Mediendesaster

Christian Wulff ist ein Bundespräsident für alle Deutschen

Entgegen fadenscheiniger Twitter-Meldungen von heute morgen tritt Christian Wulff nun nicht zurück und zeigt damit einerseits Größe und Rückgrat und beweist andererseits, dass er auch nur ein normaler Deutscher ist. Damit ist er wohl der Bundespräsident für alle Deutschen.

Gabriel warnt vor Wulff-Rücktritt

Das war doch gestern eine Nachricht. Der Mann, der am meisten gegen Wulff gewettert hat und daher als Erzengel Gabriel gilt, meinte nun gestern, dass es für Deutschland alles andere als gut wäre, wenn Christian Wulff als Bundespräsident zurücktreten würde. Sollten wir uns alle in Gabriel getäuscht haben?

Da ergreift jemand Partei für Christian Wulff

Unser Bundespräsident steht nicht mehr allein der Medienmeute gegenüber. Und das ist gut so, egal was man über ihn denkt. So jedenfalls kann es nicht weitergehen, wie mit dem Staatsoberhaupt umgegangen wird.

Scroll to Top