Skip to main content
Schreiben im Home Office - (C) Unsplash via pixabay

CVE-2017-11882: Das Loch in Microsoft Office

Wer Anwender mit Word-Dateien kompromittieren will, muss nicht unbedingt auf Makros zurückgreifen. „Dank“ der Sicherheitslücke namens CVE-2017-11882 geht das auch ohne. Es handelt sich um den Formeleditor in Office, der hier die Schwachstelle ist. Und was Angreifer hier machen müssen, ist schon ziemlich interessant. Das Ganze läuft ziemlich trickreich ab, sodass wir uns eigentlich mal […]

weiterlesen

Datenklau - (C) Antje Delater / pixelio.de

Schwere Sicherheitslücke bei Skype gefunden

Wer auch immer alles Skype nutzt, hat ein Problem. Denn die Software weist wohl eine ziemlich fette Sicherheitslücke auf, die neulich mal festgestellt wurde. Mit dieser Sicherheitslücke stehen Angreifern alle möglichen Türen offen, um komplett „System-Rechte“ zu erhalten und sonstwas auf dem Zielsystem zu veranstalten. Problematisch an der Sache ist, dass Microsoft von dem Problem […]

weiterlesen

OneDrive

Neuigkeiten zu OneDrive und Box

Microsoft und Box arbeiten ziemlich stark zusammen, was Cloudspeicher betrifft. Für OneDrive und eben Box gibt es jetzt neue Clients und Funktionen. So wird es alle möglichen SharePoint-Administratoren freuen, dass OneDrive nun Dateien mit SharePoint synchronisieren kann. Und bei Box gibt es neue Shortcuts. Das Ziel ist, dass der Austausch von Informationen und von Dateien […]

weiterlesen

Virus - Quelle: http://thebluediamondgallery.com/v/virus.html - CC BY-SA 3.0 NY

Office 2016: Erkennung von Schadcode in Makros eingeführt

Microsoft versucht immer wieder, dem Nutzer die bestmögliche Sicherheit in den Anwendungen zu gewähren. Das gilt auch beim neuen Office 2016. Nun kann man wieder daher krakeelen, dass Microsoft seine Anwendungen ja unsinnig stark zunagelt und sich deshalb niemand über Angriffe wundern braucht. Aber so einfach ist es nicht. Die Angriffe mit Crypto-Viren – also […]

weiterlesen