Skip to main content
Leipzig-Grünau mit Blick nach Südwesten - (C) Henning Uhle Leipzig-Grünau mit Blick nach Südwesten - (C) Henning Uhle

Und wieder brannte der Himmel über Leipzig

Es ist faszinierend, welche Farbenspiele sich derzeit immer wieder am Himmel über Leipzig zeigen. Woanders haben die Leute mit Schnee- und Wassermassen zu kämpfen. Leipzig dagegen lag den ganzen Tag im Trüben und entschädigte seine Einwohner mit einem brennenden Himmel.

Am späten Nachmittag kam nach einem trüben Tag, für den viel Regen prophezeit wurde, die Sonne noch etwas zum Vorschein. Da die Wolken ja noch da waren, bot sich wieder ein Bild für die Geschichtsbücher. Dieser Winter ist für Leipzig bisher kein Winter voller Schnee und Eis, sondern ein Winter voller Farben.

Leipzig-Grünau mit Blick nach Westen - (C) Henning Uhle
Leipzig-Grünau mit Blick nach Westen – (C) Henning Uhle
Leipzig-Grünau mit Blick nach Nordwesten - (C) Henning Uhle
Leipzig-Grünau mit Blick nach Nordwesten – (C) Henning Uhle

Ich glaube, über solche Farbenspiele ist Leipzig nicht sonderlich böse. Denn es gab ja auch Winter hier in dieser Stadt, in der man das Eis klirren hören konnte, als es morgens um die -30 °C waren. Da ist so etwas schon angenehmer, nicht wahr?

Mal sehen, ob es nun doch noch einmal Winter wird für Leipzig. Die Meteorologen sind sich ja mit ihren Vorhersagen nur in einem einig. Nämlich, dass sie alle nicht wirklich treffend sind. Und da wollen die eine Klimaerwärmung auf das Grad genau vorhersagen? Die können nicht mal vorhersagen, ob es in diesem Winter noch Schnee gibt.

Jedenfalls war das ein richtiger Augenschmaus heute am Nachmittagshimmel über Leipzig. Das genießt man und schert sich nicht um irgendwelche Vorhersagen. Nicht wahr?

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

2 thoughts to “Und wieder brannte der Himmel über Leipzig”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.