Skip to main content
spam

Autoankaufberlin24: Ich will keinen Spam von euch

Spam zu verteilen, ist ja so einfach. Wir nehmen einfach einen Kommentar-Bereich bei WordPress und ballern irgendwas unsinniges rein. Mit Web-Adresse. Fast wäre ich drauf herein gefallen. Aber ich konnte mich gerade noch davor bewahren. Und Sie auch, die Sie meinen Blog lesen. Ich will einfach keinen Spam hier haben. Auch von keinem Autoankauf oder sonstwas. Ich erzähle Ihnen mal, was ich hier an Kommentaren bekommen habe. (mehr …)

Email - Grafik by Prawny via PixabayEmail - Grafik by Prawny via Pixabay

Rechnung von Online24 Pay GmbH erhalten?

Ich bin aber auch ein Schludrian! Jetzt habe ich mal wieder eine Rechnung versäumt zu bezahlen. Und nun erhalte ich eine böse Mahnung von Online24 Pay GmbH. Geschieht mir ganz recht. Hätte ich doch nur gleich gezahlt. Dumm nur, wenn mir diese Firma so überhaupt nichts sagt. So etwas lässt mich immer aufhorchen. Und so ist es auch in diesem Fall. Schauen Sie mal, ich zeige Ihnen mal die Email. (mehr …)

Das Monster als Virus - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.deDas Monster als Virus - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.de

Verschlüsselungs-Trojaner LOCKY schlägt wieder zu

Eigentlich dachten viele, dass der gefährliche und prominente Verschlüsselungs-Trojaner Locky überwunden ist. Aber nun ist die Ransomware plötzlich wieder da. Und sie kommt Hand in Hand mit einer zweiten Ransomware über die Wiese namens Internet getollt. Und das macht das Ganze viel gefährlicher als bisher. Von überall her gibt es Warnungen. Die sind ernst zu nehmen. Hier macht niemand Spaß. Ich auch nicht. (mehr …)

Das Monster als Virus - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.deDas Monster als Virus - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.de

Wieder Emails mit gefährlichen Rechnungen unterwegs

Die Artikel, die bei mir immer sehr häufig aufgerufen, behandeln Emails mit irgendwelchen Rechnungen im Anhang. Eigentlich klar, dass der Anhang gefährlich ist. Aber offensichtlich ist da immernoch Klärungsbedarf. Fast generell handelt es sich um Emails mit irgendeiner Behauptung, dass eine Rechnung offen sei, und fast generell sind sie als anwaltliche Nachrichten im Namen von namhaften Unternehmen oder Organisatoren getarnt. Wieso das immernoch funktioniert, ist mir völlig unklar. Es scheint aber nach wie vor zu funktionieren. (mehr …)

PayPal - By PayPal (PayPal Press Center) [Public domain], via Wikimedia CommonsPayPal - By PayPal (PayPal Press Center) [Public domain], via Wikimedia Commons

Eine PayPal-Warnung

Ihr PayPal-Konto hat ein neues Entgerät – Haben Sie neulich eine Email mit einem solchen Inhalt erhalten und können sich nicht erinnern, etwas gemacht zu haben? Diese Email, die da derzeit kursiert, hat schon was. Denn die ist ziemlich gut gemacht. Und sie bietet für die Verfasser den sagenhaften Vorteil, dass sie für Smartphones optimiert ist und hier auch voll zur Entfaltung kommt. (mehr …)

Eine Webseite besuchen - free picture by mantasmagorical via morguefile.comEine Webseite besuchen - free picture by mantasmagorical via morguefile.com

Anzahl gehackter Seiten im Jahr 2015 um 180% gestiegen

Was Google sagt, muss Google auch so meinen und muss wahr sein. Google ist die Religion. Oder?  Jedenfalls alarmiert Google vor fehlender Webseiten-Sicherheit. Jetzt weiß ich natürlich auch, dass sich Google immer auf das bezieht, was sie selbst analysieren und so. Und mir ist auch klar, dass Google nicht das ganze Internet ist. Aber es ist schon beachtlich, was da Google so erzählt. (mehr …)

Das Monster als Virus - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.deDas Monster als Virus - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.de

Virus an mich selbst – Kriminelles selbst erlebt

Spam, Viren, Trojaner werden derzeit wie verrückt verteilt. Und ich schrieb bereits oft darüber. Nun erhielt ich einmal selbst solchen Dreck. Bloß gut, dass alle technischen Vorkehrungen, die getroffen wurden, reibungslos griffen und das Alles sauber herausgefiltert wurde. Aber ich habe mich natürlich ziemlich erschrocken, weshalb ich einfach mal aufschreiben muss, was da passiert ist. (mehr …)

Das Monster als Virus - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.deDas Monster als Virus - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.de

Verschickt das BKA den Verschlüsselungs-Trojaner Locky?

Jetzt ist es raus: Emails vom Bundeskriminalamt enthalten den Trojaner Locky, der bündelweise den Datenbestand verschlüsselt und erpresst. Nein, die Mails kommen nicht wirklich vom Bundeskriminalamt. Aber der Absender gaukelt genau das vor. Hier darf man ruhig mal hellhörig werden und etwas genauer hinschauen. Das heißt, wenn man denn will und einem nicht die Datensicherheit egal ist. (mehr …)

Verschlüsselung - (C) Nemo CC0 via Pixabay.deVerschlüsselung - (C) Nemo CC0 via Pixabay.de

Verschlüsselungs-Trojaner TeslaCrypt: Gefahr aus dem Web

Und wieder macht ein Trojaner von sich Reden, der den gesamten Datenbestand verschlüsselt. Der kommt nicht per Email, sondern per Webseite. TeslaCrypt treibt schon länger sein Unwesen, aber nun schlägt wohl die Welle richtig zu. Unzählige Webseiten sind infiziert. Der Trojaner kommt nicht nur per Email, sondern auch über Schadcode auf einer Webseite. Und die Betreiber der Webseiten leben in völliger Unkenntnis und setzen ihre Besucher der Gefahr aus. (mehr …)

Kommentar-Sektion in WordPress - (C) pixelcreatures CC0 via Pixabay.deKommentar-Sektion in WordPress - (C) pixelcreatures CC0 via Pixabay.de

WordPress und der Kommentar-Spam

Viele Webmaster, die mit WordPress arbeiten, kennen das Problem: Kommentar-Spam. Den muss man möglichst effektiv vermeiden. Das ist kein Spaß. Wer einmal eine Flut von Spam-Kommentaren bekämpfen musste, ist da zukünftig vorsichtig. Da gibt es Blogs, die lassen gar keine Kommentare erst zu. Oder sie lassen Kommentare nur mit Registrierung zu. Das kann es doch aber nicht sein. Das schadet doch nur der Debatten-Kultur in den Blogs. Also muss es anders gehen. (mehr …)