Skip to main content

Android 5 Lollipop – Ein kleines, großes Lautstärkeproblem

Weil bei einem Android Smartphone immer irgendwelche Benachrichtigungen nerven, stellen Nutzer das Gerät auf lautlos. Vergessen Sie das. So, wie Sie bisher das Smartphone zum Schweigen gebracht haben, funktioniert das nicht mehr. Eine kluge Erfindung von Google. Darauf gestoßen bin ich durch eine Diskussion in einer geschlossenen Chat-Gruppe.

Sehnsüchtig wartet man in Deutschland auf die Lutscher aus Kalifornien. Lollipop wird nun nach und nach auf die Geräte verteilt. Mein HTC One M8 ist nun auch bald dran. Aber die Freude über die neue Android-Version scheint nicht allzu groß zu sein. Denn das Smartphone – bis auf die Nexus-Geräte eigentlich alle – lässt sich nicht mehr komplett stumm schalten. Und wenn, ist auch die Weckfunktion lautlos. Da haben sich die Android-Macher was tolles einfallen lassen.

Also: Wollte man bisher das Smartphone völlig lautlos haben, hat man einfach folgendes gemacht: Man stellt die Lautstärke auf Null und schaltet somit automatisch auf Vibration um. Und wenn man nicht mal mehr die Vibration haben wollte, hat man noch einmal leiser gedrückt. Das war ein probates Mittel für viele, die weder durch wilde Töne noch durch ständiges Brummen genervt werden wollten. Das war bis Android 4.4.4 Kitkat so.

Mit Lollipop geht das nicht mehr so einfach. Vibration schon. Wie bisher. Aber das komplette Stummschalten geht nur mit Klimmzügen. Hat man das Gerät auf Vibration gestellt, stellt man es DANACH wieder einen Punkt lauter. Und dann – witzig in Zeiten, in denen man kaum noch Windows neu starten muss – muss man das Smartphone neustarten. Danach soll das Gerät komplett lautlos sein, auch ohne Vibration.

OK, man kann auch die Benachrichtigungen deaktivieren. Dazu soll man laut GIGA in die Einstellungen -> Lautstärke gehen und die Benachrichtigungen auf „Keine“ stellen. Damit erreicht man wohl den gleichen Effekt. Und dabei hat sich Google den nächsten Witz geleistet. Denn damit ist auch gleich mal der Wecker ohne Ton und dergleichen. Ähnliches erzählt auch die NETZWELT.

Wenn man doch benachrichtigt werden will, kann man Dienste auswählen, für die dann doch Benachrichtigungen durch Vibration und dergleichen ausgegeben werden. Google nennt so etwas „Prioritätsmodus“. Damit werden eben nur Benachrichtigungen ausgegeben für Dienste, für die sich das lohnt. Und das wäre, wenn man es durchdenkt, gar nicht so doof. Kein pausenloses Scheppern, wenn irgendwas bei Facebook, Twitter, Google+. WhatsApp und dergleichen passiert. Es sei denn, man will das so haben. Nur das mit dem Wecker, das macht mir wirklich Sorgen. Ganze Wirtschaftsprozesse geraten durcheinander.

Ja, die Themen rund um das Lollipop-Update sind – wie Sie an den Quellen sehen – nicht wirklich neu. Aber da nun immer mehr Geräte kurz vor Lollipop stehen oder es schon bekommen haben, muss man einfach darauf hinweisen. Ich mag es übrigens vibrierend. Ganz ohne Benachrichtigung will ich es dann doch nicht. Zumindest bei den Anwendungen, bei denen ich das angelassen habe. Wenn dazu der Wecker oder so noch wie bisher funktioniert, wäre das für mich nicht schlimm. Aber manch anderer hat da sicher die allergrößten Probleme mit dieser Änderung.

Hintergrund soll übrigens sein, dass Google die Lautstärke und die Benachrichtigungen umbauen will. Wenn da jemand orakelt, dass es sich um einen Fehler handelt, könnte man sich also auch täuschen. Zumal es ja nun losgeht mit den großen Boliden wie dem Samsung Galaxy S5, wie der SamBlog oder der Dennis Vitt berichten. Die Fragen, warum das Geschilderte nicht mehr funktioniert, dürften nicht weniger werden. Oder was meinen Sie?

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 10 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

3 Gedanken zu „Android 5 Lollipop – Ein kleines, großes Lautstärkeproblem

  1. Halllo, also ich muss dazu noch sagen , dass selbst der Weckerton, Aktualisierton,usw. Absolut leise sind, auch wenn ich alles auf volle Lautstärke gestellt habe, ich hoffe, dass das bald behoben wird.

  2. Hallo – ich hatte das gleiche Problem
    war gerade kurz vorm resetten, als ich nochmal unter Einstellungen bei Eingabehilfe geschaut habe
    da fiel mir dann Benachrichtigungserinnerung auf
    geht man rauf, steht da
    „Ton wiedergeben oder vibrieren, um mich an ungelesene Nachrichten zu erinnern
    Häufigkeit … 15sek bis 5 Min kann man einstellen
    Nachdem ich das deaktiviert habe, ist endlich wieder Ruhe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.