Alltagstipp

Keine Lust mehr – Wohin soll das führen?

Ich habe keine Lust mehr, mir all diesen Quatsch anzutun, der sich tagein, tagaus auftut. Wie ihr wisst, will ich zu all diesen Dingen nichts mehr erzählen. Und dann kommt es schlimmer, und ich schreibe doch was auf. Irgendwie ist man da schon in einer Art Hamsterrad gefangen. Will man da raus, muss man eigentlich …

Keine Lust mehr – Wohin soll das führen? Read More »

2021 - Und alles wird gut werden, so gut wie

2021 - Und alles wird gut werden, so gut wie

2021 – Und alles wird gut werden, so gut wie

War 2020 ein Jahr zum Vergessen? Ja, man könnte es so sehen. Kann dann 2021 nur besser werden? Na, ich will es doch annehmen. Ist das denn etwa nicht der Fall? Leute, seid nicht immer so pessimistisch. Ja, wenn man so in die Nachrichten reinschaut, dann könnte man durchaus das große Grausen bekommen. Aber ganz …

2021 – Und alles wird gut werden, so gut wie Read More »

2020, nun reicht’s, mach Platz für 2021

Was für ein beklopptes Jahr geht zu Ende! 2020 hat es uns nicht unbedingt leicht gemacht. Nun wird es Zeit für seinen Nachfolger. Was bringt denn wohl 2021? Wenn wir ehrlich sind, will man das eigentlich gar nicht so genau wissen, nach dem, was uns das zu Ende gehende Jahr so um die Ohren gehauen …

2020, nun reicht’s, mach Platz für 2021 Read More »

Plainsong: Wenn The Cure dich schaudern lassen

Plainsong: Wenn The Cure dich schaudern lassen

Plainsong: Wenn The Cure dich schaudern lassen

Preisfrage: Wie eröffnet man eins der einflussreichsten Rockalben der Musikgeschichte? The Cure wissen es: Mit dem “Plainsong”. Wie denn sonst, liebe Freunde? Das Lied ist ein Stück Musik, das so unscheinbar beginnt mit dem Windspiel und so, dass es dich unmittelbar ins Mark trifft, wenn die ganze Kapelle anfängt. Ich kenne keinen besseren Opener für …

Plainsong: Wenn The Cure dich schaudern lassen Read More »

25 Jahre “Anywhere Is” von Enya

Kennt ihr “Anywhere Is” von Enya? Eine großartige Nummer, die so unscheinbar wie nur irgend möglich um die Ecke kommt und eine bestimmte Botschaft im Gepäck hat. Das Lied stammt vom Album “The Memory of the Trees” von 1995 und wurde Ende des gleichen Jahres als Single veröffentlicht. Dabei hätte es genau so gut nie …

25 Jahre “Anywhere Is” von Enya Read More »

Smarte Welt – Macht sie das Leben besser?

Was ist eine smarte Welt? Eine Welt, in der ich überall Internet habe oder mit der ganzen Bagage pausenlos über WhatsApp verbunden bin? Oder ist es doch anders? Ich habe immer wieder davon erzählt, dass ich mich hier im Blog ab und zu mit Smart Cities und deren Nutzen beschäftigen möchte. Heute ist es mal …

Smarte Welt – Macht sie das Leben besser? Read More »

25 Jahre “Heaven For Everyone” von Queen

“Heaven For Everyone” ist eine der letzten Singles der legendären Band Queen. Es wurde im Herbst 1995 als Hauptsingle vom Album “Made In Heaven” veröffentlicht. Ich habe das Lied immer gemocht. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung war Freddie Mercury schon tot. Vielleicht heißt das Album auch deshalb “Made in Heaven”, wer weiß? Jedenfalls müssen wir uns …

25 Jahre “Heaven For Everyone” von Queen Read More »

Working From Home - Endlich ausgestattet

Working From Home - Endlich ausgestattet

Working From Home – Endlich ausgestattet

Ich halte den Begriff “Working From Home” für den deutlich besseren im Vergleich zu “Home Office”. Ich habe hier jetzt in meinem Refugium deutlich nachgebessert. Jetzt ist es eben nicht mehr nur das popelige Notebook-Display, auf das ich mit halbwegs steifem Nacken starren muss. Ich glaube, wir sind uns einig darüber, dass ich nun davon …

Working From Home – Endlich ausgestattet Read More »

30 Jahre “Sadeness Part 1” von Enigma

“Oh, Anneliese, popel nicht!” – “Sadeness Part 1” gehört zu den so genannten Agathe-Bauer-Liedern. Lieder, in denen man irgendwas komplett anderes hören kann. Was war das damals für eine Zeit, als Michael Cretu sein Projekt Enigma auf die Menschheit los ließ! Wir haben gerade den Mauerfall nur knapp überlebt, und schon kommt der Sandra-Samurai mit …

30 Jahre “Sadeness Part 1” von Enigma Read More »

35 Jahre “Take me Home” von Phil Collins

“Take me Home” von Phil Collins ist eine phänomenale Nummer. Sie gehört zum besten, was ich vom Genesis-Trommler, der gesundheitlich schwer gebeutelt ist, kenne. Das Lied stammt von seinem 1985 erschienenen Album “No Jacket Required”. Ja, die Scheibe mit “Don’t Lose my Number”, “Sussudio” oder auch “One More Night”. Seit ich “Take me Home” kenne, …

35 Jahre “Take me Home” von Phil Collins Read More »

Scroll to Top