Musik

32 Jahre „Brother Where You Bound?“ von Supertramp

Supertramp: Das waren doch die mit Roger Hodgson, der im Falsetto-Gesang „Dreamer“ und „Logical Song“ und all das gesungen hatte und dabei wie eine Nähmaschine sein Keyboard bearbeitete. Ja, schon. Aber der stieg 1984 aus und ließ seinen Buddy Rick Davies künftig alles machen. Heraus kam das Album „Brother Where You Bound?“. Es klang anders. …

32 Jahre „Brother Where You Bound?“ von Supertramp Read More »

35 Jahre „Alone“ von Heart

Zeit für eine Power-Ballade. Unterhalten wir uns kurz über das Lied „Alone“ von der Band Heart. Das war lange nach dem Kracher „Barracuda“. Und es war anders. Denn in den Achtzigern konnten Rockbands echte Power-Balladen. Und als ich dann nach der Wende an CDs kam, war auf einer diese Nummer drauf. Meine Fresse, was habe …

35 Jahre „Alone“ von Heart Read More »

Lovers On The Loose – Und wie weiter?

Was hat er denn? Was ist denn „Lovers On The Loose“? Und was meint er mit „Wie weiter“? Es geht um ein neues Lied, was ich bei Soundcloud veröffentlicht habe. Das an sich ist ja nichts besonderes. Wer diesen Blog schon längere Zeit liest oder zumindest verfolgt, hat ja mitbekommen, dass ich zur Musik zurückgefunden …

Lovers On The Loose – Und wie weiter? Read More »

40 Jahre „Here I Go Again“ von Whitesnake

Einer der besten Rocksongs aller Zeiten in meinen Ohren wird dieses Jahr 40 Jahre alt: Das Stück „Here I Go Again“ von David Coverdale und der Band Whitesnake. Ihr wisst ja vielleicht, dass ich irgendwann mal Schlagzeug gespielt hatte. Die Nummer war damals einer der vielen Gründe: Ich wollte so ein geiles Drumfill wie Ian …

40 Jahre „Here I Go Again“ von Whitesnake Read More »

Musizieren: Es holt dich aus dem Loch - Hier: Das BandLab

Musizieren: Es holt dich aus dem Loch - Hier: Das BandLab

Musizieren: Es holt dich aus dem Loch

Das letzte viertel Jahr 2021 waren für mich die Hölle. Ich habe sogar mit dem Musizieren aufgehört. Aber irgendwann habe ich dann halt einfach wieder angefangen. Die vier Monate brauchte ich aber irgendwie auch. Im letzten Artikel über meine eigene Musik habe ich davon erzählt, dass ihr doch einfach anfangen sollt mit der Musik, wenn …

Musizieren: Es holt dich aus dem Loch Read More »

Meat Loaf und das Modern Girl

„Once a beautiful Miss America married Mr. Right“, sang Meat Loaf im Herbst 1984. Der Mensch gewordene Fleischklops starb am nun 20. Januar 2022 mit 74 Jahren. Die Welt verliert eine äußerst außergewöhnliche Stimme, eingerahmt in jeder Menge Pomp und Theatralik und Übergewicht. Aber die Welt verliert auch einen Menschen mit merkwürdigem Gedankengut, der immer …

Meat Loaf und das Modern Girl Read More »

30 Jahre „Tears In Heaven“ von Eric Clapton

Ich bin ja davon überzeugt, dass jeder, wirklich jeder das leise Stück „Tears In Heaven“ kennt. Das wurde nun tatsächlich schon 30 Jahre alt. Reden wir darüber. Denn das Lied schildert eben, dass auch Weltstars nur Menschen sind, die ganz normale Probleme haben und denen auch großer Verlust passieren kann. Das Lied ist sehr persönlich. …

30 Jahre „Tears In Heaven“ von Eric Clapton Read More »

25 Jahre „In My Arms“ von Erasure

„Cowboy“ war ein bemerkenswertes Album von Erasure. So auch die Hauptsingle „In My Arms“. Nein, die Nummer war wahrhaftig kein Hit. Aber ich finde sie schon gut. Heute, am 06. Januar 2022 wird die Single 25 Jahre alt. Ich glaube, es wird Zeit, dass wir uns mal über das Stück unterhalten. Und nein, ich werde …

25 Jahre „In My Arms“ von Erasure Read More »

Musik und Familie - So war das Alles

Musik und Familie - So war das Alles

Musik und Familie – So war das Alles

Musik bestimmt unser ganzes Leben. Wer mir erzählen will, dass man auch ohne auskommt, und zwar dauerhaft, lügt sich dabei selbst einiges in die eigene Tasche. Es gibt so wilde Sprüche dazu. Einer lautet: „Musik fragt nicht, Musik versteht“. Und irgendwie stimmt das auch. Ich will hier mal was persönliches aufschreiben. Denn irgendwie ist mir …

Musik und Familie – So war das Alles Read More »

Musik: Geht raus und spielt einfach!

Musik weiß alles, versteht dich und stellt keine doofen Fragen. Ich habe vor einer Weile wieder zu ihr zurück gefunden. Das war eigentlich gar nicht so schwer. Denn am Ende ist es doch so, dass du sie fühlen musst. Es bringt dir ja nichts ein, wenn du stumpf irgendwelche Noten nachklopfst, wenn du keinen Bezug …

Musik: Geht raus und spielt einfach! Read More »

Scroll to Top