Skip to main content
Flagge Russlands - By Zscout370 [Public domain or Public domain], via Wikimedia Commons Flagge Russlands - By Zscout370 [Public domain or Public domain], via Wikimedia Commons

Russlands Putin abhanden gekommen oder einfach erschrocken?

Medien fragen sich, wo der russische Präsident Wladimir Putin abgeblieben ist. Es wird von allem möglichen orakelt, auch von Ängsten und so. Er soll sich versteckt halten und all so etwas. Ich habe vorhin mal die Google-Suche angeworfen und gar sonderbares vorgefunden. Ich werde das nicht verlinken. Aber es wird gar vermutet, dass Putin schwer krank sei. Blödsinn.

Da gab es ja vor einer Weile den Mord am Kreml-Kritiker Nemzow. In unmittelbarer Nähe zum Kreml. Die wohl tragfähigste These, was derzeit mit Putin los ist, ist Schock. Es wird vermutet, dass Putin schockiert ist, weil Gedankenspiele von ihm, Nemzow zu schaden, nun einfach mal in die Tat umgesetzt wurden. Vielleicht war ja auch irgendwas konkretes geplant. Vielleicht sollten diese Pläne geheim bleiben. Und weil nun so etwas durchgezogen wurde, könnte es ja sein, dass er sich zurückgezogen hat, um für sich aufzuklären, wie diese Pläne herausdringen konnten.

Es wurden von den Medien Stimmen aus dem russischen Volk zusammengesammelt, die das auch nicht so richtig verstehen, was das Alles derzeit soll. Und die Leute vermuten eben auch noch, dass Putin eben alles andere als ein starker Präsident sei. Und schon bin ich bei meinen Gedankenspielen, die ich da immer mal wieder los lasse. Ich denke ja, dass Putin im Prinzip nur so tut, als sei er der große, starke Macher in Russland, aber dass im Hintergrund ganz andere Leute (Stichwort: Dugin) die Fäden ziehen.

Sicher: Das sind alles wüste Spekulationen. Aber die Berichte, die mir da über den Weg laufen, klingen irgendwie so, als wüsste derzeit niemand wirklich, wo sich Putin aufhält, warum er sich so zurückgezogen hat und was denn als nächstes folgt. Eine Krankheit, die auch schon kolportiert wurde, halte ich für Quatsch. Es müssen politische Gründe sein. Es muss irgendwie mit Nemzow zu tun haben. Und ich denke: Putin ist einfach nur eine Marionette, und ihm ist das in den letzten Tagen richtig gewärtig geworden.

Aber das kann ich alles nicht nachweisen. Und den Quatsch, der da von vielen Quellen herkommt, den möchte ich nicht verlinken. Da müssen Sie mich schon verstehen. Aber vielleicht läuft mir noch etwas sinnvolles über den Weg. Vielleicht können Sie mir aber Ihre Sicht erzählen.

Bildquelle: Flagge Russlands – By Zscout370 [Public domain or Public domain], via Wikimedia Commons

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 0 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.