Licht aus in Leipzig-Leutzsch?

Die SG Leipzig-Leutzsch ist das wahre Experiment im Leipziger Fußball. Das, was da abläuft, ist um einiges abenteuerlicher als das, was man RB Leipzig jemals vorwerfen könnte. Wahrscheinlich entpuppt sich der Verein als Luftnummer. Die Leipziger Internetzeitung weiß da mehr, wie ich nun las.

Das Nachrichtenportal erzählt über eine nicht beglichene Stromrechnung der Stadtwerke, die dafür sorgte, dass am gestrigen Montag kein Computer funktionierte. Um mehr als 10.000 € soll es gehen. Sie stehen damit gewaltig bei den Stadtwerken in der Kreide. Angeblich – so die L-IZ – soll der Verein den städtischen Stromversorger immer öfter nur vertröstet haben, statt offene Rechnungen zu begleichen. Und das haben sich die Stadtwerke nicht mehr bieten lassen und haben kurzerhand den Strom abgestellt.

Das alles berichtet die L-IZ. Und sie berichtet weiter, dass noch am Abend die Außenstände beglichen wurden. Offen blieb dabei, woher das Geld kam. Chef Jamal Engel hatte für das Nachrichtenportal nur ein paar halbherzige Aussagen übrig. Und das Leipziger Sportamt war auch nicht viel auskunftsfreudiger. Es scheint, als wolle man in dieser Sache möglichst schnell Gras säen, was dann sehr rasch wachsen möge.

Auch soll die SG Leipzig-Leutzsch nicht richtige Angaben in der Betriebskostenabrechnung gegenüber der BSG Chemie Leipzig abgelassen haben, weshalb beide Vereine nur noch über die jeweiligen Anwälte miteinander reden. Wenn da etwas nicht stimmt, muss irgendwer doch mal die Hosen runterlassen, finde ich.

Am perfidesten finde ich aber das Gebahren Schiedsrichtern gegenüber. Da kam es jetzt zu einem Spiel der B-Jugend dazu, dass die Schiedsrichter nicht bezahlt wurden. Laut Jamal Engel soll das dann auch noch die Schuld eines Nachwuchstrainers sein? Sorry, das glaube, wer will. Da ist es dann ja auch kein Wunder, dass dem Verein die Nachwuchsspieler abhanden kommen, weshalb auch mal ein ganzes Nachwuchs-Punktspiel abgesagt werden kann.

Leute, lasst die Luft raus aus dem Ballon. Die SG Leipzig-Leutzsch ist nicht lebensfähig. Es ist blanker Unsinn, was dort abläuft. Macht eure Arbeit zusammen, so habt ihr wenigstens den Hauch einer Chance zu überleben.

Was Sie auch interessieren könnte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.