Skip to main content

In eigener Sache: Blog mit neuem Layout

Ab und zu ist es an der Zeit, dem Blog ein neues Gesicht zu geben. Und heute war es mal soweit. Ich habe gestern das Eine oder Andere festgestellt, was mit dem bisherigen Layout – oder im WordPress-Jargon: Theme – eher nur überschaubar lief. Nun habe ich dem Blog ein frisches Aussehen gegeben. Und ich hoffe, es gefällt.

Blog mit neuem Layout am Computer - Screenshot Henning Uhle
Blog mit neuem Layout am Computer – Screenshot Henning Uhle

Das neue Theme heißt „Generate Press“ und gefällt mir recht gut. Es ist ein kostenfreies Theme, das man erweitern kann, indem man Module dazukauft. Mir war es wichtig, dass das Theme den Blog auch auf dem Handy gut darstellt. Das Layout sollte sich also dem Ausgabegerät anpassen. Das nennt man „responsive“.

Ich hatte lange Zeit ein Theme, das genau dem entsprach. Das nannte sich auch so: „Responsive Theme“ von Cyberchimps. Aber die Zeiten sind nun vorbei. Dass bisherige war ein bisschen mächtig. Und mit der Zeit sah es etwas langweilig aus.

Ich habe nun also das neue Theme. Und neben der Sache, dass es responsive ist, bietet es noch weitere Vorzüge. Ich kann die Werbung gleich einbinden. Das war bisher nur mit einem angepassten Theme – einem so genannten Child Theme – möglich. Mir gefallen die klaren Farben. Ich finde es auch um einiges schneller als das bisherige.

Klar, für einige wird das neue Theme wieder etwas zu langweilig sein. Aber was will ich denn wilde Farben einsetzen? Mir kommt es doch nicht auf Effekthascherei an. Die Inhalte sind mir wichtig. Und deshalb spielen hier nur 3 Farben eine Rolle. Kein wüstes Farbenspiel.

Und ja, es funktioniert auf dem Smartphone auch gut. Sicher kann es dazu kommen, dass ich im Laufe der Zeit noch ein paar kleine Anpassungen durchziehe. Aber im Großen und Ganzen bin ich zufrieden mit dem Ergebnis. Und so sieht das Theme auf dem Smarrtphone aus:

Mein Blog auf dem Smartphone - Screenshot Henning Uhle
Mein Blog auf dem Smartphone – Screenshot Henning Uhle

So, nun sind Sie an der Reihe: Wie finden Sie das neue Layout? Ich freue mich, das Theme gefunden habe. Aber wie sehen Sie das? Teilen Sie mir ruhig Ihre Meinung mit.

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 1 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

5 Gedanken zu „In eigener Sache: Blog mit neuem Layout

  1. Hallo
    ich habe ein großes problem mit dem theme
    ich kann das menu in der linken sidebar nicht auswählen bzw wird es nicht angezeigt
    lediglich das menü im header funktioniert
    selbst wenn ich das menü als widget anlege funzt es nicht
    was mach ich falsch?!

    1. Hallo,

      das ist schwer zu sagen, was da falsch läuft. Ich habe mir mal den Quelltext der Seite angesehen. Es ist GeneratePress als Theme hinterlegt. Aber vielleicht ist kein extra Menü angelegt, was man dann auswählen kann? Vielleicht hilft es auch, im Support-Forum zum Theme eine Frage zu hinterlegen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.