Wald und Urlaub – Pause vorbei

Wald und Urlaub passen super zusammen. Das durften wir eine Woche erleben. Ich werde noch einen richtigen Reisebericht schreiben. Nun melde ich mich zurück. Wenn ich mich schon einmal abmelde, muss ich dann auch wieder erzählen, dass ich wieder da bin. Ich habe meine Auszeit genossen. Und es war eine richtige Zeit im Rückzug-Land. Und so gibt es ein paar Worte.

Wald und Urlaub – Wo ging es hin?

Wenn ich von „Wald und Urlaub“ erzähle, und das auch noch so prominent als Artikelüberschrift, dann muss das ja einen Grund haben. Hat es auch. Wir hatten eine echte Auszeit genommen. Zu diesem Zweck waren wir im weitesten Sinne in „Waldhessen“. Kennen Sie nicht? Das ist der Landkreis Hersfeld-Rotenburg im Bundesland Hessen.

Aber eben nicht nur dort. Wir waren auch im Naturpark Hoher Meißner im Werra-Meißner-Kreis in Hessen. Und wir besuchten kurz den Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal. All das war verbunden mit viel Wald. Davon werde ich gesondert erzählen, wenn ich meinen Reisebericht schreiben werde. Dann habe ich auch viele Fotos für Sie, damit Sie sich einen Eindruck machen können, was wir erlebt haben.

Und nun? Wie geht’s weiter?

Ich muss sagen, ich habe wirklich alles richtig gemacht. Meine Freundin ist eh nur sparsam im Internet unterwegs, sodass das für sie keine große Umstellung war, das Internet links liegen zu lassen. Aber ich mit Blog und sozialen Netzwerken: Ich habe ja auch nichts gemacht. So ein „Internet-Aus“ war auch erstmal sehr wichtig für mich. Deshalb war es gut, Wald und Urlaub zu verbinden.

So doof es vielleicht klingt, aber ich habe wirklich wieder aufgetankt. Nun geht es wieder richtig los. Im Job und im Blog. Ich werde wieder häufiger von mir hören lassen. Zunächst aber muss ich ein paar Dinge aufarbeiten. Das wurde notwendig, da ich unmittelbar vor meinem Urlaub nicht mehr ganz bei der Sache war. Naja, und im Urlaub lief ja auch einiges auf.

Ich hoffe, dass ich wieder ein paar spannende Geschichten habe. Vermutlich geht da jetzt wieder mehr. Warten wir es einfach mal ab. Zumal meine private Großbaustelle langsam kleiner wird. So etwas passiert eben auch im Urlaub. Am Ende haben wir mit Wald und Urlaub alles richtig gemacht. Und so wird es wieder ein paar Sachen hier um Blog zu erzählen geben.

Was Sie auch interessieren könnte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.