Skip to main content
Lokomotive - (C) lizzyliz CC0 via Pixabay.deLokomotive - (C) lizzyliz CC0 via Pixabay.de

40 Jahre „Trans Europa Express“ von Kraftwerk

Trans Europa Express – eine Legende wird 40 Jahre alt. In den letzten Jahren hauptsächlich rechtlich aufgefallen, ist die Suite bahnbrechend gewesen. Das Album „Trans Europa Express“ gab es auf Englisch und auf Deutsch. Und es war vor 40 Jahren schon völkerverbindend, als noch lange nicht daran zu denken war. Und speziell die zentrale Suite hat es unzähligen Menschen angetan. (mehr …)

Die Tweede Kamer, das Parlament der Niederlande - By -JvL- (Flickr: Open Monumenten Dag 2010) [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia CommonsDie Tweede Kamer, das Parlament der Niederlande - By -JvL- (Flickr: Open Monumenten Dag 2010) [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons

Die Niederlande hat gewählt… Und nun?

Ach, wie sich alle freuen, dass nicht Geert Wilders die meisten Stimmen erhielt, sondern Mark Rutte. Irgendwie schwingt da ein bisschen Unbehagen mit. Nicht, dass ich mich nicht freue, dass der Rechtspopulismus nicht gesiegt hat. Aber ganz so, wie es die Nachrichten uns wissen lassen, war es ja dann doch nicht. Man kann nur hoffen, dass die Wahl in der Niederlande nicht die Wahl zwischen Pest und Cholera war. Die Medien jedenfalls sagen, dass nun alles wieder gut wird. (mehr …)

Twitter - (C) kpgolfpro CC0 via Pixabay.deTwitter - (C) kpgolfpro CC0 via Pixabay.de

#Nazialmanya / #Nazihollanda – Zeit, sich von Twitter Apps zu trennen

Ziemliche Aufregung bei Twitter: Etliche Twitter-Accounts – so auch von Medien – verbreiteten Tweets mit den Hashtags #Nazialmanya und #Nazihollanda. Mit dabei sind Amnesty International, die Welt, UNICEF, Pro7 und etliche weitere Accounts. Die Tweets, die über diese Accounts verbreitet wurden, waren in türkischer Sprache verfasst und enthielten neben den beiden Hashtags noch die „Osmanische Ohrfeige“, ein Hakenkreuz und ein türkisches Youtube-Video. Angeblich war es ein Hackerangriff. So einfach geht das? (mehr …)

Briefkasten mit "Keine Werbung" - (C) condesign CC0 via Pixabay.deBriefkasten mit "Keine Werbung" - (C) condesign CC0 via Pixabay.de

Ohne Werbeblocker gäbe es keinen US-Präsidenten Trump

Diese Werbeblocker müssen verboten werden. Schnellstens. Denn die haben es erst möglich gemacht, dass Donald Trump US-Präsident wurde. Ist das Satire? Ist es jetzt wirklich so weit, dass man sich Gedanken darüber machen muss, dass man keinen Werbeblocker braucht, um gefährliche Schadsoftware vom System fern zu halten? Denkt wirklich jemand daran, dass ein Verbot der Werbeblocker auch nur den kleinsten Hauch an Akzeptanz explorieren könnte? Meine Güte, fällt denn niemandem irgendwas ein, um dieses Thema auf ein weniger lächerliches Level zu heben? (mehr …)

Spionage - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.deSpionage - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.de

Vault 7 – oder: Alles, jeden, überall ausspionieren

Vault 7 ist derzeit in aller Munde. Wikileaks kam damit um die Ecke. Innerhalb der CIA gab es eine Art NSA, die da wie bekloppt spioniert haben soll. Mal eine Frage: War das so etwas ungewöhnliches? Ich habe von einem mir bekannten Nutzer bei solchen Dingen immer wieder gelesen: „Alles, jeden, überall“. Und das stimmt auch. Wie oft soll man das nun noch erzählen, dass die Geheimdienste wie die Wildgewordenen alles ausspionieren, dessen sie habhaft werden? Ehrlich, so etwas neues ist das nicht. Aber es ist etwas anders als das Bisherige. (mehr …)

Peugeot 201 - By Flominator (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/) or CC BY-SA 2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5-2.0-1.0)], via Wikimedia CommonsPeugeot 201 - By Flominator (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/) or CC BY-SA 2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5-2.0-1.0)], via Wikimedia Commons

Die fast richtige Schlagzeile: Peugeot frisst Opel auf

Ich habe einen Peugeot 207. Als Kombi. Nix wildes, aber mir gefällt er, und ich werde ihn noch eine ganze Weile fahren. Die können also Autos bauen. Irgendwie hält sich ja hartnäckig das Gerücht, dass „die Franzosen“ das gar nicht könnten. Deshalb gibt es ja auch Peugeot schon seit 1891. So, wie eben auch Citroen keine Autos baut. Und das seit 1919. Beide Unternehmen fusionierten 1976 zur PSA, was für Peugeot Société Anonyme steht. Beide Unternehmen sind gleichwertig, weshalb man nicht nur von Peugeot reden kann, sondern „die PSA“ ansehen kann. Und der Konzern hat jetzt Opel gekauft. (mehr …)

Euro-Bargeld - (C) WDnet CC0 via Pixabay.deEuro-Bargeld - (C) WDnet CC0 via Pixabay.de

Wird das Bargeld jetzt wirklich abgeschafft?

Es gibt immer wieder Diskussionen darüber, dass die Europäische Union das Bargeld abschaffen will. Gerade aktuell wird das mal wieder heftig diskutiert. Das Thema der Bargeldabschaffung ist nicht gerade neu. Ob es nun an der Akzeptanz der europäischen Gemeinschaftswährung Euro liegt, oder ob man wilde Spekulationen und Verschwörungstheorien verbreiten will, ist eigentlich unerheblich. Sicher ist, dass man wieder die Abschaffung von Bargeld diskutiert wird. Und hier hake ich mal ein. Denn mir ist das wichtig. Ihnen doch sicher auch, oder? (mehr …)

Nachrichten auf dem iPad - (C) fancycrave1 CC0 via Pixabay.deNachrichten auf dem iPad - (C) fancycrave1 CC0 via Pixabay.de

Der Mitteldeutsche Rundfunk und der Hadmut Danisch

Komische Geschichte. Da wird ein Blogger abgemahnt, was ja an sich nichts neues ist. Aber es berichtet niemand außer Blogs darüber. Ja, wie denn nun? Ich weiß nicht so richtig, wie ich das einordnen muss. Da die Blogs, die darüber berichten, mir in der Vergangenheit immer wieder mit teils sehr merkwürdigen Inhalten über den Weg liefen. Mich hätte es gefreut, wenn irgendwer von den großen Medien selbst darüber berichtet hätte. So aber? Ist das nun alles wieder Verschwurbelung? Oder hängt man das bei der ARD nur nicht an die große Glocke? (mehr …)

Donald Trump bei einer Rede im Jahr 2016 - By Voice of America [Public domain], via Wikimedia CommonsDonald Trump bei einer Rede im Jahr 2016 - By Voice of America [Public domain], via Wikimedia Commons

Und Schweden so: Was redet denn Donald Trump da für einen Unsinn?

Guckt euch doch an, was in Schweden passierte! So oder so ungefähr polterte Donald Trump am Wochenende daher. Und jeder fragt sich, was er da redet. Der Präsident der USA stiftete hochgradig Verwirrung. Und er findet auch noch Unterstützung dabei. Also bei denen, die sich nur durch ihn verstanden fühlen. Also die aufgeblasene Filterblase, die nur auf Trump und Co. gebürstet ist. Was soll der Quatsch? Ich will mal etwas dazu erzählen (mehr …)

Buddels Kinder-Jahrmarkt mit Karussells - (C) Henning UhleBuddels Kinder-Jahrmarkt mit Karussells - (C) Henning Uhle

Freizeitgestaltung: Deutsche Familien unerwünscht

Stellen Sie sich vor, dass bei organisierten Ausflügen in Freizeitparks deutsche Familien unerwünscht sind. Wie groß wäre denn dazu der Aufschrei dann? Wir können uns das wahrscheinlich gar nicht vorstellen, dass es so etwas geben kann. Aber es gibt eben Leute, die mit #DankeMerkel genau davon erzählen. Was machen wir denn damit? Wir schauen mal nach. (mehr …)