Rechtliches

Heimatmuseum Warnemünde - Ein alter Trog

Heimatmuseum Warnemünde - Ein alter Trog

Heimat: Das Paradies ist zerstört

Lassen Sie uns mal über den Begriff Heimat philosophieren. Das Wort gehört ja in Deutschland zu den Schmuddel-Begriffen, wie man lesen kann. Wie immer kommen auch bei so einem Wort Blitzmerker auf die Idee, irgendein “völkisch-nationalistisches Gedankengut” hineinzugeheimnissen. Hinter jedem Grashalm wird sofort der Vernichtungsfantasien träumende Nazi gesehen. Aber warum eigentlich?

Wahlzettel: Bitte ankreuzen - (C) Tim Reckmann / pixelio.de

Wahlzettel: Bitte ankreuzen - (C) Tim Reckmann / pixelio.de

Europawahl: Rechtlichen Ärger wegen Kommentaren

Pünktlich zur Europawahl dreht das Internet durch. Die sozialen Netzwerke tun so, als seien sie tendenziös. Und mich suchen Kommentare heim. Ich habe mir lange überlegt, ob ich hierzu etwas schreibe. Aber ich werde mich äußern. Was den Quatsch mit Twitter betrifft, habe ich alles gesagt. Aber die Kommentare. Die machen mir Sorgen. Und das …

Europawahl: Rechtlichen Ärger wegen Kommentaren Weiterlesen »

Twitter schafft sich einfach mal ab

Twitter schafft sich einfach mal ab

Twitter schafft sich einfach mal ab

Einer der größten Vorteile des Netzwerks Twitter ist es, schnell und einfach Inhalte teilen zu können und an Diskussionen teilnehmen zu können. Das wird nun mehr und mehr abgeschafft. Und allmählich muss man sich fragen, was man denn noch beim allenthalben als “Kurznachrichtendienst” bezeichneten sozialen Netzwerk will. Ich erkläre mal, was ich meine.

Schrödingers Urheberrecht – Tot oder lebendig?

Viele haben von Schrödingers Katze gehört. Aber was bitte meint denn der Uhle mit Schrödingers Urheberrecht? Wie komme ich überhaupt darauf? Es ist nur ein wilder Gedanke. Und es ist nun einmal so, dass Gedanken Platz brauchen. Den bekommen sie am besten in Blogs. Und schon haben wir die Brücke zu Schrödingers Urheberrecht geschlagen. Denn …

Schrödingers Urheberrecht – Tot oder lebendig? Weiterlesen »

Urheberrechtsreform: Ist es vielleicht gar nicht so schlimm?

Urheberrechtsreform: Ist es vielleicht gar nicht so schlimm?

Urheberrechtsreform: Ist es vielleicht gar nicht so schlimm?

Ich will mal ein paar Gedanken loswerden, was die gestern verabschiedete Urheberrechtsreform der Europäischen Union betrifft. Nicht so ganz kurz. Denn ich mache jetzt mal das, was ich bisher nicht gemacht habe: Ich beschäftige mich derzeit mal damit, was uns Kreativen, Urhebern und Internetnutzern diese Urheberrechtsreform eigentlich bringt. Und das klingt gar nicht so schlimm. …

Urheberrechtsreform: Ist es vielleicht gar nicht so schlimm? Weiterlesen »

Upload Filter und Leistungsschutzrecht

Upload Filter und Leistungsschutzrecht

Upload Filter und Leistungsschutzrecht: Gekaufte Demos

Ja, ich langweile. Denn es geht mal wieder um Upload Filter und Leistungsschutzrecht. Ach ja, und um die Enteignung von Urhebern in Europa. Gestern war ein denkwürdiger Tag. Seit einiger Zeit ist der offene Verbal-Krieg zwischen allerlei Stimmen entbrannt, in dem schon lange die Wahrheit ihre Daseinsberechtigung verloren hat. Mittendrin die Christlich-Demokratische Union, CDU. Das …

Upload Filter und Leistungsschutzrecht: Gekaufte Demos Weiterlesen »

Das kaputte Facebook

Das kaputte Facebook

Das kaputte Facebook: Abgesang auf ein Netzwerk

Liebe Kinder, gebt fein acht, das kaputte Facebook hat euch ausgelacht. Wie lang soll man sich eigentlich noch mit Facebook beschäftigen? Skandal jagt Skandal, und der blaue Netzwerkriese lacht auch noch hämisch darüber. So kommt es dem geneigten Beobachter jedenfalls vor. Und irgendwie fragt man sich, wie lange es die Behörden dem Zuckerberg und seinem …

Das kaputte Facebook: Abgesang auf ein Netzwerk Weiterlesen »

Gesundheitsdaten in der Cloud?

Gesundheitsdaten in der Cloud?

Gesundheitsdaten in der Cloud? Wie soll das gehen?

Ich habe eine Bekannte, die derzeit häufig mit Ärzten und Krankenhäusern zu tun hat. Bei ihr fallen derzeit jede Menge Gesundheitsdaten an. Diese sollten auch von Arzt zu Arzt oder von Krankenhaus zu Krankenhaus transferiert werden. Allerdings konnten Folge-Behandlungen oftmals erst später starten, da die Daten einfach noch nicht da waren, weil die vorherigen Ärzte …

Gesundheitsdaten in der Cloud? Wie soll das gehen? Weiterlesen »

Artikel 12 der Urheberrechtsreform: Blogger schauen in die Röhre, oder wie?

Artikel 12 der Urheberrechtsreform: Blogger schauen in die Röhre, oder wie?

Artikel 12 der Urheberrechtsreform und die Blogger

Die Urheberrechtsreform wird über Europa hereinbrechen. Die Gemüter erhitzen sich an Artikel 11 und 13. Aber was ist denn mit Artikel 12? Und kann es sein, dass alle Urheber – auch die, die die Reform grundsätzlich gut finden – in die Röhre schauen werden? Artikel 12 nämlich wird in der jetzigen Form den Urhebern – …

Artikel 12 der Urheberrechtsreform und die Blogger Weiterlesen »

Facebook-Logo mit Maus - (C) Simon CC0 via Pixabay.de

Facebook-Logo mit Maus - (C) Simon CC0 via Pixabay.de

Facebook-Spielregeln: Sicherheit im geborgten Netz

Mark Zuckerberg kam auf die Idee, neue Facebook-Spielregeln anzukündigen. Damit reagiert der Netzwerk-Riese auf die Entwicklungen anno 2018. Obwohl der frühere Misantroph so tut, als würde der Gigant mal etwas für die Nutzer tun, darf der geneigte Beobachter die gefühlte Freiwilligkeit arg bezweifeln. Es geht nur darum, die Nutzer bei der Stange zu halten und …

Facebook-Spielregeln: Sicherheit im geborgten Netz Weiterlesen »