Skip to main content
facebook-388078_1280

Ach, Facebook, das Impressum fehlt

Was hammwa gelacht! Facebook hat einfach mal so das Impressum auf Facebook-Seiten entfernt. Jetzt ist aber mal wieder gut, jetzt macht das wieder ganz. Denn das Impressum ist Pflicht in Deutschland. Wenn man als deutscher Seitenbetreiber kein Impressum hat, kann man rechtlichen Ärger bekommen. Komm schon, Facebook, das ist dir doch bekannt. Du kannst doch nicht einfach das Impressum entfernen. Oder doch? (mehr …)

Facebook-Logo mit Maus - (C) Simon CC0 via Pixabay.deFacebook-Logo mit Maus - (C) Simon CC0 via Pixabay.de

Facebook ist out bei den Kids

Facebook, the place to be. Das erzählen uns die Erwachsenen. Facebook ist aber out, erzählen uns dann aber die Jugendlichen. Es ist ein Trauerspiel. Kein Wunder, dass sich die Jugendlichen unverstanden fühlen, wenn Experten nicht müde werden, der Welt zu erklären, was hip ist. Facebook ist es jedenfalls nicht. Also nicht mehr. Wenn ich mir das so ansehe, dann sehe ich Facebook nicht mehr als DAS soziale Netzwerk schlechthin an. Aber was weiß ich denn schon? (mehr …)

faking_news

Fake News: Facebook ist Teil des Problems

Es werden allerlei Geschichten zusammen gelogen und als Nachrichten unter die Leute gebracht. Man sagt dazu auch, dass es „echte Nachrichten“ seien. Es gibt gar Generatoren für Fake News – also Falschnachrichten, Falschmeldungen und all das. Und mit diesen Fake News lässt sich prima Geld verdienen. Manche machen mit diesen nachweisbaren Lügen sogar kolossal viel Geld. Und zwar auch und vor allem via Facebook. Damit ist Facebook Teil des Problems, warum es Fake News gibt. (mehr …)

Die Welt in der Matrix - (C) Comfreak CC0 via Pixabay.deDie Welt in der Matrix - (C) Comfreak CC0 via Pixabay.de

Bot und Bubble: Das Leben mit den Algorithmen

Wir leben in einer Filterblase, wenn wir etwas mit Internet machen. Diese Bubble wird durch Bots und Algorithmen gesteuert. Sie diktieren uns die Welt. Es gibt nicht wenige, die das Ganze als Künstliche Intelligenz ansehen, wenn man sagt, dass der Algorithmus von Facebook oder Google ständig lernt und sich weiter entwickelt. Aber am Ende bleibt einfach nur die Blase. Sie trübt den Blick. Sie macht blind für viele Dinge, die man im Internet entdecken könnte. Wenn sie nicht existieren würde. (mehr …)

facebook_grab

Sozialer Friedhof – Wie Facebook seine Nutzer für tot erklärte

Facebook hat sich mal wieder lächerlich gemacht. Das soziale Netzwerk war einfach der Meinung, dass diverse Nutzer trotz bester Gesundheit tot seien. Blöd nur, dass auch der große Boss Mark Zuckerberg mit unter den Verstorbenen war oder ist oder so. Hat sich hier jemand aus den Reihen des Netzwerk-Giganten einen makaberen Scherz erlaubt? Oder war hier ein Fehler in der Matrix oder so etwas? Was denken Sie? (mehr …)

WhatsApp - (C) MIH83 CC0 via Pixabay.deWhatsApp - (C) MIH83 CC0 via Pixabay.de

WhatsApp: Datenweitergabe an Facebook und so

WhatsApp gibt die Daten der Nutzer an die Mutter Facebook weiter. Das wurde per Einblendung so eingefordert, und es gab einen riesenhaften Aufschrei. Es gab auch Klagen und all das. Nun soll das Ganze aufhören. WhatsApp soll nun keine Daten mehr an Facebook weitergeben. Also vorläufig. Also nicht so richtig, wie mir scheint. Mit anderen Worten: Das datenschutzrechtliche Kasperletheater mit WhatsApp und Facebook geht weiter. Wie ich es liebe. Es werden wieder kolossal viele Artikel dazu veröffentlicht werden. (mehr …)

Ermittlungen gegen Facebook - (C) Alexas_Fotos CC0 via Pixabay.deErmittlungen gegen Facebook - (C) Alexas_Fotos CC0 via Pixabay.de

Ermittlungen: Jetzt wird es ernst für Facebook

Facebook, speziell Gründer und Kopf Mark Zuckerberg, konnte und wollte ja nicht hören. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft München gegen das Netzwerk. Der Vorwurf: Beihilfe zur Volksverhetzung. Starker Tobak, oder? Aber es stehen nun einmal Fakten im Raum, die geklärt werden müssen. Denn es sind nun einmal Dinge in dem sozialen Netzwerk vorgefallen, über die sich nun Ermittler ein genaueres Bild verschaffen wollen. Wir wissen alle, worum es geht: Hassreden und Hetze auf Facebook. (mehr …)

WhatsApp - (C) MIH83 CC0 via Pixabay.deWhatsApp - (C) MIH83 CC0 via Pixabay.de

Datenabgleich WhatsApp und Facebook: Verwaltungsanordnung ist dagegen

Es ist nun mittlerweile bekannt, dass Daten zwischen WhatsApp und Facebook abgeglichen werden. So gelangen auch Daten von Nicht-Facebook-Nutzern dahin. Man konnte zwar widersprechen, aber dann soll es so gewesen sein, dass WhatsApp nicht mehr wirklich funktioniert hatte. Also kam eine Deinstallation dieser App einem Widerspruch eigentlich gleich. Allerdings will man ja WhatsApp nutzen, ohne dass Facebook die Daten erhält. Ein Widerspruch war da nicht genug, zumal der Zeitraum auch vorbei ist. Nun gibt es eine offizielle Verwaltungsanordnung. (mehr …)