RB Leipzig

Leipzig, dein Fußball ist auch im Sommerloch eine Schlagzeile

In anderen Städten dieser Welt hört man in diesen Wochen herzlich wenig von den dortigen Fußballvereinen. Warum? Sie weilen im Urlaub, die Herrschaften, die sonst die Rasen umpflügen, um Punkte zu sammeln. In Leipzig ist dies – wie könnte es anders sein – etwas anders. In dieser Geschichte geht es um einige Vereine, die sich …

Leipzig, dein Fußball ist auch im Sommerloch eine Schlagzeile Read More »

Fußballchaos in der Gründungsstadt des DfB

Und wieder lasse ich mich zu einem Artikel über den Leipziger Fußball hinreißen. Es ist sagenhaft, was in der Gründungsstadt des Deutschen Fußballbundes passiert. Das Chaos wird durch folgende Akteure getrieben: Lok Leipzig, RB Leipzig, BSG Chemie Leipzig, Sachsen Leipzig und einem ominösen Verein namens Sportgemeinschaft Leipzig-Leutzsch.

Das Ende des FC Sachsen Leipzig

Es wird ja von diversen Anhängergruppen der Leipziger Traditionsvereine immer wieder über den Fußballverein Rasenballsport Leipzig (RB Leipzig) geschimpft. Nun wird ein Verein dicht gemacht. Der FC Sachsen Leipzig hat seine großen finanziellen Probleme und seine daraus resultierende Insolvenz nicht in den Griff bekommen und wird nun Opfer seines eigenen Missmanagements.

Interessante Verhaltensmuster beim RB Leipzig

Da hatte man in Leipzig beim Rasenballsportverein hoch gesteckte Ziele. Mit Pauken und Trompeten wollte man gen Liga 3 marschieren und von vornherein die Regionalliga dominieren. Am Ende bemüht man sich darum, dass die blutige Nase nicht vollends durchbricht. Der RB Leipzig weist interessante Verhaltensmuster auf, auch im Umfeld. Aber irgendwie hätte es doch klar …

Interessante Verhaltensmuster beim RB Leipzig Read More »

Die Lok ohne Lokführer und ohne rote Brause

Eine Nachricht ereilte die Leipziger Fußball-Landschaft. Der geneigte Fußballinteressierte hat sicher zunächst gedacht, dass die schnöde Nachricht vom Winterchaos in Leipzig und seinem Winterdienst ablenken soll. Aber nein, es war schon ernst gemeint, was bekannt wurde: Steffen Kubald, Lichtgestalt und Vater des am 10. Dezember 2003 nach Insolvenzen und ähnlichem neugegründeten Verein 1. FC Lokomotive …

Die Lok ohne Lokführer und ohne rote Brause Read More »

Quo Vadis, RB Leipzig?

Im Sommer ist der Sportverein RB Leipzig aus der NOFV-Oberliga Süd in die Regionalliga Nord aufgestiegen. Alles brach in Jubel, Trubel und Heiterkeit aus. Doch wie viel ist davon geblieben? Nachdem Tino Vogel als Trainer galant aus dem Amt gejagt wurde, hatte Dietmar Beiersdorfer dann Tomas Oral als neuen Trainer vorgestellt. Die Intention war wohl, …

Quo Vadis, RB Leipzig? Read More »

Neulich beim RB Leipzig

Nachdem ja nun der Aufstieg für den prestigeträchtigen Verein aus Leipzig seit längerem perfekt war, galt es nun, die Weichen für die Regionalliga-Saison zu stellen. Auf der Homepage von RB Leipzig heißt es demnach plakativ “Regionalligist RB Leipzig stellt Weichen”. Was die rotweißen Stellwärter da gefummelt haben, möchte ich kurz zusammenfassen. Ich hatte ja gestern …

Neulich beim RB Leipzig Read More »

Leipzig, dein Fußball

Was war das für eine Saison? Es wurden Feindschaften geschlossen, Freundschaften gegründet, alles wieder über den Haufen geworfen, es wurde gehetzt und scharmützelt. Es verbündeten sich die Grün-Weißen mit den Blau-Gelben, um gegen die Roten zu hetzen. Aber beide machen mit den Roten gemeinsam rum, was die Jugendarbeit betrifft. Es wurden Verschmelzungen zwischen zwei Grün-Weißen durchgespielt. …

Leipzig, dein Fußball Read More »

Einfach schreiben - free picture by cohdra via morguefile.com

Einfach schreiben - free picture by cohdra via morguefile.com

Neuer Fußballverein gegründet

Es geisterte durch regionale und deutschlandweite Zeitungen: In Leipzig investiert ein Getränkehersteller Millionen in einen fünftklassigen Verein, um mit ihm dann in ein paar Jahren in der Bundesliga und ggf. international zu spielen. Die Rede ist von Red Bull und dem SSV Markranstädt, speziell seiner 1.Mannschaft, die zukünftig “RB Leipzig” heißen wird.

Scroll to Top