Gesichtspalme

Gesichtspalme #7 – The Return of the Frankenfish

Sagt Ihnen der Begriff “Frankenfish” etwas? Das war mal ein Horrorfilm, über den ich mich erst belesen musste. Gentechnisch veränderte Fische fressen so nach und nach die Schauspieler im Film auf. Oder so ähnlich. Jedenfalls gibt es den Frankenfish tatsächlich. Und so etwas muss gestoppt werden.

Gesichtspalme #7 – Das Gott

Wie finden Sie die Bezeichnung “Das Gott”? Politisch korrekt und geschlechtsneutral soll das sein, woran die Christenheit glaubt. Es soll aber, wenn es Bundesfamilienministerin Kristina Schröder geht, zukünftig eher nicht “der liebe Gott” sein, sondern “genauso gut Das Gott” sein. Damit geht die Gesichtspalme an Frau Schröder.

Gesichtspalme #6 – Kunden-Pingpong beim Nexus 10

Na, das ist ja ein Ding, was ich heute im Blog von Caschy gelesen habe. Man kann es grob zusammenfassen mit: Haste ein Nexus Tablet, haste Pech. Die folgende Geschichte hat sich die Gesichtspalme redlich verdient.

Gesichtspalme #4 – Die Schnatterei über Dirk Bach

Am Montag starb Dirk Bach, ein großartiger Schauspieler und Unterhalter. Er wollte eigentlich in den kommenden Tagen “Der kleine König Dezember” aufführen. Nun ist er tot. Deutschland verliert einen wichtigen Künstler. Doch leider wird wieder einmal Unsinn geschrieben. Und das verdient trotz der Tragik eine Gesichtspalme.

Gesichtspalme #2 – Die schlechteste Bettina-Wulff-Fotomontage der Welt

Man hackt ja nun wie besessen auf den rechtlichen Auseinandersetzungen herum, die Bettina Wulff, Gattin unseres Ex-Bundespräsidenten, derzeit ausfechtet. Es wird allenthalben gemunkelt, dass diese Streitigkeiten ausschließlich der Vermarktung ihres Buches dienen soll. Und diese bevorstehende Veröffentlichung sorgt dafür, dass ich eine neue Gesichtspalme gefunden habe.

Gesichtspalme #1 – Der EuGH und der Wein

Ich dachte heute morgen beim Morgenkaffee und dem ZDF Morgenmagazin, ich höre nicht recht. Heute soll der alt ehrwürdige Europäische Gerichtshof (EuGH) über Wein entscheiden. Was da genau los war, ist den Beginn einer neuen Artikelserie wert: Die Gesichtspalme. Das ist die “radebrochene” Übersetzung von Facepalm, also das Schlagen an den Kopf mit der flachen …

Gesichtspalme #1 – Der EuGH und der Wein Read More »

Scroll to Top