Skip to main content
Euro-Bargeld - (C) WDnet CC0 via Pixabay.de

Payback Plus – Lohnt sich das denn überhaupt?

Das Bonussystem Payback der gleichnamigen Betreiberfirma ist beliebt und weit verbreitet. Mit Payback Plus wollen sie aber mehr Service anbieten können. So wird es zumindest erzählt. Und deshalb fummelt der Anbieter immer wieder mit Payback Plus herum. Nun gibt es etwas neues dazu zu erzählen. Die Welt bleibt ja nicht einfach so stehen. Und deshalb müssen wir uns mal kurz darüber unterhalten. weiterlesen

Ein Dampfschiff auf der Elbe in Dresden

Ein kleiner Kurztrip ins Elbtal

Der Sommer fiel wegen meines Unfalls ins Wasser, und so gab es dieser Tage einen Kurztrip ins Elbtal. Wir suchten einfach mal die Stadt Dresden heim. Eigentlich ist es ja so, dass man als Großstadtmensch vielleicht eher einen Kurztrip in die Provinz macht. Aber wir waren eben in der nächsten Großstadt. Und ehrlich: Es hat sich gelohnt. Man muss ja nicht im Trubel untertauchen. Es geht ja auch anders. Wir haben die Zeit genutzt und sind einfach mal in die Vergangenheit aufgebrochen. weiterlesen

Mineralwasser - (C) Snufkin CC0 via Pixabay.de

Die vegane Mineralwasser-Schorle

Ich habe den veganen Hype einfach satt. Nicht, weil ich ein solches Leben verachten würde, was nicht stimmt. Sondern, weil das Thema sehr hochgejazzt wird. Manchmal kommt es einem so vor, als müsse nur irgendwo „vegan“ drauf stehen, damit sich irgendein Produkt verkauft. Ja, mir ist klar, dass das auch wieder zu weit führt. Aber der Titel des Artikels, also die vegane Mineralwasser-Schorle, das habe ich mir doch nicht ausgedacht. Das ist wirklich dieser völlig unsinnige Hype, der um sich greift. weiterlesen

Nachhaltigkeit - (C) 95C CC0 via Pixabay.de

Nachhaltigkeit und Digitalisierung in der Horizontalen

Nachhaltigkeit und Digital Transformation sind Themen, die alle betreffen. Wir dürfen nicht müde werden, uns damit zu beschäftigen. Und das hat gute Gründe. Vor dem Hintergrund verheerender Wirbelstürme in Asien und in der Karibik, vor dem Hintergrund schlimmer Naturkatastrophen in den Alpen und Europa müssen wir uns fragen, was die Menschheit tun kann, um den Entwicklungen entgegen zu wirken. Spielen Nachhaltigkeit und Digitalisierung in dem Zusammenhang überhaupt eine Rolle? weiterlesen

Der Dannebrog - (C) steenml CC0 via Pixabay.de

Was ist denn mit Dänemark?

Dänemark muss ein komisches Land sein. Ich meine, nach dem, was man da immer hört, muss ja wenig richtig klappen. Ja, ich beziehe mich auf das Sprichwort. Ach, Sie wissen gar nicht, was ich meine? Ich meine: „Etwas ist faul im Staate Dänemark“. Der Spruch stammt aus Hamlet, ist also vom alten Shakespeare. Das Ganze kann man auch anders anwenden, also den Spruch. Und darüber kann man ja mal reden. weiterlesen

Blick über den Großen Goitzschesee

Ausflugsziel Großer Goitzschesee

Der Große Goitzschesee ist in Mitteldeutschland eigentlich bekannt. Wer nicht aus der Region kommt, hat womöglich noch nicht allzu viel von dem See gehört. Er befindet sich quasi vor den Toren der seit 2007 fusionierten Stadt Bitterfeld-Wolfen und ist ein Tagebaurestsee, wie es so viele Seen in Mitteldeutschland sind. Inzwischen ist der See ein zentraler Tourismus-Magnet der Region, und das ist auch gut so. Wir waren nun mehrmals dort, und deshalb kann ich auch ein paar Worte dazu verlieren. weiterlesen

Teich im Rosental

Leipzig: Angriffe auf Joggerinnen im Rosental

Nach Angriffen auf Joggerinnen im Leipziger Rosental gibt es etliche Diskussionen. Auch wegen der Äußerungen der Polizei als Empfehlungen für die Frauen. Und das ist es, was nun wieder etliche eigenartige Wortmeldungen zu Tage fördert. Was ist eigentlich passiert? Und was wurde denn gesagt? Denn irgendwie kommt da etwas durcheinander. Da müssen wir mal hinschauen. weiterlesen

Leipzig, Neues Rathaus - By Appaloosa (Own work) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) or GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html)], via Wikimedia Commons

Leipzig, Leopoldstraße – Ein Stadtteilpark verschwindet

Ich stamme aus dem Leipziger Stadtteil Connewitz und kenne daher die Leopoldstraße. Dort gibt es seit Jahr und Tage eine Brachfläche, ein kleiner Park. Wir sind dort immer mit den Fahrrädern hin gefahren und haben uns mit den Kumpels aus dem Viertel getroffen. Wie das eben bei heran wachsenden Halbstarken ist, wurde hochtrabendes Zeug gequatscht, es gab die ersten Rauch-Versuche, es gab Spuck-Orgien, weil man cool sein wollte. Und dieser Platz oder Park – oder was immer es ist – soll weg. Er soll bebaut werden. Ernsthaft, Stadt Leipzig?  weiterlesen

Laubbäume im Herbst - (C) jessib381 CC0 via Pixabay.de

… und der Herbst beginnt

Der Sommer hat ja gerade im August noch einmal alles gegeben, habe ich so den Eindruck. Trotz dass es eigentlich ein Gaga-Sommer war, war er dennoch heiß. Man sagt, wenn der Wind über die Stoppeln auf den Federn weht, dann ist Herbst. Meteorologisch soll das nun morgen der Fall sein. Und irgendwie denkt man sich, dass das Wetter sich irgendwie einen Termin im Kalender hinterlegt hat. Denn der Herbst beginnt kühl. weiterlesen

Sexuelle Gewalt - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.de

Endstation Straßenstrich – Was sind Loverboys?

Die ARD hatte einen dramatischen Themenabend zu einem Thema, das in jedem Fall Eltern von Mädchen beschäftigen sollte: Das harmlos klingende Wort „Loverboy“. Mich als Vater eines Mädchens hatte das Ganze sehr mitgenommen, weshalb ich darüber einfach mal schreiben möchte. Der Themenkomplex ist nicht unbedingt neu. Aber mit dem Film „Ich gehöre ihm“ wurde das Alles wieder in den Mittelpunkt gerückt. weiterlesen