Und wieder marschiert ZEUS

Etwa alle halben Jahre hört die IT-Welt vom Göttervater ZEUS, dem berühmt-berüchtigten Botnets. Pünktlich zum Sommerloch findet sich wieder eine Nachricht zu ZEUS in den Schlagzeilen. Wir werden sehen, ob es sich wieder um eine Nachricht der Qualität wie vor einem Jahr handelt. Das könnte Sie auch interessieren: WordPress Export:

Weiterlesen

Parasiten im Browser

Was war ich schockiert, als ich einen Browser meiner Wahl auf einem von mir eingerichteten System öffnete und mich eine so genannte Toolbar mit bunten Fratzen und einer Startseite von Facemoods angrinsten. Woher kam der Schwachsinn jetzt wieder? Das könnte Sie auch interessieren: WordPress Export: Was tun, wenn er scheitert?

Weiterlesen

Offener Beta-Test für Office 365

Nach rund einem halben Jahr wurde nach einem geschlossenen Beta-Test nun ein offener Beta-Test für den Online-Softwaredienst Office 365 gestartet. Nach der Registrierung erhält der Teilnehmer eine Einladungs-Email mit seinen Anmeldedaten. Und dann kann’s auch schon für eine unbegrenzte Teilnehmerzahl losgehen. Das könnte Sie auch interessieren: Microsoft Edge: Wird der

Weiterlesen

Verteilte Attacken auf verschiedene Server

Der Internetdienstleister Strato ist betroffen, Sony ist betroffen, die russische Blog-Plattform LiveJournal ist betroffen und so weiter. Derzeit sind wieder verstärkt DDOS-Attacken in Mode gekommen. In dem Begriff DDOS ist die Kombination DOS enthalten, was nicht für das Betriebssystem DOS (disk operating system) steht, sondern für Denial Of Service, als

Weiterlesen

Max Henkelmann verschenkt HDTV

Was bin ich froh, dass Anbieter wie GMX mir wichtige Emails nicht vorenthalten. Andernfalls wäre ich nicht über die Chance des Jahres 2011 informiert worden. Da aber GMX und Co. solcherlei Emails magisch anziehen und ungefiltert an die Nutzer weitergeben, außer man bezahlt einen monatlichen Obolus, bin ich glücklicher Empfänger einer

Weiterlesen

Das unsichtbare Netzwerk

„Bist du ein Bot?“ – Mit dieser Frage wurde ich bisweilen konfrontiert, als ich noch für Hewlett Packard im Chat-Support tätig war. Da einige Antworten nach immer den gleichen Mustern aufgebaut waren, dachte der eine oder andere Kunde, er würde mit einer nicht reellen Person chatten. Dem war aber nicht

Weiterlesen