Eine unbedachte Äußerung macht Deutschland kopflos

Gerade hat unsere Bundeskanzlerin nebst Gefolge mit Geld um sich geworfen, um vor sich hin marodierende Staaten davor zu schützen, weiterhin eine Gefahr für den Euro darzustellen. Gerade hat Deutschland mit “wir sind Lena” einen neuen Slogan gefunden. Da wird eine unbedachte Äußerung unseres inzwischen ehemaligen Bundespräsidenten Horst Köhler zum Stolperstein.

Verdammte Axt, wir sind Lena

Da schrieb sie nun ins Goldene Buch ihrer Heimatstadt Hannover: “Verdammte Axt, ist das geil!” und alle Welt freut sich. Alle Welt? Zumindest halb Europa freut sich über unsere Hupfdohle Lena Meyer-Landrut, denn der Ernstfall, von dem ich im März geschrieben habe, ist eingetroffen, und Deutschland – natürlich Lena Meyer-Landrut – hat den Eurovision Song …

Verdammte Axt, wir sind Lena Read More »

Facebook mit Sicherheitsversprechen

Facebook und immer wieder Facebook. Ich vermute, dass keine andere Community oder kein anderes soziales Netzwerk derart oft in den Schlagzeilen vorkommt. Vor kurzem berichtete ich ja von einer Untersuchung von Experten, bei der Facebook quasi völlig durchfiel. Nun war Facebook mal eine Community der schnellen Sorte und hat nachgebessert.

Vorsicht vor iTunes Geschenken

Als ich meine Emails überprüfte, stieß ich auf eine Email vom iTunes Store. Nun ja, das ist nicht weiter verwunderlich, schließlich möchte Apple ja auch nur die Musik aus dem iTunes Store an den Mann bringen. Ich staunte allerdings nicht schlecht, als ich den Betreff las: Thank you for buying iTunes Gift Certificate! Dies bedeutet …

Vorsicht vor iTunes Geschenken Read More »

Die immerwährende Diskussion um Facebook

Nun ist es mal wieder soweit gewesen: Experten schickten sich an, Facebook zu testen. Wie zu erwarten war, fiel Facebook natürlich durch, was das Thema Datensicherheit betrifft. Neueste Ungeheuerlichkeit, die zutage gefördert wurde, ist die Tatsache, dass Passwörter von Facebook “unverschlüsselt” übertragen werden.

Zwischenfall mit .de-Internet-Domains

Nach und nach fiel am Mittwochnachmittag die Top-Level-Domain .de aus. Offenbar lag dies daran, dass die zuständigen Server bei der .de-Registry DeNIC zum Teil gar nicht und zum Teil falsch auf DNS-Anfragen antworteten. Dass überhaupt für manche Nutzer noch einige de-Server unter ihrem DNS-Namen erreichbar waren, liegt an den Zwischenspeichern der DNS-Server bei den Internet-Providern.

Facebook: Community ohne Grenzen

Facebook möchte allgegenwärtig sein. Zumindest behauptet das Mark Zuckerberg, Chef des weltweit größten Community-Anbieters, vollmundig. Ginge es nach ihm, würde bald auf jeder Webseite der “Gefällt mir”-Button zu finden sein. Ob diese Entwicklung allerdings jedem gefällt, wird sich zeigen. Ich habe hier so meine Zweifel.

Datensicherheit in sozialen Netzwerken

Sind Sie “On”? Jeder möchte irgendwo mitreden. Ob nun gehaltvoll oder nicht, sei erst einmal dahingestellt. Aber man ist dann eben “On”. Fragen Sie sich dabei, was mit Ihren Daten passiert? Die Stiftung Warentest hat das getan, was sie am besten kann: Testen. Und sie haben die bekannten sozialen Netzwerke getestet.

Scroll to Top