Skip to main content

Fundstück der Woche 48 / 2012 – Wartung, die

Heute staunte man nicht schlecht, als man die Duden-Webseite heute am frühen Abend besuchen wollte. Es gab Wartungsarbeiten. Aber im Gegensatz zu anderen Webseiten, auf denen man ein Baustellenschild sieht, verziert mit dem Spruch „Wartungsarbeiten, bitte später wiederkommen“, ja, im Gegensatz dazu hat sich der Duden etwas einfallen lassen.

Wartung, die - Screenshot von duden.de gegen 17.30 Uhr
Wartung, die – Screenshot von duden.de gegen 17.30 Uhr

Der hauptsächliche Blickfang ist die Erklärung des Begriffes „Wartung“, und am Seitenrand findet der Besucher den Hinweis zu den Wartungsarbeiten:

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir führen aktuell Wartungsarbeiten an duden.de durch. Unsere Website ist voraussichtlich eine halbe Stunde nicht zu erreichen, besuchen Sie uns einfach in wenigen Minuten erneut.

Wir erweitern und verbessern unser Angebot für Sie kontinuierlich. Das bedeutet, dass wir von Zeit zu Zeit auch größere technische Eingriffe vornehmen müssen. Um Fehlfunktionen während der Wartungsarbeiten vorzubeugen, schalten wir einige Minuten diese Seite. So können die Arbeiten am System im Hintergrund so schnell wie möglich durchgeführt werden.

Viele Grüße und bis gleich!

Ihr Dudenteam

So kann man auch Wartungsarbeiten angeben. Daumen hoch für duden.de.

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 0 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.