Skip to main content

WhatsApp – Bald Backup auf Google Drive möglich

WhatsApp macht mal etwas sinnvolles. Gemeinsam mit Google wurde angekündigt, dass bald möglich sein wird, auf Google Drive zu speichern. Die Möglichkeit des Backups auf Google Drive soll demnächst kommen, und das kann so schlecht nicht sein. Nach und nach soll diese Sicherungsfunktion zu den Nutzern des Messengers kommen. Das dürfte viele Nutzer erfreuen, oder etwa nicht?

Man kommt immer mal wieder auf die Idee, dass man sich sagt, dass die Chats aus dem beliebten Messenger irgendwie gesichert werden müssen. Was würde denn sonst passieren, wenn mal das Smartphone gewechselt wird oder so? Klar, wenn man dann auf dem neuen Smartphone WhatsApp installiert und sich entsprechend registriert, werden bisherige Chats gefunden. Aber soweit ich mich erinnern kann, sind die ja dann frei von irgendwelchen Medien. Da ist man dann unter Umständen schon enttäuscht.

Mit der nun kommenden Backup-Funktion von WhatsApp, eine Sicherung auf Google Drive einzurichten, kann man künftig wohl komplette Chats inklusive sämtlicher Medien speichern. Das soll wohl in Kürze kommen. Bei einigen Nutzern ist das aber im Vorfeld schon mal testweise ausgeliefert worden. Im großen Stil wird die Funktion dann nach und nach – also gestaffelt – ausgeliefert.

Laut Google soll das Alles wohl mehrere Monate dauern. Klar, bei den vielen Nutzern des Messengers. Es kann also noch eine Weile dauern, bis auch der letzte Nutzer von diesem in meinen Augen sinnvollen und nützlichen Feature profitieren kann. Wenn es auf dem Smartphone ankommt, wird der Nutzer in WhatsApp automatisch informiert. Es klingt also so, dass man dann erstmal gar nichts tun muss.

Der Vorteil ist, dass man nicht jede Datei dann einzeln irgendwo hinladen muss, sondern dass komplette Chatverläufe gespeichert werden können, in denen sich dann auch die empfangenen Medien befinden. Natürlich spielt der Datenschutz eine wichtige Rolle. Aber wem es wichtig ist, dass Chatverläufe komplett sind, wird dieses Feature sicherlich nutzen. Und nach und nach wird es nun ausgeliefert. Was sagen Sie denn zum WhatsApp-Backup auf Google Drive?

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 2 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.