Skip to main content
Haben Sie eine Frage? Wenden Sie sich gern an mich.
Ein Glas Milch - (C) Pezibear CC0 via Pixabay.deEin Glas Milch - (C) Pezibear CC0 via Pixabay.de

Die Milch macht’s – Rückrufaktion ausgelöst

Milch macht müde Männer munter. Diesmal macht sie aber auch die Pferde scheu. Zumindest die Milch vom Produzenten Hochwald Foods. Es gibt einen Rückruf. Milch könnte mit Keimen belastet sein, weshalb die H-Milch aus verschiedenen Handelsketten nicht verzehrt werden sollte. Es könnten sich Unverträglichkeiten zeigen. Deshalb muss ich einfach mal darauf hinweisen. (mehr …)

Comments / Kommentare - (C) free picture by pippalou via morguefile.comComments / Kommentare - (C) free picture by pippalou via morguefile.com

Kommentare im Blog: Fluch und Segen zugleich

Ich freue mich wie beim ersten Mal darüber, wenn ein Kommentar einläuft. Das ist inzwischen über 3700 mal passiert. Der erste kam 3 Monate nach Start. Seither ist viel passiert. Man kann unterm Strich sagen, dass nahezu jeder meiner Artikel im Durchschnitt einen Kommentar erhalten hat. Die meisten Kommentare sind hierzu eingelaufen. Trotzdem muss man immer mal den Kommentarbereich hier im Blog beobachten. Das mache ich, da mir das wichtig ist. Und jetzt kam mal wieder die Diskussion auf, wieso Kommentare Fluch und Segen sind. Das ist doch ein Thema für mich. (mehr …)

YAHOO! - von Munhuu94 (Eigenes Werk) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia CommonsYAHOO! - von Munhuu94 (Eigenes Werk) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons

YAHOO! – Ein gigantischer Datenklau wurde zu spät bekannt gegeben

Kennt noch jemand Yahoo? Vor 21 Jahren als eins der Goldgräber-Unternehmen im Silicon Valley gegründet, macht es wieder einmal negative Schlagzeilen. Nach vielem Hin und Her und einigem Auf und Ab wurde im vergangenen Sommer das Internetgeschäft an den Giganten Verizon für 4,4 Milliarden Euro verkauft. Und jetzt kam der ehemalige Shining Star des Internet um die Ecke und hat mir-nichts-dir-nichts zugegeben, dass Hacker vor zwei Jahren eine halbe Milliarde Datensätze von Kunden erbeuten konnten. Das ist ein Thema, das derzeit viele Beobachter umtreibt. (mehr …)

Kindergarten - (C) Taken CC0 via Pixabay.deKindergarten - (C) Taken CC0 via Pixabay.de

Der politische Kindergarten

Es wird doch tatsächlich behauptet, dass angeblich Linksextreme ihre Kinder für politische Zwecke in Kindergärten einschleusen würden. Wirklich jetzt? Solche Behauptungen sind immer schwer nachzuvollziehen, wenn dafür die wirkliche Quelle fehlt. Da werden Leute zitiert, wie sie von Kindern politisch beschimpft werden. Und ich muss ehrlich zugeben, dass ich das nicht so ganz nachvollziehen kann. Ich will auch gern ausführen, wieso das so ist. (mehr …)

Smartphone - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.deSmartphone - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.de

Was soll man denn nun mit Allo?

Google hat den Messenger Allo vorgestellt. Und ich frage mich ernsthaft, was man denn damit soll? Noch ein Messenger? Wofür soll das denn gut sein? Irgendwie werde ich damit überhaupt nicht so richtig fertig. Ich meine, neben WhatsApp und dem Facebook Messenger haben es eh alle anderen Messenger schwer. Und nun kommt noch einer? Was soll ich denn damit? Und was noch viel wichtiger ist: Respektiert denn Google mit diesem Messenger Verbraucherrechte? (mehr …)

shariff

In eigener Sache – Es darf wieder geteilt werden

Ich hatte mich vor einiger Zeit von den Teilen-Buttons unten getrennt, weil es eine heftige Debatte über den Datenschutz gab. Nun sind sie wieder da. Das hat einen speziellen Grund: Die Buttons, die ich im Einsatz habe, sind mit dem deutschen Datenschutz vereinbar, weshalb ich sie auch wieder hier integriert habe. Unterhalb jedes Artikels sind sie zu finden, und ich werde mal ein paar Worte dazu verlieren. (mehr …)

RB Leipzig, Logo - By Tim Ream (Own work) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia CommonsRB Leipzig, Logo - By Tim Ream (Own work) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons

RB Leipzig gegen Borussia Mönchengladbach

Das Kunstprodukt von der Pleiße empfing den Traditionsclub vom Niederrhein. So in etwa kann man das überschreiben, was gestern in Leipzig stattfand. RB Leipzig trat gestern im „Wohnzimmer“ gegen den VfL Borussia Mönchengladbach an. Unterm Strich kann man das Spiel als „Match auf Augenhöhe“ abhaken. Der Aufsteiger bleibt auch im vierten Spiel in der Bundesliga ungeschlagen. Und das ist dann schon eine ziemlich beachtliche Leistung. Zumal ja „die Fohlen“ als Champions League Teilnehmer nicht irgendwer sind. (mehr …)

Frau im Minirock - (C) JessicaGale CC0 via morguefile.comFrau im Minirock - (C) JessicaGale CC0 via morguefile.com

Zu sexy für die Gesellschaft? Was soll das mit dem Slut-Shaming?

Ich bin über den Begriff „Slut-Shaming“ gestolpert und musste mich dazu einmal belesen. Wofür steht der Begriff? Es ist unglaublich, was man so liest. Ich dachte eigentlich, dass die Gesellschaft so weit ist, dass man einerseits nicht zu eher drastischen Begriffen greifen muss und andererseits sich nicht mehr für alles mögliche rechtfertigen muss. Aber weit gefehlt. Das muss ich deshalb mal kurz besprechen. (mehr …)

Red Bull Arena in Leipzig von oben - By Philipp (Flickr: Leipzig von oben: Zentralstadion) [CC-BY-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia CommonsRed Bull Arena in Leipzig von oben - By Philipp (Flickr: Leipzig von oben: Zentralstadion) [CC-BY-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons

RB Leipzig: Bye bye, Zentralstadion oder nicht?

Seit längerem wird darüber philosophiert, ob RB Leipzig dauerhaft im Zentralstadion, der Red Bull Arena, wohnen bleiben wird. Es sieht nicht danach aus. Die bekannten Verkehrsprobleme zu Spieltagen sind dabei noch gar nicht in Betracht gezogen worden. Das Stadion an sich schon. Denn das bietet knapp 43000 Plätze und kann nicht weit genug ausgebaut werden, um mit Ticket-Einnahmen eine nennenswerte Säule auf der Einnahmenseite zu haben. Darum werden die Spekulationen immer lauter, dass der Verein ein gänzlich neues Stadion bauen wird. (mehr …)