Skip to main content
htc_one_m7_kleines_update

HTC One (M7) mit kleinem System-Update

Warten auf das – nein, nicht Christkind – das Lollipop-Update für Android auf dem HTC One (M7). Das gestrige Update war es nicht. Gestern hatte der Dennis Vitt aufgrund des Screenshots über das kleine Update des HTC One (M7) informiert. Und ich lasse mich mal nicht lumpen, ich ziehe da mal nach. Denn es gibt sicher Leser bei mir, die ein solches Gerät haben, aber beim Dennis nicht lesen.

Nein, das Lollipop-Update ist es noch nicht, was da auf die Nutzer des HTC One (M7) zukam. Es ist „nur“ ein Wartungsupdate gewesen. Das System wird auf die Version 6.09.401.11 aktualisiert. Der Grund für das Update sind Probleme mit der Qualität von Gesprächen und bei Anrufen überhaupt. Der Dennis erzählt, dass sich das Problem wohl insbesondere im Vodafone-Netz gezeigt hat. Aber ich gehe davon aus, dass auch in anderen Netzen Probleme auftreten können.

Ich habe schon mal mitbekommen, dass die Telefon-App hier und da nicht sauber funktioniert hatte. Und es gibt Berichte, die besagen, dass man sein Gegenüber nicht richtig verstanden hatte. Das hatte HTC ernst genommen und ein entsprechendes Update gebastelt. Die Telefon-Funktion wurde nun also optimiert. Bei einer Download-Größe von 193 MB sollte man sich aber mit einem WLAN verbinden. Es muss ja nicht sein, dass das Datenvolumen aufgebraucht wird.

Tja, und noch ist es nicht soweit. Aber ich denke, irgendwann im Januar wird Android 5.0 Lollipop für das schicke Alu-Gerät HTC One (M7) ausgeliefert. HTC hatte sich ja klar positioniert. Zumal ja für die Google Play Ausgaben das Update bereits in Umlauf gekommen ist. Wie gesagt, das ist mit dem aktuell ausgelieferten Download-Paket noch nicht erfolgt. Aber es geschieht in jedem Fall. Vorerst verbleibt die Android Version auf dem Gerät auf der Version 4.4.3 Kitkat. Das ist nicht schlimm und aktuell genug. Und so kommt der Nutzer dieses Geräts erst einmal nicht in die Situation, dass WhatsApp nicht mehr funktioniert.

Haben Sie das Update 6.09.401.11 auch angeboten bekommen und installiert? Wenn ja, konnten Sie danach Veränderungen feststellen?

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *