Skip to main content
Das HTC One (M7) - By John Karakatsanis (Flickr: HTC One) [CC-BY-SA-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons Das HTC One (M7) - By John Karakatsanis (Flickr: HTC One) [CC-BY-SA-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons

HTC One (M7) und das letzte Update

Ich hatte ja dieser Tage mal davon erzählt, dass das HTC One (M7) ein wichtiges, aber unscheinbares Update erhalten hatte. Leider verhielt sich mein Telefon danach nicht mehr so, wie ich es gewohnt war. Am Telefon erzählte mir der nette Supporter, dass da etwas mit der Telefon-App schief gegangen sei und man das Gerät nun per „Soft Reset“ zurücksetzen müsste. Das war aber auch nicht die Lösung. Ich habe nun wieder etwas etwas neues.

Für diesen Artikel ist es hilfreich, die oben verlinkten Artikel gelesen zu haben.

Nein, scheinbar war es nicht die Telefon-App, die zu dem dauerhaften Problem führte, dass ich nicht mehr Telefonieren konnte. Ich meine, es war ja nicht so, dass ich die App gar nicht benutzen konnte. Wählen und Anrufe annehmen konnte ich schon. Nur wurde kein Ton übertragen – weder in die eine, noch in die andere Richtung. Und also habe ich heute mit dem Chat-Support von HTC weitergemacht.

Dort habe ich natürlich erstmal erzählt, was ich alles so gemacht habe. Ist ja klar, woher sollen die das auch wissen? Und dann hieß es, dass mein Google Chrome das Telefonieren verhindern würde. Ich konnte mir erst keinen Reim darauf machen. Aber dann fiel mir ja ein, dass ich den Chrome auch per Sprache steuern kann. Und wenn mich nicht alles täuscht, gab es dafür jüngst ein Update. Und das soll das Problem verursacht haben, meinten sie bei HTC.

Also habe ich mal alle Chrome-Updates deinstalliert und per „Soft Reset“ nochmal das Telefon neu gestartet. Nichts. Das Telefon weigerte sich einfach, Anrufe zu führen. Das änderte sich auch nicht, als ich den Chrome deaktiviert hatte. Auch dann wollte das Telefon nicht mit mir reden. Es muss doch noch einen anderen Weg geben.

Die Supporterin meinte auch noch, ich soll mal eine andere SIM-Karte ins Gerät schieben. Da hatte ich aber keine zur Hand. Aber ich hatte mal meine entfernt, mal abgeputzt und wieder eingesetzt. Danach konnte ich exakt einen Testanruf tätigen. Danach war wieder das gleiche Spiel. Nur dass eben noch zusätzlich die App hing und mir einen Fehler ausspuckte, der da lautete „Der Prozess com.android.phone reagiert nicht“. Aha, es war also tiefer im Betriebssystem.

Die nächste Supporterin empfahl mir, meine Daten zu sichern und einen „Hard Reset“ durchzuführen. Also habe ich die mir wichtigen Daten auf den Rechner kopiert. Und dann bin ich zu Einstellungen -> Sichern & Zurücksetzen -> Telefon zurücksetzen. Das hatte dann eine Weile gedauert, und dann grinste mich ein nahezu jungfräuliches Sense 6.0 mit der aktualisierten Software-Version an.

Testanrufe sind seither erfolgreich. Und nachdem ich meine Daten zurück gebracht habe, ist das Telefon scheinbar auch wieder einsatzfähig. Meine Vermutung ist, dass eine App, die ich bisher drauf hatte, den Phone-Prozess von weiter oben blockiert hatte. Und da fällt mir automatisch so etwas wie der Facebook Messenger ein. Ich fand das eh nervtötend, was der Messenger alles so von sich gegeben hat. Also gibt es den nicht mehr auf diesem Telefon.

Untermauert wird das durch eine etwas ältere Foren-Debatte. In der ging es auch um HTC Telefone, die diesen Fehler fabriziert hatten. Und dort war die – damalige – native Facebook-App Schuld. Ich habe ja auf meinem Telefon die Facebook-App, die HTC Sense gleich mitbringt. Das dürfte dann „Facebook for HTC“ sein. Jedenfalls mit der App von Facebook selbst soll es schon öfter mal Probleme gegeben haben. Und da ich als einzig natives von Facebook den blöden Messenger installiert hatte, schiebe ich das Problem einfach mal darauf.

Drücken Sie mir die Daumen, dass das nun die Lösung war. Ich glaube weiterhin nicht daran, dass ich einen Gerätedefekt zu beklagen habe. Ich glaube nach wie vor, dass irgendwas im System „umgekippt“ war. Und das ist doch wohl hoffentlich nun behoben.

Bildquelle: Das HTC One (M7) – By John Karakatsanis (Flickr: HTC One) [CC-BY-SA-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 9 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

36 Gedanken zu „HTC One (M7) und das letzte Update

  1. Hallo, habe dasselbe Problem.
    hatte das Handy dazu bereits bei HTC eingeschickt und genauso wiederbekommen…..

    Auch ein Update auf die neueste Version hilft nicht.
    FB Messenger sowie Google Chrom ist deinstalliert.
    Den „CheckinService“ kann man leider nur mit Root-Rechten deaktivieren.

    Ich könnte das Handy jedesmal an die Wand werfen.
    Hat jemand noch einen letzten Tipp?

    1. Gab es denn schon einen so genannten „Hard Reset“ auf dem Gerät? Vielleicht einfach mal bei HTC im Support-Chat fragen, wie der gemacht wird. Sonst habe ich ehrlich gesagt auch keine Idee mehr.

      1. Habe eben zum dritten mal ein Hard-Reset ausgeführt. Das Problem besteht weiterhin.
        Ich werde das Handy wieder zu HTC schicken und wieder 5 Wochen zu warten bis es aus der Reparatur wieder da ist.

        Ich werde mir definitiv nie wieder ein HTC Handy holen.

  2. Also, ich hatte das Glück das mein Gerät gerootet ist, und ich Iljas Tipp mit der App benutzen konnte. Die anderen Vorschläge, waren nicht die Lösung für das Problem. Danke nochmal für die helfende Antwort,

    1. Die Frage ist, falls es nach dem Rooten und der Deaktivierung des Service weiterhin zu Problem kommt, ob HTC dann noch das Handy auf Garantie repariert ….

  3. @Henning

    Der Hardware Reset ist nicht in den Einstellungen des Android zu finden , sondern im Bootloader des Geräts. Einfach die leiste – Taste Drücken und gedrückt halten dann die An und Aus Taste Drücken und gedrückt halten, bis ein weiser Bildschirm mit Optionen angezeigt wird. Dort steht etwas unterhalb der Hardware Reset in roter Schrift :-)

    mfg Sergej

  4. Pingback: htc telefonieren geht nicht - دسرا

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.