Kurz in eigener Sache zum Thema Spam

Spam ist ja immer wieder ein beliebtes Thema im Internet. Auch auf dieser Seite findet sich neuerdings Spam. Diesen versuche ich zwar, so weit es geht einzuschränken und zu unterbinden. Trotzdem kann es vorkommen, dass mal ein Spam-Kommentar durchrutscht.

Sergej Müller von der eBiene hat seit einiger Zeit ein Plugin für WordPress im Portfolio, welches – laut Sergej Müller – zuverlässig Spam aussortiert. Dieses Plugin, Antispam Bee, habe ich installiert, da mein bisheriger Spamwächter, Akismet, mehr als fragwürdig ist.

Möglicherweise ist es nur Zufall, weil Akismet serverseitig gearbeitet hat. Jedenfalls erhalte ich seit der Installation von Antispam Bee jede Menge Spam-Kommentare. Antispam Bee ist allerdings so intelligent, dass von der gleichen Absender-IP-Adresse gesendete Spam-Kommentare automatisch als Spam deklariert werden. Also ist das Plugin lernfähig.

Es wird einige Zeit dauern, bis die Kommentare völlig sauber sind. Jedenfalls scheint die Antispam Biene sauber und zuverlässig zu arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.