Skip to main content

Verkehrsprobleme im Leipziger Südraum

Die Leipziger Stadtteile Connewitz und Alt-Lößnig / Dölitz werden ab heute wieder für Monate getrennt. Autofahrer müssen sich auf Verkehrschaos einstellen. Für Benutzer des Öffentlichen Nahverkehrs wird es ähnlich schlimm.

Bornaische Brücke - aus dem Cylex Stadtplan
Bornaische Brücke - aus dem Cylex Stadtplan

Meine halbe Kindheit lang war die heutige Bornaische Straße, damals Fritz-Austel-Straße, eine Sackgasse. Grund war eine gigantische Baustelle über die Eisenbahnstrecke Leipzig – Borna. Die dort entstehende Brücke brauchte sehr lang, um zum Leben erweckt zu werden. Und diese Brücke ist der Grund für das entstehende Verkehrschaos.

Hauptumleitungsstrecke für Autos wird die Prinz-Eugen-Straße. Diese lauschige Straße wird ab heute bis voraussichtlich Sommer 2014 zu einer der wichtigsten Straßen in Leipzigs Süden. Die Anwohner dürften sich freuen.

Die Brücke, im Volksmund “Bornaische Brücke” genannt, soll völlig neu gebaut werden. Die Straßenbahnen sollen über eine eingleisige Behelfslösung weiterfahren. Busse der Linie 79 enden in Dölitz an der Raschwitzer Straße. Die Straßenbahnen sollen auch zeitweise eine veränderte Linienführung erhalten.

Wie eine derart wichtige Brücke so schnell ausgedient haben kann, ist nicht sicher. Meine Vermutung ist dazu, dass billiger Beton und Baustoffe aus dem so genannten “Mitteldeutschen Treibsand” verwendet wurden. Und eine so belastete Brücke mit tonnenschweren Straßenbahnen hält mit einer solchen Grundlage leider nicht ewig durch.

Informationen zum Brückenbau und zu weiteren Verkehrsprojekten in Leipzig erhalten Sie in der Leipziger Volkszeitung.

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.