Whatsapp

Lösung für Bada-Nutzer: badaDROID nun vollumfänglich funktionstüchtig

Die Samsung-Smartphones mit dem gescheiterten Betriebssystem Bada, also die Wave-Serie, erfahren nach und nach eine gewisse Renaissance. Es ist nun möglich, mit einem solchen Smartphone all die Vorzüge eines Smartphones mit Android-System auch zu nutzen. Die Lösung für leidgeprüfte Nutzer der Wave-Serie heißt badaDROID.

Logo des Konzerns Samsung - By Samsung (http://www.samsung.com) [Public domain], via Wikimedia Commons

Logo des Konzerns Samsung - By Samsung (http://www.samsung.com) [Public domain], via Wikimedia Commons

Samsung angeblich künftig ohne Google-Apps

Samsung ist ja immer wieder für eine Überraschung gut. Hier und da hinterlassen solche einfach nur Kopfschütteln, manchmal sind da sinnvolle Dinge dabei, und ab und zu weiß man nicht wirklich, was man mit den Dingen anfangen soll. Viele der Überraschungen kommen über Gerüchte in die Runde. Aber wie das mit Gerüchten eben so ist: …

Samsung angeblich künftig ohne Google-Apps Read More »

WhatsApp – Zahlung mit ungewissem Ausgang

Ja, ich nutze WhatsApp nicht. Das hat einen technischen Grund, nämlich dass es für Bada nie angeboten wurde. Und das hat einen weiteren Grund, denn man ist sich ob der Bezahlung nicht so richtig sicher. Das zeigt ein aktueller Beitrag bei Mobile Geeks.

Whatsapp weiterhin unsicher – Alternativen sind gefragt

Ich habe noch nichts darüber gehört, dass die beliebte Android-Anwendung „Whatsapp“ nun sicherer geworden ist. Noch immer klaffen die sagenumwobenen Sicherheitslöcher. Und noch immer schweigen sich die Entwickler darüber aus. Da ist es klar, dass man sich langsam Gedanken über Alternativen machen sollte. Gibt es die denn? Na, aber sicher. Und es gibt sie sogar …

Whatsapp weiterhin unsicher – Alternativen sind gefragt Read More »

Scroll to Top