Skip to main content

Leipzig – Du erinnerst mich an Frühling

Irgendwie ist ja erst in rund zwei Wochen Frühlingsanfang. Aber über das vergangene Wochenende kann sich niemand beschweren. Das war klasse. Wer Kinder hat, der weiß, wie schwer die Kleinen da auf dem Stuhl zu halten sind. Ich fand das Wetter schon ziemlich sensationell. Ich hoffe, die meisten anderen auch. Vielleicht ja auch meine Leser.

Nun ja, noch ist nicht wirklich viel vom Frühling zu erwarten. Aber bald. Einen dicken, fetten Vorboten hat das vergangene Wochenende ja geschickt. Das größte Zeichen, welchen Frühling wir bekommen werden, zeigt da ja der vergangene Sonntag. Und das reichte heute bis in den Vormittag hinein. Leider ist der Spuk erst einmal vorbei. Aber nur für ein paar Tage. Aber schauen Sie mal, wie das heute Vormittag am Leipziger Innenstadt-Ring aussah, wenn man in Richtung Uniriesen geschaut hat. Das hatte schon was, oder?

Wilhelm-Leuschner-Platz mit Blick in Richtung Uniriesen in Leipzig
Wilhelm-Leuschner-Platz mit Blick in Richtung Uniriesen in Leipzig

Ja, noch ist es ja eigentlich Winter. Man kann sich nicht beschweren. Der Winter ist ja eigentlich nicht vorbei. Aber wirklich da war er auch nicht. Ich erinnere mich noch gut an zugefrorene Seen und Flüsse erinnern, an vereiste Straßen, an Schneemänner und sowas. Aber dieser Winter hatte dieses Jahr eben auch was für sich, finden Sie nicht auch?

Jedenfalls hatte ich gestern einen phänomenalen Tag mit den beiden Damen, die aktuell mein Leben bestimmen und das hoffentlich auch noch ziemlich lang tun. Wer an einem so sonnigen Tag wie den gestrigen nicht einfach mal für ein paar Stunden die Sonne genossen hat, hat was verpasst. Nun kann es eigentlich nur noch aufwärts gehen.

Jetzt wird es wieder ein paar Tage trübe draußen sein. Aber der Frühling hat schon mal aller Welt gezeigt, wo der Hammer hängt. Ich denke, wir sollten uns in jedem Fall darauf freuen, was da kommt. Oder was meinen Sie? Haben Sie die Sonne genossen? Oder wie haben Sie das gemacht?

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 0 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

Ein Gedanke zu „Leipzig – Du erinnerst mich an Frühling

  1. Also bei uns ist der Frühling auch am Wochenende gekommen. Auch wenn es jetzt noch schön wird, versprechen doch die Aussichten schon das nächste sonnige Wochenende. Zumindest bei uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.