Skip to main content
Die Welt - (C) Neo via Pixabay Die Welt - (C) Neo via Pixabay

20 Jahre EARTH SONG von Michael Jackson

Was wird aus unserer Welt, wie wir sie kennen? Was macht der Mensch aus diesem Planeten, wenn Krieg und Umweltzerstörung weiter regieren? Was werden wir unseren Kindern hinterlassen? Der „Earth Song“ von Michael Jackson ist eins der bekanntesten Klagelieder der Musikgeschichte. Das Lied ist geprägt von Anklage, Not und Elend. Michael Jackson hat sich mit diesem Lied ein Denkmal gesetzt.

Michael Jackson war ja nie einfach nur der Popper, der von Love, Music, Feeling Good erzählt hatte. Da war schon viel mehr. Er war auch oft genug kritisch, wohltätig und äußerst sozial unterwegs. Beispiele sind „We are the world“, „Man in the Mirror“ oder „Human Nature“ aus seinem Repertoire. Aber über allem dominierte der „Earth Song“ als Klagelied.

Das Platin- und Gold-ausgezeichnete Lied von 1995 setzt sich mit ökologischen Aspekten auseinander. Lyrisch stellt er die Frage danach, was der Mensch angerichtet hat. Und heutzutage sehen wir, wohin die zerstörerische Macht des Menschen führt. Da toben Extremisten durch die Welt und richten Blutbäder an, da gibt es Feuersbrünste, Überflutungen, Krankheiten, Hunger. Und Michael Jackson stellt die Frage, wohin das noch führen wird.

Die Erde weint in dem Lied. Musikalisch wird aufgezeigt, dass die Erde nicht mehr sehr viel aushalten kann, wenn sich der Mensch nicht benimmt. Textlich beschwert sich Michael Jackson über die Umweltzerstörung, den Raubbau an der Natur und über sinnlose und vernichtende Kriege. Er fragt sich, was mit dem Sonnenaufgang, dem Regen und den Schlachtfeldern ist. Und er stellt die Frage, wann der Mensch eigentlich aufgehört hat, auf die Erde zu hören.

Für mich, der sich niemals als Michael Jackson Fan angesehen hat, ist dieses Lied äußerst faszinierend und immer aktuell. Denn der Mensch tötet weiter Mutter Erde, die man am Wehklagen erkennt. Er prangert an, dass die Menschheit vom Weg abgekommen ist, und es nicht mehr von Relevanz ist, was mit den Meeren und der Natur ist. Und ins Zentrum stellt er den Menschen, der auch unter dieser Entwicklung leidet. Und aus all diesen Gründen möchte ich an dieses großartige Stück Musikgeschichte erinnern. Möge sich der Mensch seiner Taten bewusst werden und zur Besinnung kommen.


Michael Jackson Earth Song von Cornlin

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 4 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.