Dreiste Artikel-Kopie – Ich hole mir mein Recht

Wie ich im 7. Teil meiner KSP-Fortsetzungsgeschichte berichtet habe, existiert eine dreiste 1:1 Kopie meines Artikels über den Merapi-Ausbruch. Da dies eine schamlose Urheberrechtsverletzung darstellt, werde ich wohl nach mehrmaliger Bitte, diese Kopie zu entfernen, nun rechtlich vorgehen müssen.

Standard & Poor’s senkt europaweit den Daumen

Das hat Europa nun davon. Erst versucht man, den Ratingagenturen gegenüber willfährig zu erscheinen, und versucht die Vermeidung von Staatspleiten. Nun, da „große Leistungen“ zum Gelingen dieses heillosen Unterfangens erbracht sind und die Ratingagenturen Europa gegenüber wohlgesonnen sein müssten, senkt die größte von denen schon mal den Ausblick.

Die Grünen: Änderungen beim Urheberrecht

Es ist schon recht grotesk: Da fliegen unzählige Massenabmahn-Unsinns-Serienbriefe in die Briefkästen von Bloggern, und auf einmal bringen sich die Grünen in Position. So geschehen beim Parteitag in Kiel.

Ein interessantes Wochenende für Fußball-Leipzig

Ja, ich rede hier von Fußball-Leipzig. Es geht hier nicht darum, dass Dortmund wieder auf dem ersten Platz der Bundesliga steht. Nein, hier geht es um 3 bis 5 Etagen darunter, halt um den Leipziger Fußball.

Scroll to Top