Skip to main content
GestreifteLeggings - by Eliya (Flickr: Striped Leggings) [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)]GestreifteLeggings - by Eliya (Flickr: Striped Leggings) [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)]

United Airlines: Sind Leggings verboten?

Neulich wurden Mädchen von einem Flug von United Airlines ausgeschlossen. Daraufhin erhob sich das Volk und stormte Shit. Jetzt müssen wir mal schauen. Ich meine, es ist nun einmal so, dass Leggings einen gewissen Ruf haben. Und es ist auch so, dass nicht jeder unbedingt Leggings tragen sollte. Aber das sind sind einfach nur Geschmacksfragen. Was war das nun aber mit dem Shitstorm gegen United Airlines? Müssen wir uns eingehend damit beschäftigen? (mehr …)

Kindergarten-Kinder - (C) Westfale CC0 via Pixabay.deKindergarten-Kinder - (C) Westfale CC0 via Pixabay.de

Kein Schweinefleisch – Beginnt die Islamisierung der Kindergärten?

Der Mensch ist ein Allesfresser. Das ist einmal ein Fakt. Und meinem Verständnis nach braucht der Mensch auch irgendwie Schweinefleisch oder so etwas. Es geht immer um eine ausgewogene Ernährung. Nun heißt es aber, dass in verschiedenen Berliner Kindertagesstätten keine Gerichte vom Schwein mehr vorhanden sind. Mehr noch: Unter fadenscheinigen Ausreden wurde das Schweinefleisch vom Speiseplan der 37 Kindergärten gestrichen. Echt jetzt? Ist das jetzt die viel beschworene Islamisierung? (mehr …)

CloudPets - Screenshot vom Youtube-Kanal von cloudpets.comCloudPets - Screenshot vom Youtube-Kanal von cloudpets.com

CloudPets – Erpresser fordern von Kindern Lösegeld

Nein, man muss nicht jeden Scheiß mitmachen. Vor allem, wenn es Kinder und das Internet betrifft. Das sieht man auch bei den vernetzten Kuscheltieren. Die kommen von CloudPets und bieten für Angreifer das, was sie sich wünschen: Eine Angriffsfläche. Dabei ist es noch gar nicht lange her, als die Puppe Cayla Sicherheitsprobleme zeigte. Und auch mit der Barbie ist derartiges passiert. Nun also Kuscheltiere, mit denen Besitzer erpresst werden. Verrückte Welt, oder? (mehr …)

Hakan Calhanoglu in der türkischen Nationalmannschaft - von Steindy (Diskussion) 10:15, 11 April 2016 (UTC) (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia CommonsHakan Calhanoglu in der türkischen Nationalmannschaft - von Steindy (Diskussion) 10:15, 11 April 2016 (UTC) (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Hakan Calhanoglu und der Fehler im System

Irgendwie ist Hakan Calhanoglu ins Visier der Medien geraten. Mehr als sonst. Denn er hat eine riesige Sperre aufgebrummt bekommen. Wegen Vertragsbruch. Die Einen erzählen dazu, dass daran sein Vater schuld gewesen sein soll und Hakan gar nichts davon wusste. Die Anderen erzählen, dass er selbst den Vertragsbruch begangen hatte. Ja, was stimmt denn nun? Das ist ein Fehler im System, denke ich mir. (mehr …)

Eine Dose Red Bull - (C) sterntaler62 / pixelio.deEine Dose Red Bull - (C) sterntaler62 / pixelio.de

RB Leipzig und der Nachwuchs

Sie heißen Vitaly Janelt, Idrissa Touré und wohl auch Renat Dadashov. Sie sind in Ungnade gefallen. Und RB Leipzig zeigt dabei eine knallharte Linie. Bei diesem ganzen Theater, das sich da entsponnen hat, muss man ernsthaft hinterfragen, wie denn das Nachwuchs-Konzept beim Leipziger Klassenprimus aussieht. Denn so weit her kann es nicht sein, wenn solche Dinge passieren, wie sie passiert sind. Janelt und Touré gingen ja durch die Pressse. Bei Dadashov wird es auch immer klarer. (mehr …)

Ein Stapel Zeitungen der L.A. Times - By Daniel R. Blume from Orange County, California, USA (A stack of newspapers) [CC-BY-SA-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia CommonsEin Stapel Zeitungen der L.A. Times - By Daniel R. Blume from Orange County, California, USA (A stack of newspapers) [CC-BY-SA-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons

Was sind Nachrichten? Fehlende Medienkompetenz bei Jugendlichen

Na, das klingt so, als ob unsere Jugendlichen alle doof sind. Das sind sie aber nicht. Dennoch fehlt die Medienkompetenz unter den jüngeren Leuten. Es ist schon ein bisschen bitter, dass die Jugendlichen nicht unterscheiden können, was Werbung ist und was Nachrichten sind. Zumindest ist das bei einem großen Teil der Fall. Und das sollte nachdenklich stimmen, denke ich mir da. Ist das wirklich so schwer? Was denken Sie? (mehr …)

Fly sein, das Jugendwort des Jahres 2016

We’re flying high, we’re flying right up to the sky – Leute, seid ihr auch so fly? Heute wurde das Jugendwort des Jahres 2016 gekürt, und ich lache. Wer redet so? Das ist genau so ein Blödsinn wie „Smombie“ oder „Hopfensmoothie“ oder „Tintling“ oder so. Das sind alles Begriffe, die man erst erklären muss, um sie fehlerfrei anwenden zu können. Und so ist das auch mit „Fly sein“ als aktuelle Wahl zum Jugendwort. Nun ja. (mehr …)

Böses Clownsgesicht - (C) Circe Denyer / CC0 / publicdomainpictures.netBöses Clownsgesicht - (C) Circe Denyer / CC0 / publicdomainpictures.net

Obskure Clowns terrorisieren Schulkinder in Leipzig

Clowns üben schon sehr lange Zeit eine makabere Kraft aus. Und in Deutschland – auch in Leipzig – fasst eine üble Welle aus den USA allmählich Fuß. Dort gibt es so genannte Horror-Clowns, die nun also auch hier ihr Unwesen treiben. Da werden Kinder zu Tode erschreckt. Und das stellt nicht mal eine Straftat dar. Was soll dieser Quatsch? Das Ganze ist nicht als lustig einzuschätzen, das ist ein ernsthaftes Problem. Gibt es nicht irgendein abgegrenztes Gebiet, in dem diese Spinner ihren Blödsinn machen können? (mehr …)

Kindergarten - (C) Taken CC0 via Pixabay.deKindergarten - (C) Taken CC0 via Pixabay.de

Der politische Kindergarten

Es wird doch tatsächlich behauptet, dass angeblich Linksextreme ihre Kinder für politische Zwecke in Kindergärten einschleusen würden. Wirklich jetzt? Solche Behauptungen sind immer schwer nachzuvollziehen, wenn dafür die wirkliche Quelle fehlt. Da werden Leute zitiert, wie sie von Kindern politisch beschimpft werden. Und ich muss ehrlich zugeben, dass ich das nicht so ganz nachvollziehen kann. Ich will auch gern ausführen, wieso das so ist. (mehr …)