Skip to main content
Im WordPress Dashboard Im WordPress Dashboard

Ich denke schon wieder über einen Theme-Wechsel nach

Nein, ich werde jetzt nicht gleich mein derzeitiges Theme über den Jordan hauen. Aber irgendwie kommt mir immer wieder so ein Gedanke daran. Das wird nicht heute und nicht morgen passieren. Ich denke auch nicht darüber nach, dass mein derzeitiges Theme schlecht ist oder so etwas. Aber über kurz oder lang werde ich ein neues Theme einführen. Wahrscheinlich, wenn ich meine Webseite neustarte, was seit langem eigentlich geplant ist. Und das wäre doch ein guter Zeitpunkt, oder?

Wer seit Jahren mitliest, der weiß, dass ich immer mal ein neues Theme einführe. Bislang war das alles frei. Das jetzt aktuelle hat mich Geld gekostet. Und jetzt überlege ich, dass ich doch irgendwie mal wieder etwas neues einführen möchte. Ja, hat sie der Uhle nicht mehr alle? Oder ist es gar nicht so etwas blödsinniges? Es gibt einen Haufen Blogger, die alle paar Monate oder so ein neues Theme einführen. Aber dann auch immer gleich so völlig andere. Das wird wahrscheinlich bei mir nicht passieren. Denn die Grundfarbe blau wird ja in jedem Fall bestehen bleiben.

Viele Themes lassen sich problemlos anpassen und einstellen und all das. Es gibt auch Blogger, die sich immer wieder ihr Theme selbst zusammenbauen. Soweit will ich es ja nun nicht kommen lassen. Aber ich will irgendwie wieder was anderes, das aber trotzdem individuell ist und meine Linie der klaren Farben mit blauer Dominanz daher kommt. Und es soll mobil gut lesbar sein. Sie wissen schon, ein paar Ansprüche hat man da schon. Und irgendwie ist es ja auch so, dass man sich dann von anderen Bloggern anstacheln lässt.

Ich schaue da in aller Ruhe. Ich meine, bis kommendes Frühjahr ist das jetzige Theme bezahlt. Support habe ich nicht wirklich gebraucht. Aber Updates gab es eben auch nicht, obwohl das so im Gespräch war. Wer weiß, vielleicht war es auch nicht notwendig. Aber vielleicht doch? Man fragt sich da an dieser Stelle schon, ob denn da ein kostenpflichtiges Theme notwendig ist. Ich denke aber: Ja. Ich bin nach wie vor überzeugt, dass diese Themes über alles gesehen mehr Qualität haben als kostenfreie Themes. Aber das kann ja auch nur mein subjektiver Eindruck sein.

Wer von den Bloggern, die mit WordPress arbeiten, hat denn ähnliche Gedanken? Wer ist auch an sich zufrieden mit seinem Theme, möchte aber auch für frischen Wind sorgen? Ich werde in meiner Testumgebung verschiedene Themes testen. Es gibt schon den einen oder anderen Favoriten. Aber vielleicht lasse ich das auch alles so. Wer weiß schon, wie das in Zukunft wird.

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 0 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

3 Gedanken zu „Ich denke schon wieder über einen Theme-Wechsel nach

  1. Hallo Henning,
    muss du natürlich schauen, ob du wirklich ein neues Theme brauchst. Ich kann dir das nicht sagen, denn ich komme mit deinem jetzigen Theme gut zurecht und das Blau passt auch für mich soweit.

    Bei mir tue ich auch meine Themes wechseln, meistens setze ich auf Free Themes, weil eben etliche Nebenblogs, die auf WordPress aufgesetzt sind. Ich setze nur zwei Premium Themes ein und sonst nur kostenlose, auch beim Hauptblog Internetblogger.de. Das Theme Fashionistas dort wurde vor kurzem aktualisiert, was mich auch erfreute.

    Das ist immer erfreulich, wenn auch kostenfreie Themes upgedatet werden.

    Wenn du dich natürlich schon entschieden hast, dann wird es so sein. Mich würde es nicht allzu sehr stören und andere Leser bestimmt auch nicht :)

  2. Die jetzige Theme ist doch nicht schlecht! Passt in meinen Augen! Was mir nur auffällt das du nicht wirklich eine Blogseite hast! Auf der Hauptseite da kommen ja nicht wirklich alle Artikel der reihe also dem Datum nach aufgelistet! Da muss ich wenn ich einen Suche und weis der war doch da zu dem Datum in den Rubriken suchen! Wenn ich nicht mal die Überschrift weis hilft dann auch die Suche nicht!

    Nur mal was anderes! Ich denke ja auch immer das es die letzte Themen ist die ich gerade benutze, bin gewappnet für die Zukunft usw.! Dann kommt irgednwo eine neue und dann nutze ich die eben! Das ist doch der Vorteil von WordPress! Deswegen haben wir das doch! Klar ich nutze immer eine MH Theme der Wechsel geht dann flott aber ich muss eben auch nicht rumpfuschen ich weis das funkioniert am Ende. ;-)

    1. Ich bin auch schon am Überlegen, ob ich nicht einfach irgendwann das Geld ausgebe, um für alle Themes berechtigt zu sein. Aber vorerst habe ich das Cicero. Nein, das ist nicht schlecht, eigentlich sogar ziemlich gut. Ich hatte ja die Vermutung, dass ich mir unbedingt ein neues suchen muss, wenn die Lizenz abläuft, aber das war ein Trugschluss. Denn das ist „nur“ der Support, den man kauft.

      Wie würdest du das denn mit den Artikeln besser machen wollen? Vielleicht habe ich da ein Verständnisproblem. Schreib einfach mal auf, was du da meinst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.