Leipzig

Saisonvorbereitung beim RB Leipzig

Viel zitiert wird ja für die kommende Saison die Phrase „Jahr der Entscheidung“. Dies geschieht auch so beim RB Leipzig, Leipzigs Musterknabe in Sachen Fußball. Und im Hinblick auf den Verein treffe ich auch in den folgenden Monaten eine Entscheidung. Interessiert mich der RB weiter? Fühle ich mich veralbert? Können die Spieler und Verantwortlichen langsam …

Saisonvorbereitung beim RB Leipzig Read More »

Ende eines Schnellbootes – Der FC Sachsen Leipzig wird geschlossen

Bis auf weiteres – vermutlich für immer – wird dies der letzte Artikel zum „Rest von Leipzig“ sein, wie der Verein, der seit 1990 FC Sachsen Leipzig hieß, sich selbst oft nannte. Zum 30.06.2011 wird die Geschichte dieses Vereins beendet. Ich resümmiere hier einmal über das, was mir bekannt ist.

RB Leipzig im DFB-Pokal und alles schreit auf

Man kann es eigentlich nicht mehr hören oder lesen: Da wird ein Verein in einer Stadt herunter gemacht, der zu den erfolgreichsten Sportvereinen der Stadt gehört. Da gibt es geschriebene Revolten als Kommentare zu einem einfachen Beitrag der hiesigen Tageszeitung zur Spielansetzung, dass man vermuten könnte, die  Steuerforderungen haben sich über Nacht verdoppelt. Und irgendwie …

RB Leipzig im DFB-Pokal und alles schreit auf Read More »

Leipzig, dein Fußball ist auch im Sommerloch eine Schlagzeile

In anderen Städten dieser Welt hört man in diesen Wochen herzlich wenig von den dortigen Fußballvereinen. Warum? Sie weilen im Urlaub, die Herrschaften, die sonst die Rasen umpflügen, um Punkte zu sammeln. In Leipzig ist dies – wie könnte es anders sein – etwas anders. In dieser Geschichte geht es um einige Vereine, die sich …

Leipzig, dein Fußball ist auch im Sommerloch eine Schlagzeile Read More »

Die Totengräber des FC Sachsen Leipzig

Man soll ja nicht hämisch sein. Eigentlich verbietet das auch der gute Ton. Aber aufgrund der beschlossenen Aufgabe des FC Sachsen Leipzig möchte ich gern noch einmal über den Verein, das Umfeld und die Gründe für die Pleite schreiben, wie ich es in meinem vorherigen Beitrag bereits tat.

Das Ende des FC Sachsen Leipzig

Es wird ja von diversen Anhängergruppen der Leipziger Traditionsvereine immer wieder über den Fußballverein Rasenballsport Leipzig (RB Leipzig) geschimpft. Nun wird ein Verein dicht gemacht. Der FC Sachsen Leipzig hat seine großen finanziellen Probleme und seine daraus resultierende Insolvenz nicht in den Griff bekommen und wird nun Opfer seines eigenen Missmanagements.

Interessante Verhaltensmuster beim RB Leipzig

Da hatte man in Leipzig beim Rasenballsportverein hoch gesteckte Ziele. Mit Pauken und Trompeten wollte man gen Liga 3 marschieren und von vornherein die Regionalliga dominieren. Am Ende bemüht man sich darum, dass die blutige Nase nicht vollends durchbricht. Der RB Leipzig weist interessante Verhaltensmuster auf, auch im Umfeld. Aber irgendwie hätte es doch klar …

Interessante Verhaltensmuster beim RB Leipzig Read More »

Die Lok ohne Lokführer und ohne rote Brause

Eine Nachricht ereilte die Leipziger Fußball-Landschaft. Der geneigte Fußballinteressierte hat sicher zunächst gedacht, dass die schnöde Nachricht vom Winterchaos in Leipzig und seinem Winterdienst ablenken soll. Aber nein, es war schon ernst gemeint, was bekannt wurde: Steffen Kubald, Lichtgestalt und Vater des am 10. Dezember 2003 nach Insolvenzen und ähnlichem neugegründeten Verein 1. FC Lokomotive …

Die Lok ohne Lokführer und ohne rote Brause Read More »

Quo Vadis, RB Leipzig?

Im Sommer ist der Sportverein RB Leipzig aus der NOFV-Oberliga Süd in die Regionalliga Nord aufgestiegen. Alles brach in Jubel, Trubel und Heiterkeit aus. Doch wie viel ist davon geblieben? Nachdem Tino Vogel als Trainer galant aus dem Amt gejagt wurde, hatte Dietmar Beiersdorfer dann Tomas Oral als neuen Trainer vorgestellt. Die Intention war wohl, …

Quo Vadis, RB Leipzig? Read More »

Scroll to Top