Bitte aufhören, Ariana Grande

Es gibt Musiker – oder Leute, die sich dafür halten – und andere Knallchargen, die sind so nervtötend, dass es schlimm ist. Ariana Grande nervt mich zurzeit gewaltig. Die Bambi-Gewinnerin mit ihrer quiekenden Stimme ist in aller Munde. Und das macht die Sache nicht besser. Sorry, aber ich muss mich mal über die einundzwanzigjährige Hupfdohle mit der Wespentaille und der Fistelstimme aufregen.

Nein, ich kann sie nicht mehr hören. Die junge Dame hat ja eine unnormale Stimme. Wer findet denn sowas gut? Die quiekt in den höchsten Tönen einen daher. Man bescheinigt ihr einen Stimmumfang von 5 Oktaven. Aber was ich höre, sind keine tiefen Töne, sondern nur nervtötendes Gejammer in hohen Oktaven. Was soll ich damit anfangen? Schön ist es jedenfalls nicht.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Datenschutz gewährleistet durch WordPress-Plugin "WP YouTube Lyte

Es geht auch irgendwie immer das Gerücht, dass sie mit ihrem Körper Aufmerksamkeit erregen will. So wie Miley Cyrus. Nun ja, das soll sie mal machen. Aber mit 21? Ist das nicht ein bisschen früh? Da sagt man doch automatisch dazu, dass sie ein „Sex Toy“ wird. Ich weiß nicht, das wirkt auf mich alles irgendwie komisch.

Durch ihre gertenschlanke Figur wirkt sie ja jünger, als sie ist. Ich habe nicht selten gehört, sie sei erst 16. Das ist aber nicht der Fall, denn sie wurde 1993 geboren. Aber ich weiß trotzdem nicht, was dieser ganze Alarm um das Püppchen soll. Vielleicht erklärt mir das mal jemand.

Also bis jetzt wird sie gefeiert als die neue Mariah Carey. Naja, da habe ich doch arg meine Zweifel. Mariah Carey hat oft genug ihre Stimme unter Beweis gestellt. Bei Ariana Grande fehlt mir der Nachweis der tiefen Töne. Und so lang das so ist, ist sie für mich kein „Stimmwunder“, wie es die hochwohlgeborenen Medien gern betonen.

Bitte, Ariana, hör einfach auf. Mich nervt es kolossal, wenn jemand Nachtigall spielen will. Noch ist nicht der Beweis angetreten, dass du tatsächlich ein so genanntes Stimmwunder bist. Da sind andere wesentlich besser unterwegs. Zumindest schätze ich dich nicht als besonders ein. Den Hype kann man auch wieder stoppen. Danke.

Bildquelle: By Melissa Rose from USA (IMG_6824  Uploaded by tm) [CC-BY-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons

19 Kommentare zu „Bitte aufhören, Ariana Grande“

  1. Hahah ja ich glaube es wäre schlau wenn man erst einmal nach denkt bevor man den Mund auf macht und so große Töne spuckt…!!! Ariana grande hat einen Engelsstimme ja … Und sie qiuckt nicht … Vllt tust du das ja aber ariana grande ist eine der talentiertesten Menschen die es auf der Welt gibt und nur weil dir das nicht passt musst du hier nicht rum haten!? Also sie ist sehr wohl ein stimmwunder!!! Und jeder Mensch kann seinen Körper so gestallten wie er will nur weil sie dünn schlank und schön ist und nicht fett und hässlich muss man keinen Aufstand machen weil man keinen traumfigur hat ! :D

  2. Da ist jemand neidisch, dass jemand anderes mit 21 mehr Erfolg hat als sie in ihrem ganzen Leben haben wird. Ariana Grande hat viel Geld, ist eine der optisch schönsten Frauen macht viel für ihre Fans. Und bekommt jeden Typen. Tja dumm gelaufen ;).

    1. Wie kann man so ne scheisse verfassen und dann noch denken leute geben ihr fuer ihren scheiss recht 😂😂😂😂 sie trifft wenigstens mit ihrem „gequike“ die toene aber schaffst das auch du? 🤔 Neid muss man sich eben erarbeiten meine liebe haterin!

  3. Izanami Uchiha

    Das denke ich auch von ihr. Meine unausgebildete Mezzosopran-Stimme ist schon wesentlich kräftiger, als ihre in hohen Tönen, als hoher Sopran…Das ist absurd…Tja, passiert halt, wenn man viel Metal singt, anstatt so einen Popquark. Ariana Grande könnte nie mit Amy Lee, Tarja Turunen und Sharon Den Adel mithalten. Ihre Höhen sind scheiße verglichen mit Dark Sarah…Man muss sich nur außerhalb der Popmusik umschauen und sieht dort Stimmen, die wesentlich krasser sind…
    Eine richtige Soulstimme hat sie auch nicht. Da höre ich mir lieber Anastacia oder Rihanna an. Das sind Stimmwunder und die Lieder sind viel schwerer zu singen. Sogar Kesha finde ich besser, wenn sie kein Autotune benutzt…Die haut die Grande mit Praying einfach nur um…Beim Sopran sind die tiefen Töne eh scheiße, da höre ich mir lieber Grace Jones als richtigen Alt oder im Metal Cristina Scabbia an. Cristina kann ja auch kräftiger in der Höhe singen, als Ariana und sieht noch mit über 40 besser aus, als sie…Absolut lächerlich, dieses Popsternchen…

  4. Arianator4everbitch

    Sorry,aber so eine Unqualifizierte Meinung habe ich zu Ari noch nie gehört.Ist ja in Ordnung wenn du sie nicht magst aber dann so rumzuhaten,nur weil sie einfach von so vielen Gehypt wird und du nicht?!Einfach nur unnötig.Sie hat eine super Stimme und ist echt eine Powerfrau,schade das du das anscheinend nicht verstanden hast oder es nicht verstehen willst.Und wie sie selbst sagte:Never hate on someone´s Idol.It could be the only reason that thei´re alive.Tja anscheinend ist dir sowas wichtiges Egal und du versuchst einfach nur Geld zu machen anstatt dich mal um dein Leben zu kümmern.Dieser Artikel wurde an MEINEM GEBURTSTAG hochgeladen,nur mal zur info:Hör DU einfach bitte auf.Die Menschheit braucht nicht noch einen Unqualifizierten Schnösel der cool sein will es aber nicht sein kann und deswegen im Internet auf ihm Völlig Unbekannten Stars rumhackt.SORRY ABER WIR BRAUCHEN NICHT NOCH MEHR VON SOLCHEN LEUTEN!!!!!!!!

    1. Matthias Ludwig

      Ja genau endlich was ich hören will. ARIANATOR4EVERBITCH danke dass du das geschrieben hast. Ich bin echt dankbar für dich. Genau Leute haten wir Henning Uhle zurück. Er hat das verdient. Danke Lysm ARIANATOR4EVERBITCH.

  5. An Silvester kam ein Konzert auf 3sat, so etwas schlechtes habe ich selten gesehen/gehört, so ein LANGWEILIGER MIST!
    Das Konzert hatte weder Höhepunkte noch wurde ein Spannungsbogen aufgebaut, nur bedeutungsloses rumgelalle.

    Dass die tolle Grande 4 Oktaven machen soll halte ich für einen Marketing Gag.
    Nach einer halben Stunde hatte ich GENUG und legte eine Falco-DVD auf.

    Die Grande ist nicht nur stimmlich ein Lilliput sondern auch eine SCHLAFTABLETTE.
    Von wegen Wunderkind, Hochstaplerin trifft es besser.

    Das einzig bewundernswerte war das Kleid mit dem Ausschnitt bis zum Bauchnabel, chapeau an den Schneider.

    1. WAS SAGST DU DA. WAS BIST DU FÜR EIN MENSCH DIGGA. SOLCHE MENSCHEN BRAUCHEN WIR IM INTERNET NICHT. SING EINMAL DU ETWAS VOR DANN REDEN WIR WEITER OB DU BESSER ALS ARI BIST. UND DU DENKST DAS DU DER BESTE BIST. JA NATÜRLICH. VILLEICHT WENN DU SCHLÄFST DANN BIST DU DER BESTE. HÖRT IHR AUF. SIE QUIEKT NICHT JA SIE KANN GUT SINGEN.

        1. Matthias Ludwig

          Ja das ist genau was ich schreiben will. Mark hast du das eigentlich was gutes gemeint oder was anderes. Ari ist die beste Sängerin der Welt. Was wollt ihr noch. Da kann Mariah Carey und Whitney Houston einpacken. Und sie quickt nicht. Ihre Stimme ist echt der Wahnsinn. Ja ok ich lass mich einreden wenn die sagen dass Ari nicht gut ist dann lässt ihr in ruhe und hört diese Musik nicht wenn es euch nicht gefällt und hatet nicht herum. Das macht man nicht. Ari will nur was gutes für uns das wir ihre Lieder mögen usw. und sie tut alles für uns. Sie hat schon sehr vieles erlebt und durchgemacht. Und es tut mir wirklich leid für ihr. Bitte schreibt was vernünftiges in die Kommentare. Sie hat das verdient. LG Matthias. PS: Danke Mark dass du das geschrieben hast.

  6. Wie kann man sich Ernst nehmen wen man so eine Meinung ins Internet packt 😂
    Ich würde sehr gerne mal hören wie du singst und dann reden wir weiter

  7. Ich muss ehrlich sein ich hätte nicht erwartet, dass so viele Leute diesem Artikel zustimmen. Was Musikrichtungen angeht hat jeder seinen eigenen Geschmack, jedoch jemanden runter zu machen ohne jegliche Belege empfinde ich als inakzeptabel. Ariana Grande ist ein hoch angesehender Popstar und wird von Milliarden von Leuten unterstützt, was man erst einmal schaffen muss. Viele Interviews und auch Studien konnten beweisen, dass Ariana einen Stimmumfang von 4 Oktaven besitzt und dies keine “Marketingstrategie” ist. Keiner wird gezwungen sich ihre Lieder anzuhören oder Sie als Person zu mögen nur verstehe ich nicht was mit einem Artikel wie diesem erreicht werden soll. Gegen konstruktive Kritik hat keiner was, jedoch jemanden zu bitten mit etwas aufzuhören, was er selbst und Millionen von Leuten lieben empfinde ich schon als hate. Nur weil man eine Person nicht mag, die man noch nicht einmal kennt, sondern nur vom äußeren Erscheinungsbild ist es nicht in Ordnung zu versuchen seine Mitmenschen gegen diese Person mit bloßen Beschuldigungen aufzuhetzen. Eine Person dann auch noch mit anderen zu vergleichen ist absurd. Sie selbst hat nie behauptet etwas besseres als jemand anderes zu sein und solch etwas zu sagen hört sich aus meiner Perspektive an wie purer Neid.
    Ich hoffe, dass du in Zukunft bei Aussagen wie diesen besser aufpasst, da sie große Anstürme von hatern nicht nur auf Ariana, sondern auch dich als Folge mit sich bringen.

  8. Ich muss ehrlich sein ich hätte nicht erwartet, dass so viele Leute diesem Artikel zustimmen. Was Musikrichtungen angeht hat jeder seinen eigenen Geschmack, jedoch jemanden runter zu machen ohne jegliche Belege empfinde ich als inakzeptabel. Ariana Grande ist ein hoch angesehender Popstar und wird von Milliarden von Leuten unterstützt, was man erst einmal schaffen muss. Viele Interviews und auch Studien konnten beweisen, dass Ariana einen Stimmumfang von 4 Oktaven besitzt und dies keine “Marketingstrategie” ist. Keiner wird gezwungen sich ihre Lieder anzuhören oder Sie als Person zu mögen nur verstehe ich nicht was mit einem Artikel wie diesem erreicht werden soll. Gegen konstruktive Kritik hat keiner was, jedoch jemanden zu bitten mit etwas aufzuhören, was er selbst und Millionen von Leuten lieben empfinde ich schon als hate. Nur weil man eine Person nicht mag, die man noch nicht einmal kennt, sondern nur vom äußeren Erscheinungsbild ist es nicht in Ordnung zu versuchen seine Mitmenschen gegen diese Person mit bloßen Beschuldigungen aufzuhetzen. Eine Person dann auch noch mit anderen zu vergleichen ist absurd. Sie selbst hat nie behauptet etwas besseres als jemand anderes zu sein und solch etwas zu sagen hört sich aus meiner Perspektive an wie purer Neid.
    Ich hoffe, dass du in Zukunft bei Aussagen wie diesen besser aufpasst, da sie große Anstürme von hatern nicht nur auf Ariana, sondern auch dich als Folge mit sich bringen.

  9. Ich verstehe nicht was sie haben. Ariana hat die beste Stimme von allen und sie ist die beste von allen. Haben sie es nicht gesehen, dass Ariana auf Instagram 240 Mio. Abonnenten hat und auf Twitter 83,2 Mio. Followers. Ich weiß nicht. Was wollen sie noch von ihr. Sie kann singen, sie kann tanzen, sie kann schauspielern. Dann hören sie einfach ihre Musik aber sie sollen nicht herumhaten. Das macht nur noch schlechter für Ariana. Sie ist hübsch was will man mehr. Ich sag jetzt nicht dass Selena Gomez oder irgendwer nicht singen können. Sie können singen, aber nicht so wie Ariana. Sie können nie so hohe Stimme singen wie die. Bitte hören Sie auf mit dem haten. Das ist einfach nur traurig und grausam. Und ich will nichts mehr von ihnen bekommen. Sie ist die beste Sängerin in der Welt und aus. Auf WIEDERSEHEN.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top