Skip to main content

Samsung nun doch mit Tizen-Geräten?

Zur späten Stunde bin ich noch über etwas gestolpert, was ich noch kurz kundtun möchte. Ich habe es ja fast nicht mehr geglaubt, aber Samsung kommt mit gleich mehreren Geräten mit Tizen daher. Deshalb ein paar Worte dazu.

Lange, lange wurde man von Samsung vertröstet, was Tizen betraf. Wird schon alles kommen, hieß es. Auch hieß es, dass die Wave-Geräte mit Bada dann ein Upgrade auf Tizen bekommen sollten. Doch nichts passierte. Im Gegenteil, es machte schon der Grabgesang die Runde, bevor das Kind geboren war.

Nun sollen sie aber kommen, die Tizen-Smartphones. Gleich vier Stück, wie es bei Mobilenote heißt. Es werden für 3 verschiedene Klassen Geräte vermutet. Das werden wir erstmal abwarten.

Wie gesagt, Tizen wurde so oft auf die lange Bank geschoben, da glaube ich erst an eine Markteinführung, wenn sie tatsächlich passiert. Und selbst dann werden die Geräte erst einmal in den so genannten Schwellenländern auf den Markt kommen. Also keine unnötige Aufregung, Deutschland bekommt eventuelle Geräte erstmal nur in Berichten zu sehen.

Ich gehe aber wie der Mirko Müller bei Mobilenote davon aus, dass es Tizen schwer am Markt haben wird. Zu stark sind iPhones und Android-Geräte verbreitet. Und wenn man wie mit Bada das Marketing verpennt, ist die Messe gleich wieder gesungen.

Jetzt wird sich zeigen, ob Samsung wirklich Mut hat. Ob Tizen am Markt gewollt wird, wage ich nicht einzuschätzen. Erst einmal muss es sich beweisen. Oder würden Sie die Katze im Sack kaufen wollen?

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 0 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

4 Gedanken zu „Samsung nun doch mit Tizen-Geräten?

  1. “ Und selbst dann werden die Geräte erst einmal in den so genannten Schwellenländern auf den Markt kommen.“

    …Putin wird dir was husten, von wegen Schwellenländer.

  2. Hier sieht es so als ob Tatsachen mit Gerüchten vermischt werden… Samsung selbst hat nie angekündigt, Tizen auf die Waves zu bringen…

    1. Nein, das haben sie nicht so direkt. Das hätte ich vielleicht klarer darstellen sollen. Aber die Verschieberitis in Sachen Tizen ließ die Gerüchteküche hochkochen, und da kommt so etwas dann schon zustande.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.