Skip to main content
Google Suchmaschine - (C) Simon via pixabay.de Google Suchmaschine - (C) Simon via pixabay.de

Google Accounts ausgeloggt?

Große Aufregung gab es, als Nutzer heute auf ihre Smartphones schauten und feststellen mussten, dass sie irgendwie vom Google Account abgemeldet waren. Ich hatte das auch. Natürlich war da die Verunsicherung groß, was da wohl passiert sein könnte. In Anbetracht der derzeitigen Sicherheitsdebatten denkt man ja automatisch daran, dass hier ein größeres Problem mit der Sicherheit bei Google vorliegen könnte. Aber wie ist das nun? Muss man sich Sorgen machen?

Ihr Google-Konto wurde geändert. Melden Sie sich aus Sicherheitsgründen noch einmal an.

So lapidar hatte sich Google auf dem Smartphone und / oder im Google Chrome und Co. gemeldet. Das blieb natürlich niemandem verborgen, da ja Google einer der ganz großen Platzhirsche im Internet ist. So fiel dieser Umstand natürlich vielen auf, weil es eben auch Unmassen von Nutzer betraf. Wie kann das sein, dass man sich am Google-Konto nochmal anmelden sollte, obwohl man sich doch gar nicht abgemeldet hatte? Wozu auch?

Zudem gab es in den USA noch ein weiteres Problem. Denn viele Nutzer von Google-Routern hatten heftige Probleme mit den Geräten. Irgendwie schienen die Dinger nicht mehr zuverlässig zu funktionieren. Natürlich war da die Panik da gleich einmal riesengroß. Allerdings hatte Google dann schon beizeiten Entwarnung gegeben:

Wichtige Info aus dem Tweet: Es gab zu keiner Zeit irgendwelche Probleme mit den Accounts an sich. Im Prinzip war die Meldung schon richtig. Man musste nur der Aufforderung folgen und sich noch einmal anmelden, dann war alles wieder gut. Mit den Routern ist da schon etwas mehr Aufwand notwendig. Das hat Google aber alles auf einer Informationsseite bekannt gegeben. Auf der entschuldigt sich das Unternehmen auch für etwaige Probleme.

Hintergrund ist wohl, dass die Routine für die Google-Konten, die so genannte Google Accounts Engine, Probleme gemacht hatte. Offenbar handelte es sich um eine Störung bei den Authentifizierungsservern von Google. Und diese führte zu allerlei Fehlern bei allen möglichen Diensten von Google. Das war am Ende also kein Hinweis, dass eine große, fremde Macht die Weltherrschaft an sich nehmen würde. Sondern wie das in der IT eben immer so ist: Fehler passieren und haben manchmal große Auswirkungen. Aber es ist ja nichts weiter passiert.

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 4 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

Ein Gedanke zu „Google Accounts ausgeloggt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.