Skip to main content

Blockieren Antivirenprograme etwa Windows-Updates?

Das wäre ja ein Knaller! Antivirenprogramme abseits des Windows Defenders sollen möglicherweise verhindern, dass das Windows Update sauber abläuft. Ja, der Windows Defender, der ab und zu mal von Fachmagazinen in der Luft zerrissen wird, soll inzwischen richtig gut sein und keine Probleme mit dem Windows Update verursachen. Soweit die Behauptung, zu der ich mal meine Meinung aufschreiben muss. Denn ich glaube, ich habe eine dazu. (mehr …)

Windows 10 Version 1607 mit großem Update KB3213986

Windows 10 schleppt sich seit dem Anniversary Update 1607 mit diversen Problemen herum. Diese werden nun angegangen, was in einem großen Update gipfelt. Es wird ja auch Zeit, dass man sich darum kümmert. Auch mir bleiben da diverse Probleme nicht verborgen. Und so muss ich mal kurz darauf eingehen, was da Microsoft derzeit ausliefert. Das Update mit der Nummer KB3213986 gilt für Windows 10 und Windows 10 Mobile. Und das gibt es dazu zu sagen. (mehr …)

wordpresshacking - via pctechmag.comwordpresshacking - via pctechmag.com

Sicherheitsfloskel: Tabellen-Präfix von WordPress ändern

Wir müssen jetzt ganz stark sein. Sie haben uns gesagt, dass das Tabellen-Präfix von WordPress geändert werden muss. Das ist irgendwie völliger Quatsch. Millionen von Betreibern eines Blogs auf Basis von WordPress werden nun am Boden zerstört sein. Wofür haben sie sich denn die ganze Arbeit gemacht? War denn alles umsonst? Zählen denn die Anleitungen der Gurus und Ninjas und sonst irgendwelchen Experten überhaupt nichts mehr? (mehr …)

Windows 10 „Zwangsupgrade“ – Microsoft sagt „Sorry“

Was konnte sich Microsoft wegen des Upgrades auf Windows 10 alles anhören. Jetzt streuen sie sich Asche aufs Haupt. Ja, ein bisschen spät. Aber immerhin. Jetzt wurde von Microsoft aus zugegeben, dass sie es zu weit getrieben haben, um die Nutzer zum Umstieg auf Windows 10 zu bewegen. Einsicht ist der erste Weg zur Besserung. Microsoft hat hier ziemlich viel Gegenwind erfahren. Und deshalb sagt der Konzern „Sorry“. (mehr …)

WordPress - (C) gounder CC0 via Pixabay.deWordPress - (C) gounder CC0 via Pixabay.de

WordPress: Leute, macht um Himmels Willen Updates!

Der Google Analytics Count Tracker hat eine gewaltige Sicherheitslücke, die das Injizieren von Schadcode auf der Webseite mit diesem Plugin ermöglicht. Mit dieser Sicherheitslücke huckepack kann beliebiger PHP-Code auf einem Webserver ausgeführt werden. Jeder beliebige. Und damit ist es klar, dass man großen Schaden anrichten kann. Mit einer Einschränkung: Diese Sicherheitslücke klafft ausschließlich dann, wenn man eine veraltete Version dieses Plugins installiert hat. Darum: Leute, macht um Himmels Willen Updates! (mehr …)

Hyper-V und Cloud Services

Die Cloud ist böse. Microsoft ja sowieso. Aber ist das wirklich der Fall? Ich denke, da gibt es ein gewaltiges Umdenken. Denn die Cloud wird wichtiger. Jetzt will ich gar nicht darauf herum reiten, was mit Cloud im Allgemeinen gemeint ist. Wir setzen erst einmal voraus, dass wir Azure als Cloud-Plattform und Hyper-V als Virtualisierungsplattform haben. Kann das gut gehen? Warum eigentlich nicht? (mehr …)

WordPress 4.7 – Wenn Sassy Vaughan im Blog singt

Es gab ein Update bei WordPress. Das beliebte Content Management System heißt nun WordPress 4.7 und hört auf „Vaughan“ als Ausgabename. Schön, oder? Die Jazz-Sängerin Sarah “Sassy” Vaughan ist Namenspatin der neuesten Ausgabe, die ausgeliefert wurde. WordPress 4.7 läuft nun unter dem Motto „Deine Webseite, auf deine Art“. Und wir müssen mal kurz schauen, was das bedeutet. (mehr …)

Binäre Daten - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.deBinäre Daten - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.de

Avalanche – Größtes Botnetz der Welt ausgehoben

Lüneburg und Verden – zwei quasi unbedeutende Städte in Niedersachsen. Dort war Dreh- und Angelpunkt bei der Koordination gegen das Avalanche Botnetz. Dieses gefährliche Netzwerk ist nicht mehr existent. Und zwar per 30. November. Die Internet-Lawine (Avalanche ist das französische und englische Wort für Lawine) wurde konzertiert ausgehoben. Damit ist ein großer Schlag gegen die organisierte Internet-Kriminalität gelungen. Aber: Ist damit das Internet wieder sicherer geworden? (mehr …)

ZEUS Supercomputer - By Marek.magrys (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 4.0-3.0-2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0-3.0-2.5-2.0-1.0)], via Wikimedia CommonsZEUS Supercomputer - By Marek.magrys (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 4.0-3.0-2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0-3.0-2.5-2.0-1.0)], via Wikimedia Commons

AI Bridging Cloud Infrastructure – Neuer Supercomputer in Planung

Der neue Supercomputer AI Bridging Cloud Infrastructure soll am Japans National Institute of Advanced Industrial Science and Technology gebaut werden. Die Japaner wollen damit alles bisherige in den Schatten stellen. Und sie haben damit auch großes vor. Man will mit dem neuen Riesen gewaltige Fortschritte auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz machen, weshalb im Namen auch „AI“ (für Artificial Intelligence = Künstliche Intelligenz) vorkommt. Nächstes Jahr soll er gebaut werden. Und er soll das so genannte Deep Learning revolutionieren. (mehr …)

Cloud Computing - (C) stux CC0 via Pixabay.deCloud Computing - (C) stux CC0 via Pixabay.de

Private Cloud – Schöner Gedanke, blöd umgesetzt

Häng ein NAS an deinen Router und mache eine private Cloud. Dann bist du sicher.“ Kennen Sie solche Empfehlungen? Können die in jedem Fall stimmen? Ganz klare Antwort: Nein. Wie bei allem anderen auf dieser schönen Welt, so ist es auch beim Schutz der Daten, auf die man von unterwegs zugreifen möchte: Es kommt darauf an. Natürlich ist es so, dass eine Cloud-Lösung in den eigenen vier Wänden durchaus seine Vorteile hat. Allerdings können hier auch wieder große Fehler passieren. Und die sind nicht zu unterschätzen. (mehr …)