Skip to main content

Kulturschock Reitermania

Sie sind laut, sie sind schrill, sie sind aus Weimar und künden von der Reitermania, was für den „Wahnsinn der Apokalyptischen Reiter“ steht. Ja, es gibt eine Band namens „Die Apokalyptischen Reiter“. Und ihre Musik ist in der Tat apokalyptisch und treibt zarte Gemüter schonmal in den Wahnsinn.

Logo der Band "Die Apokalyptischen Reiter"
Logo der Band "Die Apokalyptischen Reiter"

Angefangen hatte der Wahnsinn mit den Mitgliedern Eumel, Skelleton, Dr. Pest und Volk-Mann. Also wie die vier Jungs aus der Bibel waren sie auch zu viert. Die Musik des ersten Albums „Soft & Stronger“ war eine Art Melodic Death Metal mit kurzen Textfetzen, die „guttural gesungen“ wurden. Darunter wiederum versteht man das grunzende Brummen namens Gesang.

Auf dem zweiten Album „Allegro Barbaro“ wechselte man bereits zu klarem Gesang. Außerdem wurden auch ruhigere Abschnitte eingebettet. Und so wurde von Album zu Album immer weniger guttural ins Mikrophon gerülpst und immer mehr klar und deutsch gesungen.

Die Apokalyptischen Reiter - freie Verwendung - by Wikimedia Commons
Die Apokalyptischen Reiter - freie Verwendung - by Wikimedia Commons

Mittlerweile besteht die Band aus Eumel, der sich jetzt Fuchs nennt, Volk-Mann, Dr. Pest, Sir G. und (Oh, Wunder, ein 5. Reiter?) Ady. Natürlich sind hier nur die Figuren aufgezählt. Eumel klingt interessanter als Daniel Täumel.

Das Portal laut.de schrieb über die Apokalyptischen Reiter: „Der Begriff Crossover wurde im Extrem-Metal-Bereich noch nie so treffend ausgefüllt, denn hier vereinen sich nicht nur Death, Thrash, Black und Heavy Metal, die Reiter kreischen, grunzen und schreien nämlich auch deutsch, englisch, russisch und finnisch.“

Ich denke, dies beschreibt die Band relativ genau. Ich kann mit der Musik nicht so recht etwas anfangen. Mich hat aber beeindruckt, wie kontinuierlich man Krach machen kann. Daher habe ich mich zu diesem Artikel hinreißen lassen.

Hörbeispiel: Die Apokalyptischen Reiter – Friede sei mit dir

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 0 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

One thought to “Kulturschock Reitermania”

  1. Pingback: Tweets that mention Kulturschock Reitermania | Henning Uhle IT Solutions -- Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.