In eigener Sache: Webseiten-Blackout erlebt

Liebe Leser,

ich möchte kurz darüber informieren, dass diese Webseite in den letzten Stunden ausgefallen war. Woran das lag, wird eine genauere Ursachenforschung ergeben müssen. Es handelte sich um einen regelrechten Blackout, der sich wie folgt gestaltete:

  • Es kam zu Fehlern mit dem HTTP-Fehlercode 500. Das bedeutet, dass die Webseite serverseitig nicht zur Verfügung steht. In seltenen Fällen ist hierfür der Browser verantwortlich. Meist liegt hier ein Serverproblem vor.
  • Der Datenbank-Server, der die Inhalte dieser Webseite bereitstellt, war nicht verfügbar. Das hatte sich auch mit einer Anforderung an den Server, eine Antwort zu schicken („ping“), gezeigt.

Ich habe hier ein Ticket mit meinem Hosting-Anbieter offen. Ich habe des öfteren gelesen, dass der Anbieter unter Angriffen zu leiden hat. Diese werden zwar irgendwann abgewehrt. Aber trotzdem stehen so lang diverse Dienste nicht zur Verfügung.

Was auch immer passiert, ich werde wieder berichten.

Was Sie auch interessieren könnte:

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.