Skip to main content
Technologie im Unternehmensnetzwerk - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.deTechnologie im Unternehmensnetzwerk - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.de

Wohin führt die Digital Transformation?

Mittlerweile ist es auch bei der letzten Firma angekommen, dass sie auf Internet und Digital Transformation setzen muss. Aber wohin führt sie uns mal? Ich vertrete ja die Meinung, dass damit die Gesellschaft an Qualität zunehmen kann. Wenn die Digitalisierung sinnvoll voran getrieben wird. Unausweichlich dabei sind IT-Dienstleister, Cloud-Lösungen und daran geknüpfte digitale Geschäftsmodelle. Und all das erfordert ein hohes Maß an Vertrauen auf beiden Seiten. Und hier sehe ich Nachholbedarf. (mehr …)

Facebook - (C) LoboStudioHamburg CC0 via Pixabay.deFacebook - (C) LoboStudioHamburg CC0 via Pixabay.de

Facebook frisst den Akku auf

Facebook macht den Akku leer. Das ist kein Witz. Auf Smartphones mit der Facebook App (und ggf. deren Messenger) wird die Batterie leer gelutscht. Das Phänomen hatte mir gestern Abend ein Bekannter mitgeteilt. Der hatte sich gewundert, warum sein Akku so rasch leer ist. Und die beiden Apps sind dann der Grund dafür. Facebook hat sich schon dafür entschuldigt und Abhilfe angekündigt. Und das soll gar recht schnell gehen. Man höre und staune. (mehr …)

Das erste iPhone - von Carl Berkeley from Riverside California [CC-BY-SA-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia CommonsDas erste iPhone - von Carl Berkeley from Riverside California [CC-BY-SA-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons

10 Jahre iPhone – Und jetzt?

Heute vor 10 Jahren hatte Steve Jobs das erste iPhone vorgestellt. Viel ist seitdem passiert. Ich mache hier keinen auf Apple-Geschichte, keine Sorge. Aber ein paar Worte darf ich darüber dann doch gern verlieren. Man bezeichnet das iPhone gern als das erste Smartphone, ungeachtet dessen, dass das nicht stimmt. Es gilt aber als Inbegriff des Touchscreen-Handys. Und das kann man wohl auch mit Fug und Recht behaupten, oder? (mehr …)

Ein Blumentopf mit einer Hyazinthe - (C) Pezibear CC0 via Pixabay.deEin Blumentopf mit einer Hyazinthe - (C) Pezibear CC0 via Pixabay.de

Die Symbiose aus Flora und Roboter

Wenn Pflanzen von Robotern beim Wachstum gesteuert werden, ist das eine ganz neue Form der Symbiose. Die Universität Paderborn hat da ein Projekt dazu. Nachdem Microsoft Research vor etwa einem halben Jahr zu der Erkenntnis gekommen ist, dass man sozusagen mit Blumen kommunizieren kann, wollten Forscher parallel herausfinden, ob man denn Pflanzen technologisch steuern kann. Und das ist offenbar gelungen. Unterm Strich hätte das gewaltige Auswirkungen. Und zwar im positiven Sinne. (mehr …)

Hyper-V und Cloud Services

Die Cloud ist böse. Microsoft ja sowieso. Aber ist das wirklich der Fall? Ich denke, da gibt es ein gewaltiges Umdenken. Denn die Cloud wird wichtiger. Jetzt will ich gar nicht darauf herum reiten, was mit Cloud im Allgemeinen gemeint ist. Wir setzen erst einmal voraus, dass wir Azure als Cloud-Plattform und Hyper-V als Virtualisierungsplattform haben. Kann das gut gehen? Warum eigentlich nicht? (mehr …)

Samsung Galaxy Gear - By Kārlis Dambrāns (Flickr: Samsung Galaxy Gear smartwatch) [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia CommonsSamsung Galaxy Gear - By Kārlis Dambrāns (Flickr: Samsung Galaxy Gear smartwatch) [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons

Datenschutz bei Wearables

Fitness-Armbänder, Smartwatches und was auch immer: Diese Dinger sind per se alle unsicher. Das ist nicht so wahnsinnig neu. Ich erzähle davon öfter. Und es ist so, dass niemand wirklich weiß, wie mit den Daten der Nutzer dieser Dinger umgegangen wird. Deshalb habe ich auch immernoch keine Lust darauf, mir solche Dinger an den Arm zu bammeln. Nun wurden unter der Federführung des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht Wearbles mit Gesundheitsfunktion untersucht. Und das Ergebnis ist erschütternd. (mehr …)

Hacker - (C) bykst CC0 via Pixabay.deHacker - (C) bykst CC0 via Pixabay.de

Cyber Cyber – Die Deutsche Telekom und die Hacker

Hackerangriff auf die Deutsche Telekom: Derzeit wird ja alles, was die Funktion von IT-Geräten beeinträchtigt, als fieser Hacker-Angriff bezeichnet. Auch das, was bei der Deutschen Telekom passiert ist, ist in vielen Augen ein solcher gewesen. Was aber, wenn es ganz anders war? Was, wenn die ganze Geschichte etwas ganz anders war? Man kann aber dennoch einen auf „Cyber Cyber“ machen und das Internet für kaputt erklären. (mehr …)

Huawei auf der CeBIT 2015 in Hannover - von Olaf Kosinsky (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia CommonsHuawei auf der CeBIT 2015 in Hannover - von Olaf Kosinsky (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons

Huawei bringt EMUI 5.0 auf verschiedene Geräte

Huawei hat ja ein paar großartige Gerät auf dem Markt. Und für die gibt es demnächst ein größeres Update, wie ich las. Mein Gerät ist auch mit dabei. Ich habe ja das Huawei P9, und das wird demnächst aktualisiert. Jetzt könnte man hergehen und irgendwelche zwielichtigen Stellen anzapfen. Aber das muss man nicht machen. Denn so lang dauert das nun auch nicht mehr mit dem Update. Wie verhält sich das nun mit dem Update? (mehr …)

ZEUS Supercomputer - By Marek.magrys (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 4.0-3.0-2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0-3.0-2.5-2.0-1.0)], via Wikimedia CommonsZEUS Supercomputer - By Marek.magrys (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 4.0-3.0-2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0-3.0-2.5-2.0-1.0)], via Wikimedia Commons

AI Bridging Cloud Infrastructure – Neuer Supercomputer in Planung

Der neue Supercomputer AI Bridging Cloud Infrastructure soll am Japans National Institute of Advanced Industrial Science and Technology gebaut werden. Die Japaner wollen damit alles bisherige in den Schatten stellen. Und sie haben damit auch großes vor. Man will mit dem neuen Riesen gewaltige Fortschritte auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz machen, weshalb im Namen auch „AI“ (für Artificial Intelligence = Künstliche Intelligenz) vorkommt. Nächstes Jahr soll er gebaut werden. Und er soll das so genannte Deep Learning revolutionieren. (mehr …)