Skip to main content
WhatsApp - (C) Simon CC0 via Pixabay.de WhatsApp - (C) Simon CC0 via Pixabay.de

WhatsApp bringt Sterne für wirklich wichtige Nachrichten

WhatsApp ist mal wieder in aller Munde. Ganz plötzlich sieht der geneigte Nutzer Sterne. Was soll das mit den Sternen, wofür sind die gut? Haben die denn überhaupt irgendeinen praktischen Nutzen? Und wieso sehe ich mit meinem Android Smartphone noch nichts von diesen Dingern? Es ist Zeit, sich mal damit zu beschäftigen, denn da kommt wirklich etwas.

Angefangen mit Installationen auf iOS-Geräten – also speziell auf dem iPhone – und später auf Android-Geräten, werden neue Funktionen bei WhatsApp eingeführt. Was mit den blauen Balken noch zu riesiger Verunsicherung geführt hat, könnte auch mit den Sternchen passieren. Denn viele Nutzer werden sich einfach mal fragen, was diese Sternchen sollen. Aber die haben eine ganz einfach Bedeutung.

Zukünftig kann ein Nutzer des beliebten Messengers WhatsApp wichtige Nachrichten markieren. Was bei Twitter seit langer Zeit möglich ist und vor kurzem bei Outlook.com eingeführt wurde, hält jetzt auch Einzug bei WhatsApp. Man kann nun also Nachrichten favorisieren. Nachrichten, die nun also mit einem Stern markiert sind, sollen so einfacher wiedergefunden werden. Das hilft, wenn irgendeine wichtige Nachricht gesucht wird.

Um das dann mit der neuen Version zu bewerkstelligen, wird zunächst die Nachricht markiert. Also wird lang auf eine Nachricht getippt. Ist das geschehen, ist dann wohl neben der Nachricht auch der Stern zu finden. Ist die Nachricht markiert, so heißt es, wird sie dann in der Kontakt- oder Gruppeninfo gefunden, und außerdem werden diese Nachrichten dann in einem eigenen Bereich in den Suchergebnissen angezeigt. Es geht wohl auch um die Sicherung von Nachrichten. Also alles andere als eine dumme Idee.

Ich weiß ja selbst noch, wie das war, als ich noch stärker WhatsApp genutzt habe. Irgendwann waren die Chats derart lang, dass kein Mensch mehr durchgeblickt hat, ob denn irgendwas wichtiges dabei war. Nehmen wir einmal an, dass irgendwelche Treffpunkte in den Chats besprochen wurden. Wenn dann das Treffen anstand, hat man nicht mehr durchgeblickt, wo man denn hin musste. Das könnte nun einfacher werden, wenn die entsprechende Nachricht markiert wird.

Unterm Strich denke ich schon, dass diese Markierung eine sinnvolle Neuerung ist. Aber diese Meinung kann ich ja auch exklusiv haben. Darum mal die Frage an Sie: Finden Sie auch, dass das nützlich ist, was das die Facebook-Tochter einführt? Und würde Sie das nutzen? Wie ist insgesamt Ihre Meinung zu den Sternen?

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 2 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.