Foto einer PEGIDA-Veranstaltung - (CC BY-SA 3.0 DE) - by indymedia.org

Die PEGIDA-Panikmache zu Weihnachten

Deutschland wird nach und nach islamisiert. Es gibt Wintermärkte, die Scharia-Polizei und all das Schlimme, wovon man so hört. Panikmache. Nichts anderes. Jetzt wird es langsam peinlich, was so die PEGIDA-Nachrichten so veröffentlichen. Jetzt werden die Nachrichten über die – wie nenne ich das am besten? – islamistischen Flüchtlingsterroristen veröffentlicht, über die man mal kurz nachdenken muss. … Mehr lesen

Geld über Geld - (C) Taken CC0 via Pixabay.de

Was machen die Verkäufer von bezahltem Inhalt eigentlich?

Als Blogger freut man sich immer wieder, wenn man sich beim Bloggen ein bisschen Geld dazu verdienen kann. Die meisten machen das dann auch noch so, dass die sich trotzdem ihre Meinung nicht nehmen lassen. Aber oft genug passiert es, dass Blogger einfach nur als billiges Tippvieh hergenommen werden. Ich habe dazu in der Vergangenheit oft genug etwas aufgeschrieben. Jetzt schaue ich einfach mal nach den Verkäufern, also den Vermittlern zwischen Werbern und Bloggern. … Mehr lesen

Herstellung von Rubel-Banknoten - RIA Novosti archive, image #978876 / Alexey Kudenko / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Huch, der Rubel ist zusammengerutscht?

Russland ist am Ende. Der Rubel verfällt. Wir werden alle sterben. Rette sich wer kann. Der Himmel stehe uns bei. So in etwa hört es sich an, was man da derzeit hört. Fast kommt man sich in das kleine gallische Dorf von Asterix, Obelix und Majestix zurückversetzt, in dem die Einwohner am meisten Angst davor hatten, dass ihnen der Himmel auf den Kopf fällt.

Nein, die Russische Föderation ist nicht am Ende. Aber sie hat Probleme. Natürlich ist es eine andere Kategorie, wenn die russische Währung in Turbulenzen gerät, als wenn es meinetwegen die bhutanische Währung Ngultrum wäre. Natürlich muss man da mit den Flügeln schlagen, wenn es zu einem regelrechten Kursrutsch des Rubels an den Devisenmärkten kommt. Aber kann es sein, dass es dafür eine einfache Erklärung gibt? … Mehr lesen

Bloggerfreunde

Bloggerfreunde – Das ABCD-Web vom Daniel

Heute mache ich einfach mal mit meinen Bloggerfreunden weiter. Ich habe es immer versäumt, aber ich muss mal auf einen speziellen eingehen. Das ist der Daniel Birkhahn, auf den ich schon bisweilen verlinkt habe. Und sein Blog inspiriert mich immer wieder, sodass ich ihn einfach mal besonders hervorheben möchte. Denn er ist eben auch unschätzbar, was den Wissenstransfer betrifft. Also, Daniel: Ich weiß, dass du meinen Blog sehr gern liest. Jetzt bekommst du es dick um die Ohren. … Mehr lesen

Foto einer PEGIDA-Veranstaltung - (CC BY-SA 3.0 DE) - by indymedia.org

Was soll ich nur von PEGIDA halten?

Sie werden als Schande für Deutschland bezeichnet. Und die, die der PEGIDA keine Unterstützung zubilligen, werden als Gutmenschen hingestellt. Was bitte soll man denn davon halten? Es vergeht faktisch keine Nachrichtensendung, in der nicht über die Bewegung erzählt wird. Das kann man ignorieren. Man kann sich aber auch damit auseinander setzen. … Mehr lesen