Skip to main content
Windows 10 Mail App Windows 10 Mail App

Windows 10 Mail App – Serverfehler 3204

Windows 10 bringt ein eigenes Mail-Programm mit. Das funktioniert gut. Aber es kann wie bei anderen Programmen trotzdem zu Fehlern kommen. Und die muss man dann eben beheben. Und manchmal zeigt es sich, dass sich manche Dinge eben nicht ändern, wie eben auch Vorgehensweisen, obwohl es eine neue Betriebssystemversion und ein anderes Email-Programm ist. Sie werden lachen, aber es funktioniert auch mal eine alte Anleitung von mir.

Windows 7 hatte nicht wirklich ein eigenes Email-Programm. Es gab aber kostenlos Windows Live Mail zum Download. Und das tat, was es sollte. Bis dass es zu einem „Serverfehler: 5102“ kam. Ich konnte diesen Fehler beheben. Ich war da schon recht froh. Und die Lösung war eigentlich recht einfach, wie ich festgestellt habe. Und ich habe darüber dann auch einen Artikel verfasst. Und dieser Artikel wird derzeit zu einem richtigen Dauerbrenner. Das liegt an dem „Serverfehler 3204“ bei der Mail App von Windows 10.

Es konnten keine Nachrichten für das Konto ABCD gesendet oder empfangen werden.

Serverfehler: 3204
Server: ‚https://mail.services.live.com/DeltaSync_v2.0.0/Sync.aspx‘
Windows Live Mail-Fehlernummer: 0x8DE20003

Merken Sie was? Das ist eigentlich die gleiche Meldung wie die oben verlinkte Lösung. Und siehe da, die Lösung funktioniert tatsächlich ganz genau so. Das steht hier. Nur heißt der Fehler eben anders. Es ist nicht mehr die 5102, sondern inzwischen die 3204. Aber die Lösung funktioniert eigentlich genauso. Es ist dieser kleine Weg:

  1. Melden Sie sich bitte beim Email-Dienst von Microsoft outlook.com mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort an.
  2. Rechts oben sehen Sie in der blauen Leiste Ihren Kontonamen, z.B. ihren Namen. Klicken Sie dort bitte drauf.
  3. Wählen Sie dann in der Liste bitte „Kontoeinstellungen“. Es öffnet sich ein neues Fenster.
  4. Sie sehen die „Kontoübersicht“. Darunter steht Ihr Kontoname, z.B. Ihr Name. Klicken Sie darunter bitte auf „Name bearbeiten“.
  5. Es erscheint eine Übersicht mit Ihren Namensangaben. Dort klicken Sie bitte auf „Speichern“.
  6. Damit wird erreicht, dass Sie noch einmal die Nutzungsbedingungen akzeptieren.
  7. Danach öffnen Sie einfach Ihre Mail App, und der Email-Abruf funktioniert.

Ja, ich habe es mir einfach gemacht und einfach die Schritte kopiert. Aber wenn sie nun einmal die gleichen Schritte sind, dann können sie auch glatt übernommen werden, oder? Und Sie können diese Lösung auch gern hernehmen. Warum auch nicht? Sie ist ja nun einmal da. Funktioniert der Weg bei Ihnen auch, obwohl Sie jetzt die Mail App und nicht mehr Windows Live Mail nutzen?

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 3 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

Ein Gedanke zu „Windows 10 Mail App – Serverfehler 3204

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.