Über mich…

Der Bauchladen namens Blog
Technisches, politisches, musikalisches und sportliches – Ich habe einen Gemischtwaren-Blog. Ich renne mit meinem Bauchladen durchs Internet und zeige, was ich so zusammenschreibe. Nein. Ich befasse mich mit allerlei Dingen und gebe zu allem und jedem meinen Senf dazu. Das mache ich gern, das macht mir Spaß. Ich schreibe immer aus meiner Sicht. Das sollte klar sein, oder?

Themenschwerpunkte sind derzeit die Informatik und mobile Themen, sowie die Politik, das Urheberrecht, das Leistungsschutzrecht und sonstwas. Und gerade bei mobilen Themen bin ich auch auf vielen anderen Blogs unterwegs und lese und kommentiere herum. Und ab und zu habe ich auch mal woanders geschrieben. Mich gab es auch mal in einem Stadtmagazin, die Interesse an meiner Arbeit hatten.

Privates lasse ich größtenteils unter den Tisch fallen. Nur äußerst selten mache ich eine Ausnahme. Ich denke, das ist OK so. Denn hier lasse ich mich nun einmal über das aus, was mir tagtäglich vor die Augen kommt.

Das Leben ist nicht so
Wie finde ich Antworten auf meine Fragen, die ich womöglich gar nicht gestellt habe? Ich bin hier in meinem Blog mit so einigen Themen beschäftigt, die andere Menschen auch bewegen. Und was machen wir Menschen dann? Wir suchen nach Antworten. Und wir recherchieren. Und deshalb sind Sie hier angekommen. Das freut mich ungemein.

Wenn jemand wie ich mit vielen Themen unterwegs ist, muss man eben auch auswählen, worum man einen mehr oder weniger großen Bogen macht. Ich bringe es nun mal nicht als Schminkfee oder so. Aber so etwas suchen Sie hier ja auch nicht. Stimmt’s?

Warum sind Sie hier?
Ich nehme an, eine Suchmaschine oder ein soziales Netzwerk oder ein Link sonstwo haben Sie hergeführt:

  • Es kann sein, dass Sie wegen irgendwelcher Meldungen in den sozialen Netzwerken hier sind, um den Wahrheitsgehalt zu prüfen. Schön, wenn ich da behilflich sein kann.
  • Vielleicht haben Sie ja auch irgendein technisches Problem, das ich hier erörtert habe. Wenn ich hier weiterhelfen konnte, freue ich mich.
  • Eventuell sind Sie auch wegen Politik, Sport oder Leipzig hier. Dann haben wir uns ja gefunden, oder?

Henning Uhle – Ich bin der Beweis, dass nicht alle so waren

Ich bin nur hier, um zu zeigen, dass nicht alle so waren
Ich heiße Henning Uhle, wurde im Oktober 1973 in Leipzig geboren und habe sowohl Industriemechaniker als auch Informatiker gelernt. Seltsam, oder? Aber was will man machen, wenn die Gesundheit Streiche spielt?

Ich habe in meinem Leben viel gelernt. Ob es der Umgang mit Drückern ist, die Erziehung meiner Tochter trotz Trennung, das komplette Neuerfinden des Lebens oder das Bearbeiten von Problemstellungen – irgendwie ging es immer weiter. Seit Sommer 2014 auch dank meines neuen Lebens mit meiner Freundin.

Es sind nicht alle so. Mancher vergräbt sich bei Problemen. Mancher will nichts erklären. Mancher gibt viel zu schnell auf. Das wäre nichts für mich. Ich musste mich neu erfinden und mir als Freizeit-Tüftler eine neue Erfüllung geben. Und weil das so ist, gibt es tatsächlich Leute, die meine Meinung schätzen. Wahrscheinlich, weil ich anderen zeigen konnte, dass nicht alle so waren.

Wie geht’s nun weiter?
Das liegt an Ihnen. Sie können das Ganze hier gern weiter verfolgen. Möglichkeiten gibt es dafür in der Seitenleiste. Auch Newsletter und Gedöns. Und unter Kontakt können Sie mir gern schreiben. Darüber würde ich mich freuen.

Viele Grüße,
Henning Uhle

Vernetzen Sie sich mit mir