Wirtschaft & Soziales

Beatmungsgerät: Endstation in der Pandemie

“Ended up on a life support machine” – Das Lied “Blasphemous Rumours” von Depeche Mode spricht das Lebenserhaltungsgerät an, also auch das Beatmungsgerät, oder? Während es aber in der ernsten Industrial-Nummer der Band um ein Selbstmord-gefährdetes Mädchen geht, was ihr nicht gelingt und das dann letztlich an den Folgen eines Autounfalls stirbt, haben wir es …

Beatmungsgerät: Endstation in der Pandemie Read More »

Sturm auf Berlin: Mit welchem Recht?

Eigentlich wollte ich mich nie wieder politisch im Blog äußern. Aber die jüngsten Geschehnisse rund um den Sturm auf Berlin lassen mir leider keine andere Wahl. Mit welchem Recht passierte dies? Und mit welchem Recht verharmlosen so viele das, was da rund um den Sturm auf Berlin geschah? Und warum gab es so viele, denen …

Sturm auf Berlin: Mit welchem Recht? Read More »

Home Office: Neue Leitkultur in Unternehmen?

Ein paar Monate lang haben wir die Pandemie auch in Deutschland. Jeder ist, soweit möglich, ins irgendwie geartete Home Office gewechselt. Eine neue Leitkultur? Irgendwie wirkt es so, als ob viele Unternehmen darin ihr Seelenheil sehen. Es gibt gar Firmen, die sagen, dass sie jetzt erst profitabel arbeiten könnten, seitdem die Mitarbeiter nicht mehr im …

Home Office: Neue Leitkultur in Unternehmen? Read More »

Der Weg in die Cloud: Viel zu steinig?

Wenn uns die Ära des Coronavirus eines gelehrt hat, dann dass für die Zukunft eigentlich nichts am Weg in die Cloud vorbeiführt. Ob man will oder auch nicht. Die spannende Frage in dem gesamten Themenkomplex ist doch dann eigentlich nur, wie das Ganze realisiert wird. Und die Zusatzfrage geht dahin, wie viel man der Cloud-Plattform …

Der Weg in die Cloud: Viel zu steinig? Read More »

30 Jahre “Hello Afrika” von Dr. Alban

“Yo! African people unite” – 1990 war das Jahr, als der Nigerianer Dr. Alban von Schweden aus mit “Hello Afrika” seinem Heimat-Kontinent die Leviten las. Was war das für eine beeindruckende Ethno-Nummer. Rap mit afrikanischem Einschlag, “Buschtrommeln”, Flöten, das ganze Theater. “Hello Afrika” hatte mich derart beeindruckt, dass ich damals losging und mir das Album …

30 Jahre “Hello Afrika” von Dr. Alban Read More »

Ransomware – Die hinterhältigen Angriffe

Es gibt immer wieder Berichte über Angriffe mit Ransomware, also Software, die die Opfer erpressen. Diese Angriffe werden immer ausgefeilter und hinterhältiger. Gerade jetzt in Zeiten, in denen viele Unternehmen ihre Mitarbeiter von Zuhause aus arbeiten lassen, greifen solche Attacken immer wieder um sich. Es betrifft Unternehmen aus praktisch allen Branchen der Wirtschaft. Und das …

Ransomware – Die hinterhältigen Angriffe Read More »

Das Erwachen – Wenn Q plötzlich ernst wird

Es wird mal wieder vom “großen Erwachen” erzählt. Der Hashtag lautet #TheGreatAwekening. Wir haben es nicht mit Kindergartenkram, sondern mit Gefahren zu tun. Aus heiterem Himmel ist etwas ausgebrochen, vergleichbar mit einem Virus. Dieses Etwas versucht, Besitz zu ergreifen. Irgendwie wirkt das Ganze so, als wäre es dazu tauglich, Unruhen und schlimmeres zu verursachen. Und …

Das Erwachen – Wenn Q plötzlich ernst wird Read More »

The Hammer and the Dance – Corona-Gedanken

Bei der Bekämpfung einer Pandemie hilft die Strategie “The Hammer and the Dance”. Die fand und findet auch in der aktuellen Corona-Pandemie ihre Anwendung. Ihr fragt euch sicherlich, was es denn mit dem Hammer und dem Tanz auf sich hat. Darüber können wir uns gern austauschen. Denn ich glaube, dass es da ein paar Missverständnisse …

The Hammer and the Dance – Corona-Gedanken Read More »

Home Office Unfug – Ich kann es nicht mehr hören

Leute, können wir mal mit dem Home Office Unfug aufhören? Ich meine damit nicht, dass wir nicht mehr zuhause arbeiten sollen. Aber sagt bitte irgendwas anderes. Das kann man ja kaum noch fassen. Ich habe eine Woche Pause gemacht, weil es einfach nötig war. OK, das wurde durch mein Blog-Jubiläum unterbrochen. Aber sonst im Großen …

Home Office Unfug – Ich kann es nicht mehr hören Read More »

Atemschutzmasken: Schämt euch der Abmahnungen

Habt ihr schon Atemschutzmasken genäht, um der Corona-Krise zu begegnen? Aufpassen, das könnte zu rechtlichem Ungemach führen. Nein, das ist kein Witz, Leute. Es gibt tatsächlich Anwälte, die nun daher kommen und Näherinnen, die zum Teil ehrenamtlich die Dinger herstellen, weil es viel zu wenige gibt, gnadenlos abmahnen. Wo sind wir denn hier eigentlich hingekommen? …

Atemschutzmasken: Schämt euch der Abmahnungen Read More »

Scroll to Top