Datensicherung mit WonderShare MobileTrans – Gewinnspiel

Die Zahl der Handys wächst und wächst. Und damit auch die Zahl der verbreitetsten mobilen Systeme, Android und iOS. Aber wie ist das mit der Datensicherung oder mit dem Datenumzug beim Telefonwechsel? Da hat man sich ja immer einen abgebrochen. Besonders, wenn man Samsung-Nutzer ist. Ich habe da etwas gefunden, bei dem man sich keine grauen Haare holt. Das heißt “MobileTrans” und stammt von der Firma “WonderShare”.

Ich möchte Ihnen kurz diese Software vorstellen. Und da in 10 Tagen mein Blog Geburtstag hat, verlose ich 10 Lizenzen der Software. Schauen Sie mal, was das eigentlich ist.

Stellen Sie sich einmal vor, Sie kaufen sich ein neues Telefon. Nehmen wir einmal das Beispiel, dass Ihnen Ihr Samsung Galaxy S2 mit Android 4.1.2 nun nicht mehr in den Kram passt und Ihnen die Nachfolger allesamt nicht richtig gefallen. Nehmen wir einfach mal an, Sie möchten daher etwas völlig anderes verwenden, nämlich ein iPhone.

Da sammeln sich ja im Laufe der Zeit unzählige Daten an: App-Daten, Kontakte, Musik, Videos, Fotos et cetera pp. Man könnte die einfach mit dem Datei-Explorer von einem Telefon auf das andere kopieren. Aber weiß man genau, dass die Daten so ankommen, dass sie auf dem neuen Telefon korrekt verwendet werden können?

Oder stellen Sie sich vor, Sie möchten aus irgendeinem Grund die Daten von Ihrem Telefon sichern. Bei Samsung ist das so eine Sache. Erstmal ist die Software KIES relativ umfangreich und – in meinen Augen – nur mäßig gut benutzbar. Dabei will man ja nur den Datenbestand einmal komplett vom Telefon wegsichern, zum Beispiel um ein Betriebssystem-Update zu installieren. Dazu kann man dann Wondershare benutzen.

Sie installieren einfach die Software auf Ihrem Computer, wie Sie es mit anderen Programmen auch machen. Am Ende werden Sie dann aufgefordert, den Schlüssel und Ihre Email-Adresse anzugeben. Wenn Sie gewinnen, erhalten Sie das dann per Email.

Wondershare installieren - Henning Uhle
Wondershare installieren – Henning Uhle
Wondershare registrieren - Henning Uhle
Wondershare registrieren – Henning Uhle

Danach erhält man eine Erfolgsmeldung und kann eigentlich schon loslegen. Sie verbinden dann Ihr Smartphone per USB mit dem Computer. Dann läuft eine kleine Installation im Wondershare ab, in der quasi Verknüpfungen zwischen Software und Telefon hergestellt werden. Das hier verwendete Samsung Galaxy S2 zeigte sich allerdings etwas bockig, sodass dies erst nach dem zweiten Mal klappte. Und das sieht dann so aus:

Installation eines Android-Gerätes im Wondershare - Henning Uhle
Installation eines Android-Gerätes im Wondershare – Henning Uhle
Notfalls muss das USB-Debugging am Telefon aktiviert werden - Henning Uhle
Notfalls muss das USB-Debugging am Telefon aktiviert werden – Henning Uhle

Dann zeigt sich das Telefon im Wondershare, und Sie haben die Möglichkeit, die Dinge auszuwählen, die Sie sichern wollen. Sie können auch, wenn Sie wollen, ein zweites Telefon am Computer anschließen, um die Daten von einem Telefon zum anderen zu transferieren. Wie Sie sehen, können Sie recht gut auswählen, was Sie sichern wollen.

Der eigentliche Kopiervorgang geht dann im Vergleich zur Samsung-Software KIES schneller. Meiner Ansicht nach liegt das daran, weil eben kein Modem-Treiber geladen wird, weil kein Filter läuft, weil kein Sonstwas gestartet wird. Am Ende wird man dann darüber informiert, ob der Vorgang erfolgreich war. Ich habe das mal mit der Anrufliste probiert, und nach nicht mal einer Sekunde war die kopiert.

Kopiervorgang im Wondershare abgeschlossen - Henning Uhle
Kopiervorgang im Wondershare abgeschlossen – Henning Uhle

Ich denke, so können ganz einfach und ohne viel Tamtam die Inhalte des Telefons gesichert werden.Natürlich müssen Sie nicht immer die Software und das Telefon installieren. Das wird einmal gemacht und dann nie wieder. Sonst wäre das Ganze ja umständlich.

Sie sehen bei einigen Screenshots hier im Artikel den Link “Liste der unterstützten Telefone ansehen”. Das lohnt sich wirklich. Denn es sich nicht nur Android- und iOS-Geräte dabei, sondern alle möglichen, wie Sie anhand dieser Übersicht sehen. Dummerweise kann ich die Daten meines geliebten Samsung Wave 3 nicht damit sichern, weil Wondershare nicht zu Bada kompatibel ist. Aber ansonsten finden Sie Android, iOS oder Nokias Symbian.

Die Software ist im Vergleich zu anderer Software abgespeckt und deshalb schneller. Sie arbeitet zuverlässig und hilft beim Umzug der Daten von einem Handy aufs nächste, auch beim Provider-Wechsel. Sie sollten vielleicht einmal diese Software testen.

Natürlich fallen Gebühren für die Vollversion der Software an. Sie benötigen eine Lizenz für die Software. Und die können Sie hier gewinnen.

Gewinnspiel

Am 17. April – also in 10 Tagen – wird mein erster Artikel in diesem Blog 5 Jahre alt. Zu diesem Anlass verlose ich in Zusammenarbeit mit WonderShare 10 Lizenzen der Software MobileTrans. Die kostet sonst 30 €. Alles, was Sie tun müssen, ist folgendes:

  • Teilen des Artikels bei Facebook mit dem Zusatz “@Henning Uhle”
  • Teilen des Artikels bei Google+ mit dem Zusatz “+Henning Uhle”
  • Teilen des Artikels bei Twitter mit dem Zusatz “@henninguhle”

Wer will, kann hier auch noch kommentieren. Aber das hat keinen Einfluss. Ich werde dann am 17. April völlig undemokratisch 10 Gewinner ziehen. Sie werden von mir per privater Nachricht in den sozialen Netzwerken oder per Email informiert und dann Wondershare bekannt gegeben. Die Gewinner erhalten dann eine Email mit einem gültigen Lizenz-Schlüssel.

Wie sagt man denn dazu? Ich wünsche Ihnen viel Erfolg. Nutzen Sie die Chance, die Software ist wirklich gut.

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.