Skip to main content

Musiktipp: Daniel Merriweather

Neulich bin ich im Radio über ein interessantes Lied gestolpert:

Daniel Merriweather mit “Change”.

Kostprobe? Hören kann man das Lied hier: http://www.youtube.com/watch?v=7F5hFana8JA

Informationen zu dem Sänger findet man hier: http://www.danielmerriweather.com/

Wer ist nun Daniel Merriweather?

Er ist ein australischer Rhythm-and-Blues-Singer-Songwriter. Geboren wurde er 1982 in Melbourne.

Die Wikipedia schreibt zu dem Herrn folgendes:

Merriweathers erste kommerziell veröffentlichte Aufnahme war “All I Want” im Jahr 2002. 2003 folgte ein Gastauftritt in Mark Ronsons Album “Here Comes The Fuzz (She’s Got Me)”. Seine Solo-Debütsingle “City Rules” wurde Anfang 2004 veröffentlicht, produziert von Mark Ronson.

Also ich kann die Musik von ihm empfehlen. Sie auch?

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

One thought to “Musiktipp: Daniel Merriweather”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.