Husten an der Hotline

Oft hört man ja solche Freizeit-Diagnosen bezüglich des momentan erlebten Husten. Man könne diesen oder jenen Husten mit sich herumschleppen. Auch beim Arzt erhält man gern die Anweisung: “Husten sie mal, damit ich höre, was mit Ihnen los ist.”

Jetzt geht’s einfacher. Ob treffsicherer, kann ich nicht beurteilen. Aber es geht.

Das Frauenhoferinstitut hat ein System entwickelt, mit dem unterschiedliche Hustenarten per Telefon erkannt werden. Über einen speziell eingerichteten Telefonservice erhalten Hustenpatienten jetzt eine erste Orientierungshilfe, um ihren Husten besser zuordnen zu können.

Heißt das jetzt: Krächzen Sie am Hörer einfach drauf los und die Analyse folgt zugleich. Nein, denn merke: Ein solcher Mechanismus kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. Es handelt sich lediglich um eine grobe Orientierung.

Sie erfahren, ob sie eher unter einem “trockenem” oder einem “verschleimten” Husten leiden. Oder, ob ihr Husten nicht eindeutig klassifizierbar ist und wie sie sich verhalten sollten. Unter der kostenlosen Telefonnummer 0800/0007178 können Hustengeplagte ihren Husten analysieren lassen.

Sie telefonieren mit einem Computer, auf dem eine eigens erstellte Erkennungssoftware Ihren Husten analysiert. Sie sollten dabei idealerweise 30 cm vom Hörer entfernt husten, damit nicht fälschlicherweise der zum Husten gehörende Luftstoß den eigentlichen Husten unterdrückt.

Die Software analysiert den Husten auf Basis von Merkmalen, die spezifisch für die verschiedenen Hustenarten sind. Diese Merkmale werden automatisch aus dem akustischen Signal bestimmt.

Sie erhalten nach dem Husten und etwas Wartezeit ein Ergebnis: trocken, verschleimt, nicht klassifizierbar. Und jetzt? Entweder holen Sie sich aufgrund dieser messerscharfen Diagnose etwas aus der Apotheke oder suchen Ihren Hausarzt auf.

Eine innovative Idee, wie ich finde. Aber ich denke, den Weg in die Apotheke oder zum Arzt tritt man bei recht störendem Husten auch ohne das Fraunhofer Institut an. Ob man die Hotline braucht, möchte ich nicht bewerten. Eine nette Spielerei ist sie.

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.