Urheberrecht

Justizhammer - by mconnors - morguefile.com

Justizhammer - by mconnors - morguefile.com

Abmahnung wegen Vorschaubildern bei Facebook und Anwalts-PR

Vorschaubilder zu Beiträgen, die man auf Facebook teilt, können zu einer Abmahnung führen. Seien Sie sich gewiss, dass hier einiges kommt. Denn irgendwie muss sich ja die Abmahn-Industrie rentieren. Jetzt machte eine Nachricht die Runde, dass ein Facebook-Nutzer abgemahnt wurde, weil im geteilten Artikel ein Bild vorkommt, das als Vorschaubild bei Facebook zu sehen ist. …

Abmahnung wegen Vorschaubildern bei Facebook und Anwalts-PR Read More »

Filmstreifen - (C) OpenClips via Pixabay.de

Filmstreifen - (C) OpenClips via Pixabay.de

Red Tube Abmahnwelle: Anwaltskanzlei gelöscht

Das hat sich ja mal gelohnt. Da schickt eine Anwaltskanzlei wie verrückt Abmahnungen durch die Gegend und verbaut sich damit die eigene Zukunft. Die Rechtsanwaltskanzlei “Urmann + Collegen” gibt es nicht mehr. Ursache ist scheinbar die Abmahnwelle rund um Red Tube. Die Anwaltskanzlei wurde nun gelöscht. Nun ja, werden viele trauern? Um die Angestellten sicherlich. …

Red Tube Abmahnwelle: Anwaltskanzlei gelöscht Read More »

WhatsApp-Kerzenbild und der Hacker-Alarm

Angst wird geschürt. Es geht ein Kerzenbild bei WhatsApp um, bei dem die Gefahr einer Abmahnung und die Gefahr eines Hacker-Angriffs mitschwingen. Sogar die großen Medien berichten darüber. Mehr oder weniger glaubhaft. Wie das eben immer so ist. Und also müssen wir dem Ganzen mal weiter auf den Grund gehen.

Abmahngefahr durch WhatsApp-Kerzenbild

Bei WhatsApp geht derzeit ein Kettenbrief um, in dem sich ein Kerzenbild befinden soll. Es wird für Solidarität mit Krebskranken geworben. Sollte man hier mitmachen beim Verteilen des Kettenbriefs, kann man angeblich schnell Gefahr laufen, sich eine Abmahnung einzuhandeln. Hier muss man einfach mal warnen.

Google Suchmaschine - (C) Simon CC0 via Pixabay.de

Google Suchmaschine - (C) Simon CC0 via Pixabay.de

Das Leistungsschutzrecht und viel Unsinn

Wie ist das eigentlich? Ein Leistungsschutzrecht wurde implementiert, das regelt, das Textschnipsel für Aggregatoren kostenpflichtig sind. Suchmaschinen sollen dafür zahlen, dass sie auf Artikel von Medien verlinken und dabei einen Anrisstext und ein Vorschaubild zeigen. Und wenn sie dann nur noch die Überschriften als Link anzeigen und daraufhin eine Gratisnutzung eingeräumt bekommen, heißt es, dass sie den Verlagen diese abgenötigt hätten. Nötigung: Ein schwerer Vorwurf gegen Google und Co.

Datenklau - (C) Antje Delater / pixelio.de - https://www.pixelio.de/media/283463

Datenklau - (C) Antje Delater / pixelio.de - https://www.pixelio.de/media/283463

Content-Diebstahl unterschieben

Als Webseiten-Betreiber hat man hier und da mal mit rechtlichen Hürden zu tun. Was aber, wenn man nichts falsch gemacht hat und trotzdem böse Post von einem Anwalt bekommt? Soll man dann einfach den Kopf in den Sand stecken? Oder ist es besser, wenn man offensiv voran geht? Der bekannte Technik-Blogger Caschy – im wahren …

Content-Diebstahl unterschieben Read More »

WhatsApp-Kettenbrief mit Abmahngefahr wegen Wuschelbild

Ja, ich habe ein Android-Smartphone und könnte WhatsApp nutzen. Aber so richtig mache ich das nicht. Und ich merke immer wieder, wie richtig diese Entscheidung ist. Da kursierte ein Kettenbrief, der durchaus seine rechtlichen Probleme nach sich ziehen könnte.

In eigener Sache: Bilder aus Blogs sind kein Freiwild

Ja, es geht mal wieder darum, dass sich Medien schamlos an Inhalten aus Blogs bedienen. Die lieben Medien denken offensichtlich immernoch, dass Blog-Inhalte Freiwild sind, die einfach mal so erlegt werden können. Dem ist aber nicht so. Es tut mir leid, dass ich darauf immer wieder hinweisen muss.

Scroll to Top