Skip to main content
iPhone 6 - (C) hurk CC0 via Pixabay.de iPhone 6 - (C) hurk CC0 via Pixabay.de

iPhone 6 mit geklautem Design?

Das iPhone 6 ist mal wieder in aller Munde. Apple soll gar nicht der Urheber des Designs des eigenen Smartphones sein. So klein ist die Welt, dass einfach ein chinesischer Hersteller für preisgünstige Smartphones behauptet, dass der Hersteller für teure Smartphones das Design gar nicht selbst entwickelt hat. Wer nun denkt, dass das ein Scherz ist, der dürfte sich getäuscht sehen. Es scheint wohl wirklich etwas dran zu sein an dieser Behauptung.

Haben Sie schon mal etwas von dem Hersteller Digione gehört? Ich ehrlicherweise nicht. Das ist ein chinesischer Hersteller von Smartphones, ähnlich wie Xiaomi oder Huawei. Und die haben sich für ihre Geräte im unteren Preissegment ein Design einfallen lassen. Nicht nur die Form und dergleichen, sondern auch die Farbgebung der Geräte. Und dieses Design soll Apple einfach mal übernommen haben. Behaupten jedenfalls die Chinesen.

Es handelt sich nicht nur um das iPhone 6, sondern auch um dessen großen Bruder iPhone 6 Plus. Das eigene Design hat sich Digione wohl mit Antrag vom Januar dann im Sommer patentieren lassen – bevor das iPhone 6 veröffentlicht wurde. Nun hat man sich offenbar per Post an Apple gewandt. Allerdings hat die Apfelbude noch überhaupt nicht auf das Schreiben reagiert, wie man sich so im Internet zu erzählen weiß.

Allerdings merkt 9to5Mac auch an, dass der Store von Digione dem Online Store von Apple sehr ähnlich sieht. Ich kann mir vorstellen, dass dann in einem solchen Fall wohl nur der chinesische Schrauber eine dicke Nase bekommen könnte. Ich denke, wenn die Chinesen das wirklich durchziehen und von Apple Schadenersatz oder etwas in der Art haben wollen, dass dann Apple seinerseits mit seiner Anwaltsarmada daherkommt und Digione wegen des ähnlichen Designs mit Klagen überziehen wird.

Wie das auch immer wird, ich habe das Gefühl, dass Digione hier keine große Chance auf Erfolg hat. Ich meine, es gibt etliche Smartphones, die dem chinesischen Teil und eben auch dem iPhone recht ähnlich sehen. Was soll also diese Diskussion? Zumal ja dann auch noch die Huhn-Ei-Frage offen ist: Wer hat zuerst geklaut, Digione oder Apple?

Bildquelle: iPhone 6 – (C) hurk CC0 via Pixabay.de

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 0 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.