Skip to main content

Längst vergessen: „Gravity never failed“ von OMD

Gravitation versagte nie. Das behaupteten die Fans der Forschung und der Wissenschaft bereits 1981, wagten sich aber erst 1988 an die Öffentlichkeit. Und dann auch nicht so richtig. OMD hatten 1988 eine „Best Of“. Einziges neues Lied und damit Single war damals „Dreaming“. Und eins der beiden Bonusstücke – damals nannte man das noch B-Seite – war eben jenes „Gravity never failed“. Ich halte dieses Lied für eine bärenstarke Nummer, die eigentlich mehr Gehör verdient hätte. Schauen Sie mal.

Alles scheint so zu sein, wie es soll. Alle von uns sind am Boden, da die Vernunft nun verblasst. Ich werde nie wieder falsch liegen. Ich werde niemals reich oder arm sein. Könnten wir nicht wieder reden? Könnten wir nicht einfach so tun? Die Wirklichkeit schlägt wieder zu. Sie lehrt uns alles, was wir wissen. Die Wissenschaft liegt nie falsch, die Gravitation versagte nie. Amerika scheint sich zu kümmern, niemand muss das wissen. Könnten wir nicht wieder reden? Könnten wir nicht einfach so tun? Die Schatten an der Wand sind fast auf halbem Weg da. Das Morgen ist selten nur ein weiterer Tag. Du sagst, wenn du mich ganz allein lassen würdest, würde ich keine Worte finden.

Andy McCluskey und Paul Humphreys liefern sich hier ein Gesangsduell. McCluskey als harter Hund, Humphreys als zartes Stimmchen, aber nicht minder gewaltig. Der Text scheint mir recht verklausuliert zu sein. Wenn ich nicht falsch liege, ist das hier eine derbe Kritik auf den Kalten Krieg in den Achtzigern. Die Wirklichkeit schlägt zu. Und so, wie die Schwerkraft nicht versagen wird, so ist es sicher, dass sich alle Welt auf die USA verlässt, dass sie es richten werden.

Ich weiß noch, wie damals immer mal wieder davon erzählt wurde, dass man an morgen denken soll. Und hier wird eben die Mahnung ausgesprochen, dass es sich eben nicht nur um den nächsten Tag dreht, sondern um wesentlich mehr. Mit diesem Thema hatte „Gravity never failed“ nie und nimmer auf das mystische „Architecture & Morality“ gepasst, auch wenn es zu der Zeit verfasst wurde. So blieb es unveröffentlicht bis zu dem Zeitpunkt, als sich OMD 1988 getrennt hatten.

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 0 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.