Skip to main content
Wordpress Cupcakes - (C) JeremyTM CC0 via Pixabay.de Wordpress Cupcakes - (C) JeremyTM CC0 via Pixabay.de

Wenn sich ein Internet-Unternehmer einen Technik-Blog kauft

BASICthinking ist einer der besten Technik-Blogs, die es im deutschsprachigen Raum gibt. Der Blog wurde versteigert. Neuer Besitzer, na und? Wird nun alles anders beim Blog mit Tobias Gillen und Co.? Wird nun wieder ein Blog tot geritten, bis es nicht mehr geht? Bisher konnten sie dort gut vor sich hin bloggen, was den Erfolg dann ja auch mit ausmachte. Wie viel wird davon bleiben?

Der neue Besitzer

Nebenbei bemerkt: Ich kann mich immernoch nicht damit anfreunden, dass Blogs gekauft oder ersteigert werden oder sonstwie den Besitzer wechseln. Bei mir wird da immer das Gefühl geweckt, dass ein Blog nur dazu da ist, um den großen Reibach zu machen. Aber das Gefühl hatte ich bei BASICthinking irgendwie nie.

Der neue Besitzer ist Tim Schumacher, ein erfolgreicher Internet-Unternehmer aus Köln. Der war Mitgründer und langjähriger CEO des Domain-Markplatzes sedo.de. Des Weiteren ist er bei verschiedenen Startups engagiert – als Business Angel oder operativ. Eyeo.com/Adblockplus.org, Aklamio, Stuffle, Yieldkit und Ecosia gehören da derzeit dazu.

Ich denke, damit wird Mobilegeeks.de diesen Blog nun wie der Teufel das Weihwasser scheuen. Denn es gab ja eine unglaubliche Kampagne von Mobilegeeks gegen AdBlockPlus. Aber gegen Tim Schumacher ist erst einmal nichts zu sagen, denke ich.

Die Zukunft von BASICthinking

Tobias Gillen und sein Team können wohl so weiter machen wie bisher. Mehr noch: Gillen wird Geschäftsführer. Damit kann wohl der freie Journalist gut leben. Und es ist ihm auch zu gönnen, denke ich. Aber auch die anderen machen weiter. Zudem soll es keine Bannerwerbung mehr geben. Wie dann die Kosten finanziert werden sollen, wird sicherlich auch noch bekannt gegeben.

Und sie wollen weniger raus ballern, dafür aber tiefgründiger recherchieren. Das würde ja bedeuten, dass das bislang nicht im entsprechenden Maße geschehen ist. Aber das will ihnen sicher niemand ernsthaft unterstellen, oder? Ich denke, sie wollen wie Mobilegeeks etwas weg vom reinen News-Umher-Ballern. Das machen sie ja schon nicht in Reinform, aber es geht sicher noch tiefgründiger.

Das klingt alles erst einmal gut. Aber es klingt auch ein bisschen danach, dass man sich gedacht haben könnte, dass das Konzept von Mobilegeeks vielleicht gar kein so schlechtes ist. Aber soweit will ich mal nicht gehen. Es ist zu wenig bekannt, als dass man irgendwas bestimmtes dazu sagen könnte.

Fazit

Wenn ich ehrlich bin, dachte ich nicht, dass BASICthinking gekauft werden könnte. Denn soweit ich mitbekam, verlief die Auktion eher schleppend. Nun ist diese Hängepartie vorbei. Nun müssen dem Ganzen handfeste Taten folgen. Wenn sich an BASICthinking nicht so vieles grundsätzliches ändert, dass es unglaubwürdig klingen könnte, dann kann jeder sicher mit dem neuen Inhaber leben.

Mich würde aber die Reaktion von Sascha Pallenberg interessieren. Er hat ja gegen AdBlockPlus eine Art Privatkrieg geführt. Zumal ja Mobilegeeks schon mal mit dem ehemaligen Besitzer von BASICthinking aneinander geraten war. Damit könnte dann die Möglichkeit bestehen, dass man komplett untereinander bricht.

Ich warte erst einmal ab, was nun aus der Ware BASICthinking wird. Wie oft habe ich Blogs erlebt, die nach einem Verkauf oder derartiges nicht mehr authentisch waren? Wie oft habe ich von Blogs gehört, die zwar gekauft wurden und mit vollmundigen Versprechen der Fortführung ausgestattet wurden, die dann aber trotzdem für andere Dinge benutzt wurden. Insofern muss es einfach die Zeit bringen.

Ich hoffe für Tobias Gillen und Co., dass möglichst viel so bleibt wie bisher. Alles andere wäre dann vergebene Liebesmüh.

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 0 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.